Bristol Pub mit verstecktem Veranstaltungsraum im Keller

Nur wenige Dinge schlagen einen feinen, verborgenen Ort, und ein Gefühl der Exklusivität trägt zu diesem Anlass bei.

Bristol hat einen fairen Anteil an abgelegenen Veranstaltungsräumen, von einem Theater im hinteren Teil des Pubs bis zu einem intimen Comedy-Club hinter einer Bar.

In der Stadt gibt es auch einige Bars, die in ihren Kellern Live-Unterhaltung bieten, was einer Reise in Ihre Umgebung eine neue Dimension verleiht.

Ein Beispiel dafür ist die Rose von Dänemark bei den Hotwells, die im Begriff ist, ihr unterirdisches Veranstaltungsprogramm wieder aufzunehmen.

“Wir haben unsere Live-Events nächste Woche im Keller begonnen und können es kaum erwarten, dass sie wiederkommen”, sagte Pub-Besitzer James Cardin.

„Wir werden dort jeden Donnerstagabend eine Veranstaltung veranstalten, einschließlich eines Vorspielabends, einer Open-Mic-Nacht, einer Comedy-Nacht und Karaoke für die kommenden Wochen.

“Es hat eine Kapazität von ungefähr 30 Leuten und es ist ein wirklich cooler Raum, von dem viele Leute nichts wissen.”

Mit den Veranstaltungen im Untergrund können diejenigen, die die Ruhe abseits des Geschehens genießen möchten, dies tun – und The Rose of Denmark ist eine großartige Kneipe, um genau das zu tun.

Nach James ‘eigenen Worten ist es kein High-End-Pub, aber es ist für jeden etwas dabei, wenn es um das angebotene Essen und Trinken geht.

4 Pints ​​von Fosters bietet bis zu £ 6,90 von Beavertown mit Speisenoptionen von £ 5,25 für einen Dog Hot Dog bis zu £ 13 für Fish and Chips.

Die Rose von Dänemark in den Hotwales

James, der auch in der Nähe von Hope & Anchor lief, fügte hinzu: “Ich mochte die Kneipe nicht, als ich sie zum ersten Mal benutzte, verliebte mich aber in sie, weil sie eine richtige traditionelle Kneipe ist.”

READ  Wissenschaftler warnen vor der „rücksichtslosen Gefahr“, die von unseren Bemühungen ausgeht, Außerirdische zu kontaktieren

“Es ist ein echter Teil der Community und zieht einen gemischten Kundenstamm an. Es ist alles, was eine gute Bar sein sollte.”

Der 45-Jährige hat die Kneipe während der gesamten Schließung des Coronavirus offen gehalten und sie als „Eckgeschäft“ und zum Mitnehmen geführt, um sicherzustellen, dass sie weiterhin eine wichtige Rolle in der Gesellschaft spielt.

Unterirdischer Veranstaltungsraum in The Rose of Denmark

Er nutzte die Schließzeiten auch für eine Bar-Renovierung, um “ein wenig aufzufrischen” und die jetzt überdachten Sitzgelegenheiten im Freien zu verbessern.

Die Rose von Dänemark hatte einige turbulente Jahre und wurde im Juli 2019 nach nur einem Jahr nach der Übernahme durch das neue Management geschlossen.

Aber James arbeitet daran, das Schiff trotz der anhaltenden Herausforderungen des Coronavirus zu stabilisieren und die Jahre des Ruhms ruhig in die 200 Jahre alte Taverne zurückzugeben.

Die Rose von Dänemark befindet sich in 6 Dowry Pl, Hotwells, Bristol BS8 4QL. Weitere Informationen finden Sie unter //www.everydayhealth.com/drugs/ Ihre Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.