Eurovision 2021: Der Wettbewerb kehrt mit Überraschungsgästen, rücksichtslosen Wahlmassen, wilden Feiern und vielem mehr zurück

Wenn Sie das Eurovision Grand Final 2021 noch nicht gesehen haben, ist es jetzt an der Zeit, diesen Artikel nicht mehr zu lesen, da viele Spoiler vor Ihnen liegen.

Sehr viel.

Letzte Warnung vor Rezession *

Nun, da dies weit davon entfernt ist, wie wir auf die guten Dinge zugreifen können.

Obwohl der Favorit – Måneskin – am Ende den Eurovision 2021-Wettbewerb gewann, gab es auf dem Weg dorthin noch viel zu amüsieren.

Von den euphorischen Reaktionen in Italien nach dem Ereignis bis zur Entstehung von Flo Rida hat sich die Nacht wie folgt entwickelt – einschließlich der Dinge, die Sie damals vielleicht verpasst haben.

Italien hat gewonnen – und sie haben definitiv gefeiert

Måneskin stürzte in der Rotterdam Ahoy Arena das Dach, als die 3.500 Zuschauer nach ihrem Auftritt in die Felsen von Zitti E Buoni rannten.

Platz zum Spielen oder Anhalten, M zum Stummschalten, Pfeile nach links und rechts zum Suchen, Pfeile nach oben und unten für die Lautstärke.

Video abspielen.  Dauer: 1 Minute 44 Sekunden

Manskins Stürmer Damiano David sorgte mit seiner Leistung bei der Pressekonferenz der Gewinner für Schlagzeilen. (Foto: AP: Peter Dejong)

Nach der Abstimmung durch die Jury lagen sie in Frankreich und der Schweiz an der Spitze und erzielten im öffentlichen Fernsehen erstaunliche 316 Punkte, um einen 524-Punkte-Sieg zu erzielen.

Es gab ein dramatisches Finale, als Frankreich insgesamt nur 499 Punkte erzielte und die Schweiz, das letzte zurückgerufene Land, um 92 Punkte abrutschte.

Wird geladen

Sänger Damiano David genoss seinen triumphalen Moment und rief: “Wir wollen nur ganz Europa, der ganzen Welt sagen – Rock and Roll wird niemals sterben!”

Dann teilte er seine Hose auf der Bühne, weil er sich anstrengte.

David erschien dann auf der Pressekonferenz der Gewinner und zeigte mehr als ein wenig Auspeitschen und Champagner auf allen seinen Bandkollegen.

Dort wurde er gebeten, jungen Menschen Ratschläge zu erteilen, die “Geschlechterstereotype sowie veraltete Normen in der Gesellschaft in Frage stellen”.

David antwortete: “Sei weiterhin du selbst … wenn du immer deine Ehrlichkeit bewahrst, wird es Erfolge geben.”

Måneskins Sieg bedeutet, dass nächstes Jahr die Eurovision-Meisterschaft in Italien stattfinden wird.

Doppelter Null-Euro-Schock für das Vereinigte Königreich

Großbritannien hat in den letzten Jahren einige schwierige Momente bei Eurovision durchgemacht, als Großbritannien zuletzt 1997 den Wettbewerb gewann.

Aber Embers ‘Lied von James Newman erhielt zuerst eine unerwünschte Eurovision und erhielt keinen Sinn von einer professionellen Jury oder Jury.

Ein bärtiger Sänger wird von einem Mann in einer rosa Jacke in einem Bereich hinter den Kulissen des Eurovision Song Contest umarmt.
Es war eine harte Nacht für einige der “Big Five” -Länder, da Gendrick of Germany (links) und der Brite James Newman (rechts) keine Liebe von der Wahlmenge erhielten. ((

AP: Peter Dejong

)

Er war nicht der Einzige, der schlechte Nachrichten von Fernsehern erhielt.

Von den sogenannten “Big Five” -Ländern – Italien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien -, die sich automatisch für das Finale qualifizieren, konnten die letzten drei in der Öffentlichkeit nicht punkten.

Die beiden besten Mitglieder des Wettbewerbs waren natürlich die anderen fünf Mitglieder, wobei Italien und Frankreich den zweiten Platz gewannen.

Der deutsche Teilnehmer Jendrik trat vor, um Newman zu umarmen, nachdem er seine Stimme angekündigt hatte, bevor er die schlechten Nachrichten selbst erhielt.

Die Gesamtpunktzahl Großbritanniens macht es zum 37. Land, das seit Beginn des Wettbewerbs im Jahr 1956 „Nol Points“ erhalten hat.

Island gab Gaga Deng-dong Punkte

Isländische Konkurrenten haben sich an der Seitenlinie geäußert, nachdem ein positives Ergebnis für COVID-19 sie gezwungen hatte, in ihrem Hotel isoliert zu sein, anstatt am Wettbewerb teilzunehmen. Sie kamen über ein auf Kissen montiertes Tablet in Kontakt, das einen Zurrpullover trug, der im leeren Raum zwischen ihren Bandkollegen saß.

Eine Gruppe sitzt auf dem Sofa und posiert aufgeregt vor der Kamera.  Darunter befinden sich zwei Geräte eines Videoanrufs, die auf Kissen ruhen.
Dies ist das zweite Mal in Folge, dass isländische Teilnehmer im Großen Finale nicht live auf der Bühne aufgetreten sind.((

Lieferant: Eurovision

)

Es muss herzzerreißend gewesen sein, dass sie so nahe daran war, im Großen Finale aufzutreten, dass ihr in letzter Minute die Gelegenheit verweigert wurde.

Aber Daði & Gagnamagni, Chef von Daði Freyr, war von den Ergebnissen seines Post-Final-Tweets nicht allzu enttäuscht: “Vierter Platz! Liebe!”

Wird geladen

Es ist das zweite Mal, dass Islands Träume in der Eurovision-Phase zerstört wurden. Die Band sollte in einem Wettbewerb im Jahr 2020 (bevor sie abgesagt wurde) mit Think About Things auftreten, der später viral wurde.

Islands Beitritt zu Eurovision zog sich von Live-Auftritten zurück
Die isländischen Spieler Daði & Gagnamagnið haben mit ihrem Song von 2021 eine sehr vertraute Atmosphäre geschaffen.

Der Moment des Diebstahls von Shows in Island kam diesmal jedoch nicht von ihrer Leistung – die viel mit dem letzten Jahr zu tun hatte -, sondern von der Abstimmung der Jury der Nation.

Olaf Johansson, der eine Fischerjacke trug und dabei den Glamour und den Glamour der Nacht völlig außer Acht ließ, versuchte, einem Land 12 Länderpunkte zu verleihen. Das Lied, das nicht einmal im Wettbewerb stand: Jaja Ding Dong.

Das Lied erscheint stark im Film als ein beliebtes isländisches Pub-Lied, das jeder singt und das häufig von Johansson gefragt wird.

Er versuchte sogar, das Lied für das Grand Final zu beanspruchen, aber die Gastgeber antworteten nicht auf die Anfrage.

Griechenland grüner Bildschirm

Stefania hatte eine der interessantesten Auftritte * dank des Spezialeffektpfades, auf den sich Griechenland entschied.

Ihre vier Tänzerinnen trugen grüne Anzüge für die Show, mit weißen Jacken und Hüten darüber. Das Ergebnis war eine surreale Gruppe von meist unsichtbaren Männern.

Platz zum Spielen oder Anhalten, M zum Stummschalten, Pfeile nach links und rechts zum Suchen, Pfeile nach oben und unten für die Lautstärke.
Stefanias Green-Screen-Leistung enthielt keine Fehler.((Foto: AP: Peter Dejong)

SBS-Moderator Joel Chrissy sagte, einer der grünen Männer habe während des Trainings einen Kameramann getroffen, höchstwahrscheinlich wegen seines grünen Jumpsuits, der die Sicht blockiert.

Angesichts dessen und der Tatsache, dass ein Teil dieser Aufführung Stefania dazu einlud, sich auf einen grünen Mann zu stützen, der auf einer Treppe stand, ohne hinzusehen, während er gleichzeitig * Absätze * trug und * sang, ist es beeindruckend, dass Griechenlands Akt ein Akt war Unterhose. -Kostenlos!

Das Gleiche gilt nicht für alle diesjährigen Angebote, aber …

Natalia Jordenko aus Moldawien ließ ihr Lied mitten im Mikrofon fallen

Die moldauische Kandidatin Natalia Jordenko war einem unglücklichen Zustand extrem aktiven Tanzens ausgesetzt, nachdem die Sängerin während einer Reihe von Tanzbewegungen ihr Mikrofon fallen ließ.

Aber wenn es überhaupt passieren sollte, passierte es im angemessensten Moment.

Platz zum Spielen oder Anhalten, M zum Stummschalten, Pfeile nach links und rechts zum Suchen, Pfeile nach oben und unten für die Lautstärke.
Natalia Jordenko aus Moldawien ließ ihr Lied mitten im Mikrofon fallen und wäre fast davongekommen. (Foto: AP: Peter Dejong)

Die Band war gerade nach dem Refrain neu zugewiesen worden, um in eine neue Phase der Choreografie einzutreten, und befand sich in einem engen Kreis um den Sänger, als das Mikrofon mit den Fingern rutschte.

Glücklicherweise waren die Reflexe des Fronttänzers in Ordnung und sie setzten sich schnell auf den Boden und hoben sie wieder auf, wobei mehr als ein Rhythmus fehlte.

Es gab zufällig Low Sänger Flo Rida

Flo Reda, an den Sie sich vielleicht aus seinem 2007er Song Low (Apple Bottoms Jeans, Pelzstiefel) erinnern, war aus unklaren Gründen bei Eurovision 2021 als Künstler des Moldawien-Songs Adrenalina zu sehen.

Flo Reda erzählte der BBC Anfang dieses Jahres, dass er noch nie von Eurovision gehört habe, bevor er aufgefordert wurde, seine Gedichte für Senhite zu verfassen.

Eine Frau und ein Mann gehen zusammen auf einer blau beleuchteten Bühne und singen in Mikrofone
Flo Reda gab zu, dass er noch nie von Eurovision gehört hatte, bevor er kontaktiert wurde, um gemeinsam nach San Marino einzureisen.((

AP: Peter Dejong

)

Er sagte zu Radio 1 Newsbeat Anfang dieses Jahres: “Senhit hat sich mit meinen Leuten verbunden. Das Lied ist energiegeladen und ich liebe es.”

Er war nicht falsch in Bezug auf den hohen Leistungsanteil. Die Aufführung begann mit Sinhitt – die sich die schreckliche Königin nennt -, die mit einem goldenen Kapuzenpulli heftig aussah, nur dass ein anderes Outfit darunter nur wenige Augenblicke später enthüllt wurde. Vielleicht war das Kopftuch zu schwer?

Flo Reda, eine rotierende Plattform, ein sich ständig ändernder Hintergrund und einige dramatische Aufzüge später, erschien in einer auffälligen Jacke und einem Trikot auf der Bühne und begann zu rappen: „Geh auf die Party, weil sie weiß, wie es meinem Körper mit heißen Kohlen geht. Benzin, Kerosin, anhalten, fallen, rollen / nein, ich kann dem Kamin / 911 die Schuld geben, wenn Sie “die Säule hinunter” gehen.

Dinge aus Träumen von Eurovision.

Siehe auch  Luzifer Staffel 6: Wird Chloe die neue Göttin? | Promi-News | Showbiz und Fernsehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.