Antonio Conte wechselt zu Tottenham Hotspur, da Tottenham das Interesse am ehemaligen Chelsea-Trainer Inter Mailand beendet

T

Wentham hat sein Interesse an Antonio Conte beendet, da die Suche des Klubs nach einem neuen Trainer weiterhin ins Stocken gerät.

Tottenham führt Gespräche mit dem arbeitslosen ehemaligen Trainer von Inter Mailand und Chelsea über die vakante Trainerposition, hat sich jedoch entschieden, ihm kein Angebot zu unterbreiten.

Tottenham war besorgt über einige der Forderungen von Conte, darunter die Zurückhaltung, mit jungen Spielern zu arbeiten.

Berichten in Italien zufolge hatte Conte seine eigenen Vorbehalte gegenüber Tottenhams Fähigkeit, Titel sofort herauszufordern, und war frustriert über die Weigerung des Klubs, ihm mehr als vier Mitglieder des Trainerstabs zuzulassen.

Quellen bei Tottenham bestehen darauf, dass sich die Forderungen des Italieners während der Gespräche als unrealistisch erwiesen haben und er letztendlich für den Verein als ungeeignet erachtet wurde.

Tottenham treibt seine Pläne zur Ernennung von Fabio Paratici, der bei Juventus mit Conte zusammengearbeitet hat, als Fußballdirektor weiter voran, aber der Abbruch der Gespräche mit dem ehemaligen Chelsea-Chef ist der jüngste Schlag auf der Suche nach einem dauerhaften Nachfolger von Jose Mourinho, der wurde am 19. April entlassen.

Tottenham könnte nun einen letzten Versuch unternehmen, den ehemaligen Trainer Mauricio Pochettino von Paris Saint-Germain zum Klub zu holen oder zu Erik ten Hag von Ajax zurückzukehren.

Wird Pochettino nach Nord-London zurückkehren?

/ Getty Images

Conte verließ Inter Mailand letzten Monat im gegenseitigen Einvernehmen, nachdem er sie zu ihrem ersten Titel seit 2010 geführt hatte, da er Bedenken hatte, dass der Verein fast 80 Millionen Euro (68,7 Millionen Pfund) an Spielern verkaufen möchte, um die Bücher auszugleichen.

Der 51-Jährige, der in den letzten sieben Spielzeiten fünf Meistertitel gewonnen hat, wollte eine Übergangsfinanzierung, um auf dem historischen Erfolg aufzubauen, und hätte den Vorsitzenden von Tottenham, Daniel Levy, um Zusicherungen gebeten, dass er sofort zu der Herausforderung an der Spitze zurückkehren könnte der Premier League.

READ  Der ehemalige Star von Leeds United, White, sagt seinen Freunden, dass er erwartet, zu Arsenal zu wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.