Deutschland blockiert den Verkauf des Gasturbinengeschäfts von Volkswagen an China

Robert Oberhauser/Alamy

Ein Industriemechaniker arbeitet bei MAN Energy Solutions in Augsburg an einem Getriebe.


London/Berlin
CNN

Deutschland hat den Verkauf einer Volkswagen-Tochtergesellschaft an China aus Gründen der nationalen Sicherheit blockiert und damit einen neuen Schlag versetzt Wirklich angespannt Beziehung mit dass es Größter Geschäftspartner.

MAN Energy Solutions, Teil des Volkswagen-Konzerns, gab im Juni 2023 bekannt, dass es plant, sein Gasturbinengeschäft an die staatliche chinesische CSIC Longjiang GH Gas Turbine Co (GHGT) zu verkaufen. Laut Reuters gab eine im September begonnene Überprüfung durch die deutsche Regierung jedoch Anlass zu Bedenken, dass China Gasturbinen zum Antrieb von Kriegsschiffen einsetzen könnte.

Die Entscheidung, das Abkommen zu blockieren, fällt nur wenige Wochen, nachdem die Europäische Union es abgelehnt hat Erhöhung der Zölle Über Elektroautos aus China kam es zu einem Handelsstreit mit Peking, das Tage später eine Untersuchung einleitete Schweinepreise in der Europäischen Union.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck sagte während einer Pressekonferenz am Mittwoch, dass Berlin Investitionen ausländischer Unternehmen begrüße, Technologien im Zusammenhang mit der „öffentlichen Sicherheit“ jedoch vor Ländern geschützt werden müssten, „die möglicherweise nicht immer freundschaftliche Beziehungen zu uns unterhalten“.

Auf derselben Pressekonferenz sagte Innenministerin Nancy Weisser, sie begrüße die Entscheidung der Regierung „aus Sicherheitsgründen“.

Nach Angaben der Bundesregierung belief sich der Warenhandel zwischen Deutschland und China im vergangenen Jahr auf 255 Milliarden Euro (275,3 Milliarden US-Dollar). Doch das Verhältnis Berlins zu Peking ist in den letzten Jahren unter Druck geraten, da Deutschland versucht, lokale Hersteller und chinesische Unternehmen zu schützen. Reduzieren Sie ihre Abhängigkeit Über China.

Die engen wirtschaftlichen Beziehungen zu Russland haben das Land hart getroffen Invasion der Ukraine – Insbesondere die starke Abhängigkeit von russischem Erdgas – und Sie möchten das Risiko verringern, dass in Zukunft etwas Ähnliches passiert.

Siehe auch  Globale Konjunkturerholung trägt dazu bei, Auftragsbücher bei Siemens Deutschland Sacramento California München Airbus zu füllen

Im November 2022 blockierte Deutschland den Verkauf eines seiner Flugzeuge Halbleiterfabriken an ein in chinesischem Besitz befindliches Technologieunternehmen, wobei er ebenfalls Sicherheitsbedenken anführte.

Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums sagte am Donnerstag, China lehne die „Politisierung“ der „normalen Handelskooperation“ ab.

„Wir hoffen, dass Deutschland ein faires, gerechtes und diskriminierungsfreies Geschäftsumfeld für Unternehmen aus aller Welt, auch für chinesische Unternehmen, bietet.“

MAN Energy Solutions erklärte, es respektiere die Entscheidung der Regierung. „Wir werden nun einen geordneten Prozess zur Schließung der Gasturbinensparte einleiten, der in den kommenden Monaten stattfinden wird“, fügte das Unternehmen in einer gemeinsamen Erklärung mit CNN hinzu.

Zusätzliche Zölle der Europäischen Union, die sich auf bis zu 38 % belaufen können Die Kosten für den Import eines Elektroautos Die von China verhängten neuen Zölle gelten ab Freitag für zunächst vier Monate. Die Europäische Union muss bis November entscheiden, ob sie Zölle für fünf Jahre einführt.

In Stellungnahme Die Europäische Kommission erklärte am Donnerstag, dass „die Konsultationen mit der chinesischen Regierung in den letzten Wochen intensiviert wurden“. Mit dem Ziel, den Konflikt zu lösen.

Volkswagen, Europas größter Automobilhersteller betonte in früheren Kommentaren, dass der Zeitpunkt der EU-Entscheidung „der derzeit schwachen Nachfrage“ nach Elektrofahrzeugen in Deutschland und der Region schadet.

Das Unternehmen fügte in einer Erklärung hinzu: „Die negativen Auswirkungen dieser Entscheidung überwiegen alle potenziellen Vorteile für die europäische Automobilindustrie, insbesondere für die deutsche.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert