Aktuelles der Grünen Liste – Aktuell: Ibiza, Malta, Madeira und Länder heute hinzugefügt

Die neuesten Ampeländerungen sind in Kraft getreten, mit Madeira, den Balearen und Malta ab dem 30. Juni um 4 Uhr morgens auf der grünen Liste.

Dies bedeutet, dass Ankömmlinge aus Großbritannien aus diesen Gebieten nicht isoliert werden müssen, sondern einen zweitägigen PCR-Test absolvieren müssen.

Sechs Länder, darunter Tunesien und die Dominikanische Republik, sind heute ebenfalls der roten Liste beigetreten, die eine 11-tägige Hotelquarantäne vorschreibt. Die 56-Länder-Liste umfasst Urlaubs-Hotspots in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei.

Die Ampeländerungen kommen, da die europäischen Urlaubsländer die Reisebeschränkungen für britische Ankünfte verschärfen.

Malta wird ab heute nur noch vollständig geimpfte Briten aufnehmen, was für alle ab 12 Jahren gilt. Portugal fordert in der Zwischenzeit eine Quarantäne für ungeimpfte Ankömmlinge in Großbritannien.

Ab Freitag benötigt Spanien einen negativen PCR-Test, der innerhalb von 48 Stunden nach der Ankunft im Vereinigten Königreich durchgeführt wird, die den vollständigen Impfkurs nicht abgeschlossen haben.

1625071067

Weitere Erläuterungen zu Einreisebeschränkungen nach Spanien

Strengere Einreisebeschränkungen für britische Einreisende treten nach sechs Wochen testfreier Reise ab Freitag Mitternacht in Spanien in Kraft.

Alle ungeimpften Briten ab 12 Jahren müssen innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft einen negativen Covid-Test (PCR, TMA, LAMP oder NEAR) einreichen.

Antigentests werden nicht akzeptiert.

Nur die Balearen stehen derzeit auf der “Grünen Liste” für Reisen; Während das spanische Festland und die Kanarischen Inseln auf der bernsteinfarbenen Liste stehen, sind 10 Tage Selbstisolation bei der Rückkehr und zwei PCR-Tests erforderlich.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen, um diesen Sommer nach Spanien zu reisen:

Kathy Adams30. Juni 2021 17:37

1625068938

Abta sagt, die Regierung sei „kurzsichtig“ und befreie Reiseunternehmen nicht von höheren Urlaubs- und Geschäftskosten

Ihre Zahlen zeigen, dass seit Beginn der Pandemie bis zu 195.000 Arbeitsplätze in der Reisebranche verloren gegangen oder gefährdet sind.

Abta war eine der Branchengruppen, die letzte Woche am Travel Day teilnahmen, der mehr Hilfe für die Schnellreisebranche forderte.

Mark Tanzer, CEO von Apta, sagte: “Der Druck, diese Zahlungen zu leisten, wird die Menschen schließlich ihren Arbeitsplatz kosten und einige Unternehmen zur endgültigen Schließung zwingen. Reisebüros und Reiseveranstalter haben in den letzten 18 Monaten kaum etwas bekommen – also gibt es” kein Geld auf der Bank, um diese Kosten zu decken.

“Wir fordern die Regierung dringend auf, ihren Ansatz ernsthaft zu überdenken und sie zu erwägen, diesen Unternehmen maßgeschneiderte Zuschüsse zu gewähren, da die Erholung der internationalen Reisebranche viel langsamer sein wird als der Rest der britischen Wirtschaft.”

Kathy Adams30. Juni 2021 17:02

1625068589

Das erste britische Musical in Frankreich

In der seltsamsten Reisegeschichte von heute hat der Reisereporter Simon Calder den wahrscheinlich ersten britischen Musik-Act heruntergeladen, der seit der Pandemie und dem Brexit verschiedene Reisebeschränkungen auferlegt hat.

Sie sind gerade in Frankreich angekommen… und sind direkt in Quarantäne gegangen.

Simon hat den vollständigen Bericht hier:

Kathy Adams30. Juni 2021 16:56

1625066671

Hohe Zahl an Verletzten in Kuba

Kubas offizieller internationaler Nachrichtendienst Granma schrieb auf Twitter, die Insel habe “die höchste Tageszahl seit Beginn der Epidemie” erlebt. Es meldet mehr als 3.800 neue Fälle von COVID-19.

Für die Bevölkerung Kubas liegt die Rate nahe der des Vereinigten Königreichs.

Die Infektionsrate stieg in zwei Wochen um das 10-fache. Bis vor kurzem wurde Kuba als potenzieller Kandidat für die Grüne Liste des Vereinigten Königreichs genannt.

Simon Calder30. Juni 2021 16:24

1625065609

Pfund Sterling bleibt stark gegenüber dem Euro

Mit Inkrafttreten der jüngsten Änderungen der Grünen Liste und Urlaubern, die in die Sonne fliegen, gibt es auch gute Nachrichten für den Geldbeutel: Das Pfund Sterling ist stärker als im Vorjahr.

„Für diejenigen, die ins Ausland zu den neuesten, auf der Grünen Liste gelisteten Reisezielen reisen möchten, ist das Festlegen der Preise bei starkem Pfund Sterling eine der besten Möglichkeiten für Urlauber, ihr Urlaubsgeld zu maximieren und mehr für ihr Geld zu bekommen.“

Kathy Adams30. Juni 2021 16:06

1625064786

Abonnieren Sie den Reise-Newsletter von Simon Calder

unabhängigDer langjährige Reisereporter Simon Calder schreibt jede Woche seinen unverzichtbaren Newsletter und dekonstruiert die großen Geschichten der Woche, die Ihre Urlaubspläne beeinflussen.

Um sich zu registrieren, klicke Hier Und scrollen Sie nach unten zu Simon Calders Reisewoche.

1625061454

Eine indonesische Fluggesellschaft beginnt, Touristen zu provozieren

Garuda, Indonesiens nationale Fluggesellschaft, hat heute damit begonnen, Urlaubern kostenlose Covid-Impfstoffe zu geben, um die Auswirkungen des Virus in einem der am stärksten betroffenen Länder Asiens zu verringern.

Etwa 20 Passagiere profitierten von kostenlosen Impfungen am internationalen Flughafen Soekarno-Hatta in Jakarta, der eine Kapazität von 200 inländischen Passagieren pro Tag hat.

“Dieser Impfstoff gibt mir Selbstvertrauen, aber wir müssen uns trotzdem an das Gesundheitsprotokoll halten, weil wir nicht zu 100 Prozent immun sind. Zumindest gibt es ein Gefühl der Ruhe”, sagte Sesbe Tofekruhmann, 32, nach seiner Impfung.

Die Fluggesellschaft bietet zunächst den Impfstoff Sinovac an. Nur 13 Millionen der mehr als 270 Millionen Menschen im Land sind seit Januar vollständig geimpft, und das Land verzeichnete heute eine Rekordzahl von Coronavirus-Infektionen.

Zusätzliche Berichterstattung durch Agenturen

Kathy Adams30. Juni 2021 14:57

1625059403

So erhalten Sie die günstigsten Reise-PCR-Tests

Wohin auch immer Ihre Reisepläne Sie diesen Sommer führen, PCR-Tests werden wahrscheinlich ein Teil davon sein – entweder vor Ihrer Reise oder bei Ihrer Rückkehr nach Großbritannien.

So finden Sie die besten PCR-Tests auf dem Markt.

Kathy Adams30. Juni 2021 14:23

1625055739

EasyJet startet die Strecke Liverpool-Malta

Da Malta strengeren Regeln für britische Besucher auferlegt, hat easyJet eine neue Route von Liverpool in das Mittelmeerland angekündigt.

Ab 25. Juli fliegt Großbritanniens größte Billigfluggesellschaft zweimal wöchentlich – dienstags und sonntags – vom Flughafen Merseyside nach Malta.

Die Insel ist die jüngste Ergänzung der quarantänefreien „grünen Liste“ des Vereinigten Königreichs, obwohl der Umzug damit zusammenfiel, dass Malta Großbritannien auf seine rote Liste aufnahm.

Nur vollständig geimpfte Reisende mit einem Bestätigungsschreiben des NHS dürfen zusammen mit ungeimpften Personen unter 12 Jahren besucht werden.

Spaniens Balearen und Madeira wurden auf eine „grüne Beobachtungsliste“ gesetzt, was darauf hinweist, dass Quarantänen jederzeit wieder verhängt werden können.

Ali Gayward, Country Director von easyJet UK, sagte: “Wir möchten wirklich wieder zu dem zurückkommen, was wir tun, und Menschen in ganz Europa verbinden. Daher begrüßen wir diese Ergänzungen auf der grünen Liste und haben als Reaktion darauf mehr Sitze für neue und” bestehende Routen zu grünen Zielen .

“Dazu gehört auch eine komplett neue Strecke von Liverpool nach Malta. Damit verfügen wir diesen Sommer über mehr als eine Million Sitzplätze auf bestehenden europäischen Zielen der Grünen Liste.”

Simon Calder30. Juni 2021 13:22

1625052698

Europäischer Reiseführer العطلات

Die Regeln für Reisen nach Europa ändern sich sehr schnell und es kann schwierig sein, den Überblick zu behalten, was Sie mitnehmen dürfen und welche Einschränkungen es gibt, sei es auf dem Weg dorthin oder bei Ihrer Rückkehr nach Großbritannien.

Hier ist, was Sie über Urlaub in Europa in diesem Sommer wissen müssen, und erklären Sie die Regeln für Spanien, Frankreich, Portugal und Griechenland:

Kathy Adams30. Juni 2021 12:31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.