April 19, 2021

Franchise Key Italia

Informationen über Italien. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr über Franchise Key erfahren möchten

Alta Zinc Ltd. erweitert italienische Explorationspipeline auf Kupfer- und Manganabbaugebiete

Bis in die frühen 1970er Jahre hatte das Unternehmen in den Regionen Ligurien und Emilia Romagna EL-Anträge bei mehreren hochwertigen Kupferminen gestellt, in denen ein erheblicher Teil des italienischen Kupfers und Mangans gefördert wurde.

() Hat seine Forschungspipeline auf zwei kommerziell bedeutende Kupferabbaugebiete in Italien ausgeweitet und zwei Forschungslizenzen (ELs) beantragt.

Das Unternehmen hat den EL Monte Bianco (8.200 ha) in der Region Ligurien im nördlichen Apennin und den EL Korsika (3.500 ha) in der Region Emilia Romagna beantragt.

Die Mineralisierung in beiden Projekten erfolgt in kupferreichen VMS-Systemen, die bis in die frühen 1970er Jahre geschnitten wurden. Die historischen Produktionsstandards liegen bei 7% Kupfer in der Lipiola-Mine und 3-5% Kupfer in der Corcia-Mine.

Die Monte Bianco EL verfügt auch über die alte Compta-Mine, die zu dieser Zeit die größte Manganmine in Europa war und von 1939 bis 1971 in Betrieb war und 50.000 Tonnen Manganmetall pro Jahr mit 28 bis 30% Mangangewinnung produzierte.

Darüber hinaus befinden sich ELs in der Nähe der vorhandenen Infrastruktur (Straßen, Bevölkerungszentren, Wasser und Strom) und sind vom zentralen Hafen von Genua aus leicht zu erreichen.

“Erstellen von Füllmetallportfolios”

Die Lizenzen für Monte Bianco und Korsika werden voraussichtlich zu wichtigen Projekten in der italienischen Opportunities Pipeline von Alta werden, mit vulkanischen Massensulfidsystemen (VMS), die häufig mit oxalisiertem Kupfer, Sporolith, Kobalt und Gold in Verbindung mit einer Kombination aus metallurgischem und metallurgischem Metall verbunden sind und mit dem Unternehmen verbunden sind Strategie, um Produzent zu werden.

Gerant Harris, Geschäftsführer von Alta Zinc, sagte: „Unser italienisches Team hat sich seit Beginn der Bohrungen in Bianca sehr auf die Erkundung in Korno konzentriert, was zu hervorragenden Ergebnissen geführt hat.

READ  Simona Guaderrela stellte mit 1500 Werbegeschenken den italienischen Rekord von 6 Sekunden auf

„In den letzten 12 Monaten haben wir auch über Möglichkeiten nachgedacht, unsere Position in Italien zu verbessern.

„Wir sind sehr zufrieden mit unserer Bewerbung für diese beiden neuen Basismetallprojekte, die ein starkes Wachstumspotenzial bieten und den wachsenden Mangel an Elektrofahrzeugen in Europa nutzen.

“Diese Projekte ergänzen sich sehr gut, lenken unsere Aufmerksamkeit jedoch nicht von Korno ab und werden unseren Partnern einen erheblichen Mehrwert bringen.”

Standort der EL-Anwendungsbereiche und alten Minen.

Nächste Schritte

Vor der Auslieferung von ELs wird Alta nun Desktop-Überprüfungen detaillierter historischer Aufzeichnungen durchführen, die die Grundlage für das erste Forschungsprojekt zu kostengünstigem Oberflächenmodell, Geophysik und Fernhyperspektralsensorik bilden.

Keine der Minen oder ELs wurde vor der Schließung einer modernen Inspektion unterzogen, und das Unternehmen möchte zunächst Erweiterungen in der Nähe der Mine anstreben.

Harris sagte: “Beide ELs haben das Potenzial, die bekannten Lagerstätten seitlich und tief zu erweitern, und unser Plan ist es, das erste Projekt des geophysikalischen Modells und des Oberflächenmodells mit geringen Auswirkungen und Effizienz zu starten.”