Die deutsche Inflationsrate stieg auf den höchsten Stand seit 2018, als die Lockerung nachließ

Abonnieren Sie unseren täglichen Wirtschaftsnewsletter, folgen Sie uns @ Wirtschaft Und abonnieren Sie unsere Website Podcast.

Die Inflationsrate in Deutschland stieg auf den höchsten Stand seit Oktober 2018, nachdem die lokalen Behörden damit begonnen hatten, die Beschränkungen für Coronaviren in Restaurants, Geschäften und Kulturstätten aufzuheben.

Die Verbraucherpreise in Europas größter Volkswirtschaft stiegen im Mai um 2,4% und übertrafen die Schätzungen der Ökonomen für einen Anstieg um 2,3%. Die Lesung ergänzt die Pickups in Spanien und Italien, die am Montag früher veröffentlicht wurden, und der Bericht der Eurozone am Dienstag ist Es wird erwartet, dass die Inflation auf 1,9% steigt.

Die deutsche Bundesbank sagte, dass die Inflation im Land in diesem Jahr auf 4% steigen könnte, ein Niveau, das seit der Einführung des Euro vor mehr als zwei Jahrzehnten nicht mehr erreicht wurde. Der Preis wird durch verschiedene Sonderfaktoren wie die Umkehrung der Umsatzsteuersenkung im letzten Jahr und Änderungen im Warenkorb von Waren und Dienstleistungen angekurbelt.

Die Inflation steigt auch weltweit, da das Ende der Sperrungen die Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen angesichts massiver Materialknappheit und Störungen der Lieferkette steigert. Im Mai stiegen die Preise für Freizeit, Unterhaltung und Kultur sowie für Kleidung und Schuhe in ganz Deutschland. Energie und Kraftstoff waren auch teurer.

Da die Eurozone kurz vor einer breit angelegten wirtschaftlichen Erholung steht, haben die politischen Entscheidungsträger der Europäischen Zentralbank betont, dass Preiserhöhungen mit Vorsicht behandelt werden müssen und dass es noch zu früh ist, über die Auflösung der Geldunterstützung zu sprechen. Das Unternehmen legt am 10. Juni eine aktualisierte Wirtschaftsprognose vor.

READ  FM Kuleba diskutiert mit deutschen Geschäftsleuten Investitionsprojekte für erneuerbare Energien

Mit Hilfe von Harumi Ichikura und Kristian Siedenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.