Deutsches Sporttechnologieunternehmen errichtet seinen Hauptsitz in Arlington, USA » Dallas ist innovativ

Ein deutsches Sporttechnologieunternehmen, das Lösungen der nächsten Generation in den Bereichen Spieldaten und Schiedsrichtertechnologie entwickelt, hat seinen US-Hauptsitz in Arlington eröffnet.

Sportec Solutions hat seinen Sitz in München und unterhält einen langfristigen Vertrag mit der Major League Soccer als offizieller Anbieter von Live-Daten und Video-Schiedsrichter-Assistenten.

„Wir sind das Zentrum aller Daten für den gesamten Fußballsport und damit der Kern der Entwicklung der Major League Soccer in den Vereinigten Staaten“, sagte Christian Holzer, Geschäftsführer von Sportec Solutions, in einer Erklärung. „All dies wird in unserem Betriebszentrum in Arlington geschehen.“

Bild: Sportec Solutions

Errichtung einer strategischen amerikanischen Basis in Arlington

Arlington Economic Development Corp. stimmte zu. hat für seinen Hauptsitz in North Arlington einen Leistungszuschuss in Höhe von 1 Million US-Dollar an Sportec Solutions erhalten, der 17 neue Arbeitsplätze mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 55.000 US-Dollar schaffen wird.

„Wir freuen uns sehr, den Übergang innovativer Sporttechnologie nach Arlington zu unterstützen“, sagte Marty Weider, Geschäftsführer von Arlington EDC, in einer Erklärung. „Wir sind gespannt, wie Sportec Solutions seine Technologie nutzen wird, um Beziehungen zu anderen lokalen Fußballvereinen und darüber hinaus zu erkunden.“

Sporty Solutions gab an, seit 1988 Fußballstatistiken zu veröffentlichen und letztes Jahr mit der Zusammenarbeit mit der Major League Soccer begonnen zu haben. Sie sagte, dass der neue Hauptsitz über die neueste Technologie mit einer umfassenden Palette an Dienstleistungen zur Verarbeitung von Spieldaten verfügen werde, darunter Video-Schiedsrichter und Live-Kommentar-Tools, um nur einige zu nennen.

Sportiq sagte, seine Entscheidung, eine Heimatbasis in Arlington zu errichten, sei im Hinblick auf die Entfernung zwischen den Küsten und die Zeitzone internationaler Aktivitäten sowie der Vielzahl an Sport-Franchise-Unternehmen in der Stadt von strategischer Bedeutung gewesen, sagte Stefan Schuster, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Sportiq Solutions , sagte.

Siehe auch  F1: Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Portugal | Sport Deutscher Fußball und wichtige Weltsportnachrichten DW

„Arlington war der ideale Standort mit der idealen Infrastruktur für unser Unternehmen“, sagte Schuster. „Die Stadt und AEDC haben uns während des gesamten Prozesses sehr unterstützt und uns tatkräftig unterstützt. Es ist die perfekte Situation für unser Wachstum.“

Es begann mit der Datenverbreitung im deutschen Fußball

Sportec Solutions wurde 2016 gegründet und ist ein Joint Venture zwischen Deltatre – dem weltweit führenden Anbieter von Fan-First-Erlebnissen – und der DFL Deutsche Fußball Liga, der Organisation, die für den Betrieb der deutschen Fußballligen verantwortlich ist. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Datenverbreitung im deutschen Fußball voranzutreiben.

Heute wächst der Einfluss des Unternehmens im internationalen Sporttechnologiebereich. Der Umzug nach Arlington konzentriert sich insbesondere auf die Bereitstellung von VAR-Diensten und Torlinientechnologie für die Major League Soccer.

Im vergangenen Sommer war Sportiq offizieller Gastgeber und Presenting Partner des SportsInnovation Future Summit in New York. Die Veranstaltung, an der hochkarätige Redner und Visionäre zur Entwicklung der Sporttechnologie teilnahmen, verdeutlichte das Ziel des Unternehmens, wichtige Trends in der Sportanalyse in internationalen Ligen voranzutreiben.

Neben der Datenanalyse bietet das Unternehmen auch Unterstützung in verschiedenen anderen Bereichen der Sporttechnologie an, darunter offizielle Dienste wie Torlinientechnologie und zentrale Dienste für den Einsatz von Video Assistant Referees (VAR). Es unterstützt unter anderem auch das Electronic Performance and Tracking System (EPTS).

Eine Hassliebe mit VAR

Sportec Solutions ist aktiv an der Entwicklung von Sporttechnologie und Managementsystemen für verschiedene Ligen und Wettbewerbe beteiligt. Laut Sporting News ist VAR, das 2017 eingeführt wurde, ein „kontroverses Thema“, aber „mit dem Verständnis, dass VAR für immer ein integraler Bestandteil des Spiels sein wird“, erklärt die Veröffentlichung, was angegangen werden muss.

Siehe auch  Englische Premier League, Chelsea besiegte West Ham, Liverpool unentschieden, Leicester vernichtete West Brom, Jimmy Vardy, Höhepunkte, Video

Der VAR-Technologieanbieter Sportec Solutions nahm die CBS Sports-Regelanalystin Christina Unkel mit auf einen Rundgang durch das VAR-Studio in Köln. Das Unternehmen hat kürzlich ein Fußpedal eingeführt, mit dem Spielleiter zwischen Live-Audio- und Videowiedergabe wechseln und so die Entscheidungsprozesse verbessern können. „Verbesserungen wie diese sollten zwischen Technologiepartnern geteilt werden, um das VAR-System weltweit insgesamt zu verbessern“, heißt es in dem Beitrag.

„Die Fans wollen ihren Kuchen und sie wollen ihn auch essen“, sagte Unkel gegenüber Sporting News. „Die Schiedsrichter haben nie nach VAR gefragt, die Fans haben danach gefragt, die Spieler haben danach gefragt, die Trainer haben danach gefragt. Aber im Moment hasst anscheinend jeder VAR … also willst du es? Oder willst du es nicht.“ Es?

Zu den weiteren jüngsten Schritten gehört die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an Vieww, einem deutschen Anbieter von Torlinientechnologie und VAR-Systemen, im März 2023, um sein Angebot im Bereich Sporttechnologie und Schiedsrichtersysteme zu stärken und seine Partnerschaft mit dem Deutschen Fußballbund auszubauen. organisiert. Sportec ist zum offiziellen Datendienstleister für die Frauen-Bundesliga und die 3.Liga der Männer geworden und ist ab der Saison 2023/24 nun für die Berichterstattung über weitere 512 Spiele pro Saison verantwortlich.

Nordtexas ist die Heimat eines führenden MLS-Teams. Der FC Dallas hat seinen Sitz in Frisco und trägt seine Spiele im Toyota Stadium in dieser Stadt aus. Die Hall of Fame der National Football League befindet sich ebenfalls neben dem Toyota-Stadion.

Holen Sie sich die Liste.
Dallas bringt jeden Tag Innovationen hervor.

Melden Sie sich an, um jeden Tag im Auge zu behalten, was es Neues und Nächstes in Dallas-Fort Worth gibt.

Siehe auch  Euro 2020: England qualifiziert sich für die K.o.-Runde, ohne einen Ball zu treten – aber Schottland muss noch gewinnen | Nachrichten aus Großbritannien

Lese das folgende

  • Eine Technologie der nächsten Generation namens Rotationsdetonationsraketentriebwerke eröffnet neue Möglichkeiten, die den weltraumgestützten Antrieb zum Mond und darüber hinaus vorantreiben könnten. So möchte das Team der UT Arlington die Mission unterstützen.

  • Sharon Mancero bringt mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung aus Wells Fargo in ihre neue Rolle ein. Mit ihren „tiefgreifenden Branchenkenntnissen und ihrem unbestreitbaren Hintergrund auf den Kapitalmärkten“ freut sich Mancero darauf, Teil der Entwicklung von Agora als „innovative Kraft in der Autofinanzierung“ zu sein.

  • Beat the Streets fördert die Nachwuchsförderung von studentischen Sportlern in unterversorgten Gemeinden durch Mentoring und Lebensberatung, die in hochwertigen Wrestling-Programmen vermittelt werden. BSN-Präsident Terry Babela sagt, dass es bei der Spende nicht nur darum geht, jungen Wrestlern zu helfen, im Ring zu gewinnen, sondern „auch im Leben“.

  • Die Branchenspezialisten von Gestalt Tech wurden von Kreditgebern für Kreditgeber entwickelt und möchten Kreditgebern eine „out-of-the-box“-Datenlösung bieten, die entscheidungsreife Informationen und Erkenntnisse liefern soll.

  • Teton Ridge mit Sitz in Weatherford, eine Multi-Channel-Marke, die sich auf verschiedene Aspekte des amerikanischen Westens konzentriert, beschreibt die Vereinbarung als „den größten internationalen Übertragungsrechtevertrag in der Geschichte des amerikanischen Westernsports“. DAZN mit Sitz im Vereinigten Königreich sagte, es werde seine globale Reichweite nutzen, um Nutzern auf der ganzen Welt Streaming anzubieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert