Deutschland verhaftet Mann, weil er Ausrüstung für das iranische Atomprogramm geschickt hat

BERLIN, 14. September (Reuters) – Die deutsche Polizei hat einen deutsch-iranischen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, unter Verstoß gegen EU-Sanktionen Ausrüstung für iranische Atom- und Raketenprogramme exportiert zu haben, teilte die deutsche Bundesanwaltschaft am Dienstag mit.

Die Staatsanwaltschaft sagte, die Polizei habe elf Orte im Zusammenhang mit dem Tatverdächtigen durchsucht, darunter Wohnungen und Büros in den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

Der Verdächtige, Alexander J., wurde nach den Datenschutzbestimmungen angeklagt. Der Mann, der als identifiziert wurde, hat Ausrüstung im Wert von 1,1 Millionen Euro an einen Iraner geschickt, der von der Europäischen Union auf die schwarze Liste gesetzt wurde, ein Unternehmen mit Sitz im Iran, das an vorderster Front Ausrüstung für Nuklear- und Raketenprojekte kauft.

Die Staatsanwaltschaft GPA teilte mit, sie habe sich 2018 und 2019 an den Verdächtigen gewandt, um Laborgeräte zu kaufen. Zwei Spektrometer lieferte er im Januar 2020 für 166.000 Euro (196.510,80 US-Dollar) in den Iran, sechs Monate später kaufte er zwei für 388.000 Euro.

Eine besondere Ausfuhrgenehmigung habe er nicht beantragt, und solche Geräte müssten an den Empfänger auf der EU-Sperrliste geschickt werden.

Westliche Nationen beschuldigen den Iran seit langem, nach Atomwaffen zu suchen, was Teheran bestreitet. Im Jahr 2015 unterzeichnete der Iran ein Abkommen mit den Weltmächten, um sein Atomprogramm im Gegenzug für die Aufhebung internationaler Sanktionen einzuschränken. US-Präsident Donald Trump zog sich aus dem Abkommen zurück, und der Iran reagierte mit einem Verstoß gegen einige seiner Bedingungen. In diesem Jahr werden Verhandlungen über eine Aktualisierung geführt.

($ 1 = 0,8447 Euro)

Joseph Nasser Redaktionsbericht von Peter Graf

Unsere Standards: Richtlinien der Thomson Reuters Foundation.

Siehe auch  30 Le migliori recensioni di Bicicletta A Pedalata Assistita testate e qualificate con guida all'acquisto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.