Das turbulente Bürgermeisterrennen in NYC wird eingestellt, da die Wähler Schwierigkeiten haben, eine Wahl zu treffen | New York

New York City wird in den kommenden Tagen effektiv den Bürgermeister von New York City wählen, da ein turbulentes Wahlrennen von Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens, von Wahlkampfmitarbeitern, die einen Protest gegen ihren Kandidaten gestartet haben, und Anschuldigungen, dass mindestens einer der Kandidatinnen und Kandidaten für den Bürgermeister dies nicht tut, überschattet wird in der Stadt leben, nähert sich dem Fazit.

Der Gewinner der Vorwahlen der Demokraten am Dienstag wird angesichts der linken politischen Neigungen der Stadt mit ziemlicher Sicherheit die richtigen Wahlen im November gewinnen und wird sofort damit beauftragt, New York in seiner dunkelsten Zeit seit mehreren Jahrzehnten zu führen.

Amerikas größte Stadt erholt sich immer noch von mehr als 30.000 Todesfällen durch das Coronavirus, viele davon während einer erschütternden zweimonatigen Zeit Anfang 2020. Sie führt auch eine emotionale Debatte über den Wiederaufbau nach der Pandemie, die langjährige Probleme der Pandemie anspricht Ungleichheit. .

Mangel an bezahlbarem ImmobilienkriseDie Erkennung während Covid-19 zeichnet sich über der Stadt ab, während eine Wahlsaison, die mit Aufrufen zur teilweisen Entschuldung der New Yorker Polizei begann, sich in den letzten Wochen verschoben hat, da ein Anstieg der Schießereien die Kontroverse ins Wanken gebracht hat In die andere Richtung Es brachte einen ehemaligen schwarzen Polizisten, Eric Adams, an die Spitze der Umfragen.

Nach achtjähriger Herrschaft von Bill de Blasio, der zum Bürgermeister gewählt wurde progressiv, aber seine Amtszeit sehr Enttäuscht Sowohl der rechte als auch der linke Flügel der Demokratischen Partei deuten darauf hin, dass die New Yorker bereit sind, in die Mitte zu schwingen.

Foto: Kevin S Vines/AP

Aber auch Adams, der der zweite Schwarze sein wird, der Bürgermeister von New York City werden wird, und die anderen Kandidaten der Mitte, Catherine Garcia und Andrew Yang, wurden durch den atemberaubenden Zusammenbruch zweier der am stärksten linksgerichteten Kandidaten unterstützt. die letzten zwei Monate.

Scott Stringer, der New Yorker Beobachter, wurde von vielen Unterstützern nach zwei Frauen verlassen beschuldige ihn von sexuellem Fehlverhalten, während Anhänger von Diane Morales, einer ehemaligen gemeinnützigen CEO, verärgert waren, als die meisten ihrer Wahlkampfmitarbeiter Empörung auslösten. Demonstration vor ihrem Büro Im Mai warfen sie ihrem Kandidaten Gewerkschaftsbruch und Untätigkeit wegen Rassismusvorwürfen vor.

Das Fehlen eines ernsthaften republikanischen Kandidaten hat die Gewissheit erhöht, dass der Gewinner der Vorwahl der Demokraten im Januar in den Gracie Palace, die offizielle Residenz des New Yorker Bürgermeisters, ziehen wird.

Trotz der zusätzlichen Bedeutung bevorstehender Umfragen war die vorzeitige Stimmabgabe in einer Stadt und einem Land, die möglicherweise unter Wahlermüdung leiden, bisher zu niedrig.

Nur 32.032 Personen, die in den ersten beiden Tagen ihre Stimme abgegeben haben, waren dazu berechtigt, das heißt Das New Yorker Magazin bemerkte Weniger als 1% der 3,7 Millionen registrierten Demokraten und 566.000 registrierten Republikaner der Stadt.

Dies ist die erste Kommunalwahl der Stadt, bei der vorzeitig gewählt wurde, jedoch hoffen die Kandidaten, dass die meisten Wähler an diesem Tag zu den 1.107 Wahllokalen der Stadt kommen.

Bisherige Umfragen zeigen, dass diejenigen Wähler, die erstmals bei den Bürgermeisterwahlen in New York bis zu fünf Kandidaten aufstellen können, mit einer Entscheidung kämpfen. Yang, der Tech-Unternehmer, der 2020 eine exzentrische Präsidentschaftskandidatur unterbreitete, führte wochenlang Umfragen an, bevor er von Adams und Garcia, einem ehemaligen New Yorker Hygienebeauftragten, der von der New York Times unterstützt wurde, festgenommen wurde.

Maya Wiley, eine Anwältin für Bürgerrechte, die als Petentin dient, überwand die progressive Unterstützung, die Stringer und Morales verloren hatten, und Auf den zweiten Platz gesprungen In der Umfrage der letzten Woche, während eine andere zeigte, verlor insbesondere Yang an Unterstützung.

Wiley wird wie Garcia die erste weibliche Bürgermeisterin von New York in der Geschichte sein, ein Moment, der sie nach Hause traf, als sie am Montag für sich selbst stimmte.

„Es ist so schwer zu beschreiben, meinen Namen auf dem Stimmzettel zu sehen“, Willie sagte auf Twitter. “Es ist sehr berührend. Und ich denke an all die kleinen Mädchen, die ich dieses Jahr getroffen habe, die mir in die Augen geschaut und sich selbst gesehen haben. Ich habe mich selbst als Nummer eins bewertet.”

Für Adams war es nicht ohne Probleme, den Spitzenkandidaten zu bekommen. Anfang Juni Ich habe Politico erwähnt mentioned Es habe „widersprüchliche Informationen“ darüber gegeben, ob Adams, der derzeitige Präsident des Bezirks Brooklyn, tatsächlich im benachbarten New Jersey lebt, wo er mit seinem Partner ein Haus besitzt.

Dies führte zu dem seltsamen Anblick von Adams, der eine Tour durch seine Wohnung in Brooklyn im Garten machte.

Als Adams Reportern sein “bescheidenes kleines Schlafzimmer” und sein “bescheidenes kleines Badezimmer” zeigte, stellten jedoch Internet-Ermittler fest mir ist aufgefallen Dass eine Reihe von Turnschuhen in dem, was Adams als sein Schlafzimmer bezeichnete, zu einem Paar Schuhe passte, das sein erwachsener Sohn auf Instagram-Fotos trug, während andere darauf hingewiesen haben Der Kühlschrank in einer Wohnung in Brooklyn Sie unterschieden sich von den Kühlschränken, die Adams zuvor auf Fotos auf Twitter gezeigt hatte.

Adams später Freigegebene Belege Aus seinem EZpass – einem elektronischen Tag, der automatisch alle Mautgebühren für Brücken und Tunnel abrechnet –, die, wie er sagte, bei einem Besuch in New Jersey nie länger als ein paar Stunden am Stück waren.

Yang, der Anfang dieses Jahres kritisiert wurde, nachdem sich herausstellte, dass er seine Familie als Covid-19 aus der Stadt gezogen hatte, hatte keine Skrupel, gegen den Fall vorzugehen.

“Ich möchte über die Verrücktheit und die Verrücktheit dessen nachdenken, wo wir gerade in diesem Rennen stehen, da Eric buchstäblich versucht, die New Yorker davon zu überzeugen, wo er lebt und dass er in diesem Keller lebt.” Yang sagte In der Diskussion von letzter Woche.

Der miserabelste Hintergrund für beide Männerkampagnen und der Realitätscheck für diejenigen, die New York City als progressiven Funken sehen, ist Millionen von Dollar dass die Gruppen, die Adams und Yang unterstützen, sie von Großgeldgebern erhalten haben, die ihr Geld normalerweise republikanischen Kandidaten zur Verfügung stellen

Der hellste Punkt für viele war die erstmalige Einführung von Ranglisten-Auswahl in New York City, obwohl das Angebot nicht unproblematisch war. Einige schwarze politische Führer wischen Sie das System, was darauf hinweist, dass farbige Wähler mit geringerer Wahrscheinlichkeit ausreichende Informationen darüber erhielten, wie die Ranglistenauswahl funktionierte und weniger wahrscheinlich an Kandidatenranglisten teilnahmen.

beim aktuelle Umfrage, gaben 74% der weißen Wähler an, mehr als einen Kandidaten wählen zu wollen, aber nur die Hälfte der schwarzen und hispanischen Wähler sagten, sie würden dasselbe tun, eine besonders enttäuschende Statistik in einem Rennen, in dem vier der acht führenden Kandidaten schwarz sind.

In der Zwischenzeit, die in den Fernsehdebatten der Demokraten weitgehend abwesend ist, ist der Klimawandel ein starkes Versehen einer Küstenstadt mit einer durchschnittlichen Höhe von 10 Metern – einige Gebiete viel niedriger – und das war es auch. tödlich Von den Gezeiten des Hurrikans Sandy im Jahr 2012.

Stattdessen ist die Kriminalität in den letzten Wochen zu einem großen Thema geworden. Laut der öffentlichen Datenbank des NYPD gab es 490 Schießereien in der Stadt Zwischen dem 1. Januar und dem 16. Mai dieses Jahres die höchste Zahl seit 2002, während es 146 Morde gab, ein starker Anstieg zwischen 2019 und 2020 und ein Anstieg, der von einigen anderen Großstädten in den Vereinigten Staaten erreicht wird.

Diese Zahl ist weit entfernt von den dunklen Tagen der 80er und 90er Jahre, als in einigen Jahren mehr als 2.000 Menschen getötet wurden, aber es war genug. dominieren die Diskussion.

Im vergangenen Sommer, als Zehntausende von Menschen an den Anti-Rassismus-Protesten gegen Black Lives Matter in New York teilnahmen, schienen viele Kandidaten die NYPD-Budgetkürzung in Höhe von 6 Milliarden US-Dollar zu begrüßen, aber in den letzten Monaten sind einige in die andere Richtung gegangen, wobei Yang kürzlich anrief Zu einer “Rekrutierungskampagne” sollen mehr Polizisten eingestellt werden.

Wenn Wiley, die an ihrem Plan festhält, eine Milliarde US-Dollar aus dem Polizeibudget bereitzustellen, nicht gewinnen kann, wird eine Wahl, die mit so viel Hoffnung für Progressive begann, wahrscheinlich mit einer Enttäuschung enden.

Aber da New York City mit Problemen konfrontiert ist, die seit einer Generation nicht mehr gesehen wurden, wird der Job, der einst als “Amerikas zweitschwerster Job” bezeichnet wurde, wahrscheinlich seinem Namen gerecht werden – wer auch immer das Sagen hat.

Siehe auch  Thailändische Demonstranten stoßen wegen des Umgangs mit Covid mit der Bereitschaftspolizei zusammen | Thailand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.