Die Spaltung der Demokraten vertieft sich, nachdem der wichtige Senator Manchin das Stimmrechtsgesetz abgelehnt hat | Demokraten

Zunehmende Spaltungen unter den Demokraten waren am Montag wegen der Opposition des Senators von West Virginia, Joe Manchin, gegen das Gesetz für das Volk, eine umfassende Maßnahme, offensichtlich Stimmrechtsschutz Welches wird von Republikanern in . angegriffen viele Länder – Sowie seine Position zum Abkratzen der Störung.

Stillstand ist die Regel, nach der eine Minderheit im Senat, derzeit Republikaner, die Macht hat, den Willen der Mehrheit in den meisten Gesetzen zu durchkreuzen.

Manchin ist ein zentristischer Demokrat, aber ein fortschrittlicher Kongressabgeordneter nannte ihn “den neuen Mitch McConnell”, weil er dem republikanischen Senatsführer bei seinem Bemühen half, Fortschritte auf der Agenda der Demokraten um jeden Preis zu stoppen.

in der Spalte für Charleston Gazette Mill Am Sonntag sagte Manchin, er lehne einen Gesetzentwurf für das Volk oder HR1 ab, der derzeit keine republikanische Unterstützung im Senat hat, weil “eine parteiische Abstimmungsgesetzgebung die ohnehin schwachen Zwänge unserer Demokratie zerstören würde”.

Er bekräftigte auch seine Unterstützung für die Verzögerung, nach der 60 Stimmen erforderlich sind, um die meisten Gesetze zu verabschieden. Der Senat ist 50 zu 50 zwischen den beiden Parteien aufgeteilt und wird nur von den Demokraten kontrolliert, wobei Kamala Harris als Vizepräsidentin stimmt.

Die Empörung über Manchins Haltung war unter Afroamerikanern besonders heftig, einem wichtigen Wahlkreis bei einer Wahl, die den Demokraten die Kontrolle über das Weiße Haus und den Kongress gab, und war daher ein Hauptziel der republikanischen Bemühungen, den Zugang zu Wahlen in Florida, Georgia, zu beschränken. Texas Und an anderen Orten.

Maunder Jones, Kongressabgeordneter aus New York, bezog sich auf die Apartheid-Ära im Süden der USA, als Er sagte: „Der Titel von Manchins Artikel könnte auch lauten: ‚Warum sollte ich dafür stimmen, Jim Crow zu behalten? “

Die Schriftstellerin Jemele Hill erklärte: „Dies ist die Marke dieses Landes. Eine Rekordzahl schwarzer Wähler taucht auf, um diese Demokratie zu retten, nur um die weiße Vorherrschaft eines feigen, machthungrigen weißen Typen zu unterstützen. Joe Mansion ist ein Hanswurst.“

Im Gespräch mit CNN am Montag sagte der Kongressabgeordnete Jamal Bowman aus New York namens Herrenhaus تسمى „Der neue Mitch McConnell“.

“Mitch McConnell während [Barack] Die Obama-Präsidentschaft sagte, er werde alles in seiner Macht Stehende tun, um Obama zu stoppen.

Er hat es auch jetzt, während Bidens Präsidentschaft, wiederholt, indem er sagte, er werde alles in seiner Macht Stehende tun, um Präsident Biden zu stoppen. Und jetzt tut Joe Manchin alles, was er kann, um die Demokratie und unsere Arbeit für die Menschen zu stoppen, für die wir Menschen hierher geschickt haben.”

Tatsächlich hat Manchin bisher die meiste Zeit mit Biden gestimmt und sagte, er unterstütze den John Lewis Voting Rights Act, der den Stimmrechtsschutz wiederherstellen würde, den der Oberste Gerichtshof der USA 2013 entschieden hatte.

Auf die Frage, ob es fair sei, Manchin so hart anzugreifen, sagte Bowman: „HR1 ist in West Virginia und im ganzen Land beliebt. Mehr als 65 % der Amerikaner unterstützen HR1 und mehr als 50 % der Republikaner unterstützen HR1.“

Wir haben das amerikanische Volk nach Washington geschickt, um etwas zu unternehmen. Erst vor wenigen Wochen hatten wir eine parteiübergreifende Gesetzgebung, die eine Kommission zur Untersuchung der Rebellion vom 6. Der erste Angriff auf das Kapitol Seit dem Krieg von 1812. Es war eine parteiübergreifende Gesetzgebung, die nie verabschiedet wurde. warum? Wegen des Hinauszögerns und weil sich die Mehrheit der Republikaner mehr auf die Behinderung konzentriert.”

Eine Studie des Center for American Progress Ich habe festgestellt, dass die Republikaner fast doppelt so oft wie die Demokraten aufgehalten haben, um die Gesetzgebung zu stoppen.

Chuck Schumer, der Mehrheitsführer im Senat und Demokrat aus New York, sagte, er werde diesen Monat einen Gesetzentwurf für das Volk zur Abstimmung bringen. Zu Beginn einer neuen Legislaturperiode am Montag forderte er die Demokraten auf, zusammenzuhalten.

“Ich möchte klarstellen, dass die nächsten Wochen schwierig werden und unsere Entschlossenheit als Kongress und Kongress auf die Probe stellen werden”, schrieb Schumer an seine Kollegen. Wie von Hill erwähnt. “Das amerikanische Volk hat uns einen demokratischen Senat gegeben, um große und mutige Arbeit an den wichtigsten Problemen zu leisten, mit denen wir konfrontiert sind. Und das werden wir tun.”

Wie es die einflussreichen Punchbowl News am Montagmorgen formulierten: „Jede legislative Strategie, bei der es darum geht, das Hinauszögern loszuwerden und dann das Gesetz zu verabschieden, wird scheitern. Das ist klar. Wenn Sie das jetzt nicht verstehen, wissen wir nicht, wie wir Ihnen helfen können. “

Im Gegensatz zu anderen Zentristen und Unterstützern, der Senatorin Kirsten Senema aus Arizona, stimmte Manchin für das Komitee vom 6. Januar, das ein von Donald Trump im Dienst angestiftetes Ereignis untersuchen sollte Eine Lüge, dass die Wahlen 2020 “gestohlen” wurden Und nicht Joe Biden hat gewonnen.

Am Montag unterstützte Trump Manchin bei der Unterstützung des Verkaufsstandes Fox-Geschäft: “Es ist eine sehr wichtige Sache. Sonst wirst du die Stadien füllen, du wirst alle möglichen wirklich schlimmen Dinge tun, die unvorstellbar gewesen wären.”

Die Worte des ehemaligen Präsidenten waren nicht ohne Ironie.

beim Juli 2017, Angesichts gescheiterter Versuche, den Affordable Care Act aufzuheben, twitterte Trump bekanntlich gegen die Stall-Regel: „Der republikanische Senat sollte jetzt 60 Stimmen loswerden! Es tötet die R-Partei und lässt acht Demokraten das Land übernehmen !”

McConnell, der damalige Mehrheitsführer im Senat, weigerte sich, nachzugeben. Jetzt, da er Minderheitsführer im Senat ist, bleibt McConnell standhaft.

READ  Der israelische Premierminister beginnt nach einem Ansturm auf Lag Bomer mit Ermittlungen und tötet 45 Menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.