Die Braut wurde als “autorisierte Göre” für die teure Geschenkliste kritisiertقائمة

Die Braut wurde als „qualifizierte Göre“ für eine Geschenk-Checkliste kritisiert, die von allen ihren Gästen verlangt, „mindestens 400 US-Dollar“ für ein Geschenk auszugeben

  • Die Braut wurde angegriffen, weil sie eine “autorisierte Göre” für ihre Registrierungsliste warقائمة
  • Die unbekannte Frau, vermutlich aus den USA, wurde auf Facebook gepostet
  • Sie sagte, sie suche nach ihren Gästen, die “mindestens 400 US-Dollar” für Geschenke für sie ausgeben
  • Zu den aufgeführten Geschenken gehörten ein neues Auto, Hausrenovierungen oder nur 400 US-Dollar in bar

Die zukünftige Braut wurde als „qualifizierte Göre“ kritisiert, nachdem sie eine Liste mit Hochzeitsgeschenken geteilt hatte, die besagt, dass ihre Gäste „mindestens 400 US-Dollar“ für ein Geschenk ausgeben.

Die anonyme Frau, von der angenommen wird, dass sie aus den USA stammt, postete auf Facebook, dass sie eine Reihe von teuren Geschenken suche, darunter Designer-Handtaschen, Hausrenovierungen, ein neues Auto und Geld.

Die Frau schrieb: Hallo zusammen. Wir wissen also alle, dass meine Hochzeit im Oktober ansteht!

Die Braut wurde als „qualifizierte Göre“ kritisiert, nachdem sie eine Liste mit Hochzeitsgeschenken geteilt hatte, die besagt, dass ihre Gäste „mindestens 400 US-Dollar“ für ein Geschenk ausgeben (Bild)

Ich habe schon alle Hochzeitseinladungen verschickt. Das heißt, die meisten von euch haben es! Vielen Dank an diejenigen, die bereits RSVPd haben. Falls noch nicht geschehen, antworten Sie bitte bis Sonntag auf die Einladung, da wir Sie sonst nicht bewirten können.

Die Braut fuhr fort, dass sie eine Hochzeitsliste für ihre Gäste entworfen und erstellt habe, und sie sollten aus dieser Liste auswählen oder sich zuerst mit mir beraten.

Siehe auch  Elite Dangerous: Starten Sie Odyssey, die Sie landen können

Dann teilte sie den Rekord, der Artikel wie “alle Gucci- oder Louis Vuitton-Taschen”, “alle Kleidungsstücke über 400 Dollar von Calvin Klein, Moschino oder Nora” oder “ein neues Auto oder eine neue Verkleidung für mein Auto” enthielt.

Die Braut betonte auch, dass die Gäste „alle hochwertigen Gemälde oder Dekorationen im Gesamtwert von 400 US-Dollar oder mehr“, ein „Bargeschenk von 400 US-Dollar oder mehr“ oder „neue Bodenfliesen für das ganze Haus“ kaufen können.

Die anonyme Frau, von der angenommen wird, dass sie aus den USA stammt, postete auf Facebook, wo sie sagte, sie suche eine Reihe von teuren Geschenken (Foto)

Die anonyme Frau, von der angenommen wird, dass sie aus den USA stammt, postete auf Facebook, wo sie sagte, sie suche eine Reihe von teuren Geschenken (Foto)

Komplette Hochzeitsgeschenkliste

Die Liste umfasst:

1. Jede KitchenAid mit einem Preis von über 350 US-Dollar bedeutet keine Küchenartikel wie eine Schürze oder einen Löffel. Ich spreche über ihren Mixer, Mixer usw.

2. Alle Taschen von Gucci oder Louis Vuitton. Andere Brieftaschen sind erlaubt, aber bitte wenden Sie sich zuerst an mich me

3. Jede Kleidung über $400 von Calvin Klein, Moschino oder Nora.

4. Neue Bodenfliesen für das ganze Haus (ich weiß, dass diese Fliese etwas dehnbar ist, aber ich würde mich freuen).

5. Ein neues Auto, eine neue Dekoration für mein Auto oder alles, was mit dem Auto zu tun hat.

6. Geschenkkarten im Wert von 400 USD oder mehr an einen der folgenden Orte: Sak’s Fifth Avenue, Bloomingdales, Nordstrom, Calvin Klein, Gucci, Whole Foods, Sprouts und vielleicht sogar JC Penny. Andere Orte sind akzeptabel, aber bitte sprechen Sie zuerst mit mir.

7. Alle koreanischen oder asiatischen Schönheitsprodukte im Gesamtwert von 400 USD oder mehr.

Siehe auch  Sie können mehr als 200 koreanische Spiele zu einem riesigen Preis kaufen

8. Alle hochwertigen Gemälde oder Dekorationen im Gesamtwert von 400 USD oder mehr.

9. Ein Geldgeschenk von 400 USD oder mehr.

Quelle: Facebook

Es dauerte nicht lange, bis Hunderte von Facebook-Nutzern dachten, sie hielten ihre Forderungen für “egoistisch” und “zu übertrieben”.

‘Toll. Ich hoffe, der Bräutigam (oder die Braut) wird weglaufen und nicht zurückblicken“, schrieb ein Kommentator.

“Ist diese Person echt?” fragte ein anderer.

Und ein dritter scherzte: Können wir sie bald zum Ehemann einiger Scheidungspapiere machen?

Andere bezeichneten sie als “autorisierte Göre” und sagten, sie würden ihr nur eine Karte geben, wenn sie zur Hochzeit eingeladen würden.

Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.