Der in Deutschland lebende Sänger Lasimba wirbt für die Single „Live To Love Ya“ | Unterhaltung

Der in Deutschland lebende Sänger Lasimba hat seinen aufregenden neuen Song „ Lebe, um dich zu liebenam 18. Oktober und nimmt bereits Fahrt auf.

Der Track ist eine berauschende Mischung aus Stilen, darunter Reggae, Dancehall und Hip-Hop, und enthält den deutschen Künstlerkollegen Stavros Vamvakdis.

„Ich habe Stavros Vamvakidis durch einen Freund kennengelernt. Wir haben sehr schnell gemerkt, dass unsere musikalischen Vorlieben gut zusammenpassen würden, also haben wir mit der Arbeit an unserem ersten Song begonnen, und der Rest ist Geschichte“, sagte Lasimba.

Der Aufnahmekünstler bleibt seinem einzigartigen und erhebenden Gesang auf „Live To Love Ya“ treu, wo er über Liebe, das Leben und das Navigieren durch alles singt.

Lebe, um dich zu lieben Es läuft seit seiner Veröffentlichung gut und Lazimba könnte mit dem Feedback nicht zufriedener sein.

Auf die Frage nach seinem kreativen Prozess erklärte er: „Es geht immer um Gefühle und Inspirationen, die ich zum Beispiel durch besondere Begegnungen mit Menschen bekomme, oder um Themen, die mich bewegen und direkt in den kreativen Prozess hineinführen.“ Zuerst das Instrument/Blatt und dann bleibt das Lied dort.“ Eine Weile warte ich auf die richtigen Worte, und manchmal habe ich eine Idee für den Text und dann kommt das Instrument.

Videolied

Das dazugehörige Musikvideo wurde in und um München gedreht und von SV Film Productions inszeniert und gefilmt.

Lasimba, der seit mehr als einem Jahrzehnt in Deutschland lebt, sagt, es sei seine Liebe zur Musik gewesen, die ihn überhaupt dorthin geführt habe.

„Eigentlich hat mich die Musik nach Deutschland gebracht. Als ich 2006 zum ersten Mal nach Europa kam, war ich mit meiner ehemaligen Band Alotta Continua in Deutschland auf Tour, und dann hatte ich die Gelegenheit, hier zu leben und zu arbeiten, und ich habe diese Chance ergriffen.“ Er hat gesagt.

Siehe auch  [PHOTO] Luzifer Staffel 6 Poster: Alle schlechten Dinge müssen enden

Lasimba arbeitet an seiner kommenden EP, die eine Mischung aus Reggae, Dancehall und Hip-Hop sein wird. Die Veröffentlichung ist für später in diesem Jahr geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert