Call of Duty: Modern Warfare fügt die im April verschwundenen Karten wieder hinzu

Das Call of Duty Modern Warfare Die im April entfernten Multiplayer-Karten sind zurück und scheinen hier zu bleiben.

Die Multiplayer-Karten Arab Air Base und Exchange wurden wieder in die Modern Warfare-Playlist aufgenommen. Al-Raab Airbase ist eine 6v6-Karte, die jetzt als 24/7-Playlist verfügbar ist, Exchange ist eine Gunfight-Karte, die nur in den Playlists Gunfight und Gunfight – Snipers Only verfügbar ist. Das Karten wurden im März dieses Jahres zusammen mit der mit Spannung erwarteten Killhouse-Karte leise hinzugefügt, das ursprünglich aus Call of Duty 4: Modern Warfare stammt. Die Spieler waren überrascht, die neuen Inhalte von Modern Warfare Monate nachdem Activision seinen Fokus auf Call of Duty: Warzone und Black Ops Cold War verlagert hatte, zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.