Ein zurückkehrendes Team, das beweist, dass es mehr als nur ein „Resogun Studio“ ist

Wir glauben, dass der finnische Entwickler Housemarque bereits bewiesen hat, dass er damit Spiele in großem Maßstab erstellen kann RückkehrAber es sieht so aus, als ob das Team nicht ganz einverstanden ist. Marketingdirektor Mikael Haveri behauptet, das Studio wolle es einfach loswerden. ‚Resogun Studio „indem er weiterhin größere Titel in der gleichen Weise wie Selenes erster Auftritt kreiert. Haveri sagt, dass das Team die Arcade-Spiele, die er in der Vergangenheit gemacht hat, immer noch liebt (Die tote NationUnd der Nix MachinaUnd der Materval), Aber jetzt scheint die Zeit gekommen zu sein, um loszulegen.

Als eine Gefälligkeit SpielreaktorIn dem Zitat heißt es: „Ja, wir haben zuvor an zwei Projekten gearbeitet, und jetzt haben wir mit Returnal natürlich nur ein Projekt. Es ist schwierig zu bestimmen, ob wir in Zukunft mit einem oder zwei Projekten fortfahren werden, aber die Idee ist, dass Wir sind jetzt in der Lage, uns mit Returnal zu verankern, also werden wir die zukünftige Art von Titeln definieren, die wir machen möchten. Die Idee ist, dass wir jetzt zeigen wollen, dass wir nicht nur ein „Resogun-Studio“ sind. Wir können alle Arten von Titeln machen Aus unserer Studioperspektive bedeutet dies, dass wir zu diesen größeren Arten von Erfahrungen gehen möchten. “

Mikael Haveri schließt die Idee, dass Housemarque zum jüngeren Stil der Titel zurückkehrt, die er in der Vergangenheit gemacht hat, nicht vollständig aus, aber im Moment möchte er wirklich von der Rückseite von Returnal zu Statur heranwachsen. „Jetzt lieben wir immer noch Arcade-Spiele. Wir lieben auch immer noch kleinere Spiele. Wer weiß? Vielleicht werden wir in 26 Jahren auch mehr davon machen. Aber das hängt wirklich davon ab, wie gut wir uns mit diesen Arten von Spielen aufbauen.“ Erfahrungen, die Returnal jetzt darstellt. „

Siehe auch  Telegramm zur Veröffentlichung der neuesten Version mit Voice-Chat-Planung

Der Rückverkauf wird einen großen Einfluss darauf haben, ob dies geschieht oder nicht, und in diesem Bereich gibt es Gründe, optimistisch und etwas besorgt zu sein. In Bezug auf den physischen Verkauf ist die PS5 wie ein Schurke In den britischen Verkaufscharts hatte es einen schleppenden Start und hat Es fiel vor kurzem auf den 26. Platz. Im PS Digital Store funktioniert es jedoch am besten. Das Verkaufschart für April 2021 Es belegt den 3. Platz in den USA und Kanada und den 4. Platz in Europa. Und das war nur einen Tag, nachdem es auf den Markt gebracht wurde. Es ist nicht sofort klar, ob Housemarque die Möglichkeit haben wird, ihre Ambitionen zu nutzen, um noch größere Titel zu machen, aber vielleicht kann sie dies unter Sony als Studio für die erste Party tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert