German Film Previews feiert seine erfolgreiche 24. Ausgabe

Branche/Markt Deutschland

von

– Internationale Filmeinkäufer aus aller Welt besuchten die Veranstaltung vom 3. bis 6. Juli in Potsdam

Veranstaltungsteilnehmer (© Sebastian Gabsch/German Films)

Nach dem Erfolg, den wir letztes Jahr erzielt haben Deutsche Filmvorschauen in Potsdam, Deutsche Filme Die Organisation Film Buyers lud Anfang Juli erneut Filmkäufer in die brandenburgische Landeshauptstadt ein. An der jährlichen Veranstaltung, die vom 3. bis 6. Juli ihre 24. Auflage feierte, nahmen internationale Filmeinkäufer aus der ganzen Welt teil. An der Veranstaltung nahmen Käufer aus den USA, Australien, Argentinien, Mexiko, Taiwan, Israel und dem Libanon sowie aus Europa, von Spanien über Polen und Estland und von der Türkei über Griechenland bis nach Großbritannien teil.

(Der Artikel wird weiter unten fortgesetzt – Geschäftsinformationen)

Insgesamt 72 Käufer schauten sich an den drei Tagen Filme in den Kinos des UCI Luxe Potsdam an. Das Programm war sehr vielfältig, umfasste Filme aus verschiedenen Genres und Genres und deckte ein breites Themenspektrum ab. Insgesamt wurden 14 Filme in voller Länge gezeigt, von Dramen bis hin zu Kinderfilmen. Im Bereich „Upcoming“ wurden insgesamt neun neue Projekte von Vertretern der Vertriebsgesellschaften vorgestellt. Insgesamt 16 Vertriebsmitarbeiter stellten bei den diesjährigen deutschen Filmpremieren ihre neuen Projekte vor.

Neben dem Spielfilmprogramm bestehend aus Spiel-, Animations- und Dokumentarfilmen umfassten die deutschen Filmvorschauen auch die Rubriken „Filme aus Deutschland“ und „Aktuelle Produzenten“. Der erste Abschnitt wird von Vertriebsgesellschaften präsentiert, um ihre deutschen Filme hervorzuheben, die sich noch in der Produktionsphase befinden, und der zweite Abschnitt wird von deutschen Produzenten präsentiert, um aktuelle Projekte vorzustellen, die noch in Arbeit sind und für die noch kein Vertriebsmitarbeiter verfügbar ist vertraglich vereinbart worden.

Siehe auch  Der Schauspieler Christian Oliver und seine beiden Töchter kamen bei einem Flugzeugabsturz in der Karibik ums Leben

Seit 2001 organisiert German Films jährlich eine deutsche Filmpremiere. Internationale Verleiher und Einkäufer werden nach Deutschland eingeladen, um drei Tage lang neue deutsche Filme auf Kinoleinwänden zu sehen. Deutsche Filmvorführungen bieten den idealen Rahmen für effektive Kommunikation, Vertriebsgespräche und Informationsaustausch für die drei Zielgruppen Einkäufer, Vermittler und Produzenten.

In Zusammenarbeit mit

(Der Artikel wird weiter unten fortgesetzt – Geschäftsinformationen)

Hat es Ihnen Spaß gemacht, diesen Artikel zu lesen? Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter, um weitere Geschichten wie diese direkt in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert