Der deutsche Nationaltrainer Julian Nagelsmann (37) will den Trainerposten beim FC Bayern München übernehmen.

Der deutsche Nationaltrainer Julian Nagelsmann (37) will den Trainerposten beim FC Bayern München übernehmen, der in der europäischen Vereinswertung auf dem zweiten Platz liegt.

Der deutsche Sender Sky Deutschland sagte am 16. April (koreanische Standardzeit): „Bayern München hat Trainer Julian Nagelsmann einen Vertrag über mehr als drei Jahre angeboten. Als der Verein Nagelsmann zum ersten Mal kontaktierte, äußerte er seinen Wunsch, nach München zurückzukehren.“ “ erklärte.

Julian Nagelsmann führte Bayern München zum ▲Bundesliga 2021-22 (1. Division) ▲Superpokal der Deutschen Fußball Liga (DFL) 2021-2022, wurde jedoch im März 2023 entlassen.

Der deutsche Fußballnationaltrainer Julian Nagelsmann beantwortet eine Frage auf einer Pressekonferenz einen Tag vor dem Freundschaftsspiel gegen die Niederlande im März 2024. Bild = EPA = Mit freundlicher Genehmigung der Nachrichtenagentur Yonhap

Bayern München erlitt am 15. April 2024 mit dem Gewinn der Bundesliga einen Rückschlag. △ Zweiter im Deutschen Superpokal im August letzten Jahres. △ Ausscheiden in der Runde der letzten 32 im DFB-Pokal im November.

Sollte es ihnen nicht gelingen, sich für das Halbfinale der Champions League zu qualifizieren, wäre Bayern München zum ersten Mal seit zwölf Jahren seit der Saison 2011/12 ohne Publikum. Sky Deutschland sagte: „Der Verein hielt Julian Nagelsmann für den wahrscheinlichsten Kandidaten für die Saison 2024/25 und führte erste Verhandlungen.“

Julian Nagelsmann gewann außerdem die Auszeichnung „Fußballführer des Jahres 2017“ der deutschen Sportjournalisten und die Auszeichnung „UEFA-Trainer des Jahres 2019–2020“. Sky Deutschland sagte: „Wir haben uns noch nicht auf die Bedingungen für die Rückkehr des FC Bayern München geeinigt und der Deutsche Fußball-Bund will den Vertrag verlängern.“

Julian Nagelsmann gegen Frankreich
Julian Nagelsmann in einer Pressekonferenz als Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft und Frankreichs bei einem Freundschaftsspiel. Foto=Reuters= Mit freundlicher Genehmigung der Yonhap News Agency

Deutschland, das auf Platz 16 der Weltrangliste steht, erlebt mit seinen Siegen in Freundschaftsspielen über den Zweitplatzierten Frankreich (2:1) und den Siebtplatzierten Niederlande (2:0) einen kontinuierlichen Aufstieg. In der ersten Gruppe der Runde der letzten 24 der 17. Fußball-Europameisterschaft, die auf heimischem Boden eröffnet wird, wird es im Zeitraum vom 15. bis 24. Juni mit △ Schweiz 19, Ungarn 26, Schottland 39 um die Qualifikation kämpfen das Achtelfinale. .

Siehe auch  Der Chef des Deutschen Olympischen Vereins beugt sich dem Druck | Sport

Julian Nagelsmann steht beim Deutschen Fußball-Bund als Technischer Direktor der Nationalmannschaft bis zur EM 2024 unter Vertrag. Der Deutsche Fußball-Bund hofft, die 23. Auflage der nord- und mittelamerikanischen Weltmeisterschaft im Jahr 2026 leiten zu können.

Sky Deutschland fügte hinzu: „Der Deutsche Fußball-Bund ist in der Verhandlungsphase mit Julian Nagelsmann über die Zukunft des Nationaltrainers nicht weitergekommen.“

Rudi Föhler, Julian Nagelsmann, Auslosung der Euro 2024
Rudi Föhler (links), Präsident der deutschen Nationalmannschaft, und Trainer Julian Nagelsmann bei der Auslosung der 17. Europameisterschaft. Foto=Reuters= Mit freundlicher Genehmigung der Yonhap News Agency

Deutschland will den Albtraum eines großen Turniers loswerden, das ▲ 15. Platz bei der Europameisterschaft 2021 ▲ 17. Platz bei der Katar-22-Weltmeisterschaft 2022 △ Euro 2024 △ 2026 Weltmeisterschaft in Nord- und Mittelamerika mit guten Ergebnissen sein Gesicht verloren hat .

Der deutsche FC Bayern München trennte sich im Hinspiel des Viertelfinals der Champions League 2023/24 mit 2:2 gegen den englischen FC Arsenal, der in der europäischen Klub-Rangliste auf Platz 22 liegt. Das zweite Spiel findet am 18. April ab 4 Uhr morgens statt.

Opta Sports, ein globales Statistikunternehmen, das 70 Länder und 30 Sportarten abdeckt, schätzt, dass Bayern München eine Chance von 92,21 Prozent hat, die Saison ohne Sieg zu beenden.

Arsenal gegen Bayern München
Viertelfinal-Hinspiel der Champions League 2023–24 Arsenal (rotes Trikot) gegen Bayern München. Foto = AP = Mit freundlicher Genehmigung der Yonhap News Agency

Kang Dae-ho, MK Sports-Reporter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert