Die Tempelritter enthüllen den “Ursprung” des Heiligen Grals Verbindung zu einer genau definierten Geheimgesellschaft | Welt | Nachrichten

Der berühmte katholische Militärorden soll in seiner Blütezeit bis zu 20.000 Mitglieder gehabt haben und bis zu seinem plötzlichen Untergang fast 200 Jahre lang aktiv gewesen sein. Zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert gehörten die Tempelritter zu den fähigsten Kampfeinheiten der Kreuzzugszeit und leiteten große christliche Wirtschaftsorganisationen in ganz Europa und im Nahen Osten. Der plötzliche Machtverlust inspirierte die Legenden dazu, aufzutauchen und sie seitdem im Zentrum intensiver Forschungen zu sehen, insbesondere in Bezug auf den Heiligen Gral.

Der Historiker Daniel Jones beschrieb während seines Auftritts in Dan Snows History Hit, was er für den Auslöser ihres Mysteriums hielt.

Er sagte: „Ein bisschen davon kommt von ihrem Ursprung – dem Tempelberg – wie sie ihm den Namen gegeben haben.

Es gibt ein großes Geheimnis im christlichen Glauben, und alles kommt vom Tempelberg.

„Das ist zum Teil so, aber ich denke, es ist viel mehr als das – die Natur ihres Untergangs und die abscheuliche schwarze Propaganda, die sich gegen sie und ihr immenses Vermögen richtet.

„Der Mangel an Rechenschaftspflicht der Organisation gegenüber der militärischen, spirituellen und finanziellen Kombination der beiden macht diese Organisation ideal, um sich an die Verschwörung zu binden.

„Aber ich denke, die Natur ihres Untergangs [was also vital] Die Tatsache, dass sie so schnell und verheerend und in so kurzer Zeit zu Fall gebracht wurden.“

Aber Mr. Jones lieferte im Detail einen zweiten Grund, um den Verdacht der Tempelritter zu erregen.

“Danach schienen sie verschwunden zu sein, und die Leute dachten, das könne nicht passieren”, fügte er hinzu, und die Rücksichtslosigkeit der Franzosen muss bedeutet haben, dass sie mehr als nur Reichtum hatten.

READ  Reichen Ländern von Impfstoffen oder dem Klimaabkommen zu erzählen, wird scheitern | Impfstoffe und Impfungen

“Das ist alles reine Spekulation, aber Sie können sehen, warum es so verlockend ist. Meine natürliche Antwort ist: ‘Erinnern Sie sich an Lehman Brothers?'” 2008 verschwanden sie.

Weiterlesen: Tempelritter: Tunnel in der Nähe von Jerusalem gefunden, in dem Gegenstände „aus dem Heiligen Land“ geschmuggelt wurden

Aber Herr Jones erklärte, warum die Lücken in ihrer Geschichte das Feuer solcher Behauptungen möglicherweise angeheizt haben.

Er fuhr fort: „Es gibt viele Dinge, die wir über sie nicht wissen, und sie waren Legenden in ihrem Leben – in der Geschichte von King Arthur waren sie die Hüter des Pokals.

„Die Idee des Grals und des Heiligen Grals ist etwas, das seine eigene Magie hat – gemischt mit den Tempelrittern und man hat diese erstaunliche Mischung aus Mythos und Magie.

“Dies ist nicht nur das zwanzigste und einundzwanzigste Jahrhundert, es ist ebenso ein Teil der Geschichte der Tempelritter wie die Tempelritter selbst.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.