Harry Kane: Der englische Kapitän hat während der Euro 2020 nicht mit Tottenham über die Zukunft gesprochen | Fußballnachrichten

Harry Kane sagte, er habe bezüglich seiner Zukunft keinen Kontakt zu Tottenham gehabt, da er sich darauf konzentriert, rechtzeitig den Höhepunkt zu erreichen, um England zu helfen, die Euro 2020 zu gewinnen.

Der Status des Kane Clubs war in den letzten Wochen danach Gegenstand vieler Spekulationen Er sagte Tottenham, er wolle gehen Diesen Sommer mit dem Meister der Premier League Manchester City bietet 100 Millionen Pfund.

Der englische Kapitän hatte bei der EM nicht seine Bestzeit, traf in der Gruppenphase nicht und sah weit unter seiner Bestzeit aus – wenn auch mit deutlichem Servicemangel.

Kane besteht darauf, dass die beiden nicht miteinander verwandt sind und sagt, dass er weder mit seinem Bruder Charlie, der auch sein Agent ist, noch mit Spurs über seine Zukunft gesprochen hat.

Der 27-Jährige sagte: „Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass ich mich, wenn ich nach England zurückkomme, komplett auf England konzentriere.

“Mein Bruder ist mein Agent, aber das einzige Mal, dass ich in den letzten Wochen wirklich mit meinem Bruder gesprochen habe, war: ‘Viel Glück, lass uns gewinnen und England den ganzen Weg bringen.

“Nach den Spielen werde ich mich bei einem der Spieler des Vereins erkundigen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist, aber ansonsten ist es nicht wirklich (kein Kontakt). Ich habe Glücksnachrichten und solche Dinge, aber ich mache nichts wirklich mit den Dingen.” persönlich mit dem Verein.

Harry King
Bild:
Kane ist zuversichtlich, die Dürre mit seinem Tor gegen Deutschland beenden zu können

“Also stört mich der Außenlärm wirklich nicht. Wenn ich hier mit den Jungs bin, versuche ich den Jungs zu helfen, ein Anführer im Team zu sein. Ich muss die Jungs kennenlernen, mal sehen was bringt einige Jungs dazu, zu lesen und den jüngeren Spielern zu helfen, also habe ich das Gefühl, dass ich genug habe.

Siehe auch  Meine Rolle ist das Training

“Da bin ich und natürlich habe ich das Gefühl, dass er einer von denen ist, bei denen, wenn man als Stürmer nicht trifft, die Leute nach jeder kleinen Ecke suchen, warum nicht ein Tor schießen, und das ist wahrscheinlich bei diesem Turnier bisher der Fall.

„Aber wie gesagt, solange ich fokussiert bin, mein Selbstvertrauen habe, mache ich mir um niemanden andere Sorgen.

„Wenn ich ganz ehrlich bin, lese ich eigentlich nichts, keine Medien.

“Das Wichtigste sind wir als Gruppe und uns als Crew und als Nation und wenn man sich in diesen Turniermodi befindet, ist es manchmal leicht, sich in andere Dinge zu verwickeln, aber die Erfahrung, die ich in den letzten Jahren gemacht habe Turniere in einigen Jahren konzentrieren sich nur darauf und tun, was Sie im Moment können, ohne es zu bereuen.” .



Englands Kapitän Harry Kane (Pennsylvania)



0:53

Alan Smith sagt, es gebe keinen Grund, warum England bei der Euro 2020 nicht gut abschneiden sollte, selbst wenn Kane keine Tore schiessen würde

Kanes Leistung hat dazu geführt, dass er von allen Seiten unter Beschuss geraten ist, nur wenige Wochen nachdem er den Premier League Golden Shoe and Playmaker Award für die Saison 2020/21 gewonnen hatte.

Aber er fühlt sich gut ankommen und glaubt, dass er bereit ist, den Höhepunkt vor der K.o.-Phase der EM 2020 zu erreichen, die am Dienstag mit dem Achtelfinalspiel gegen Deutschland im Wembley-Stadion beginnt.

Und das reizt ihn, denn trotz des Gewinns des Goldenen Schuhs bei der WM 2018 verlor er in der Endphase des Turniers an Boden.

“Die Leute ändern ihre Meinung schnell, es ist noch nicht lange her, dass du den Goldenen Schuh gewonnen hast und du warst das Beste auf der Welt, und die Leute haben sich um dich gekümmert”, sagte er.

“Deshalb habe ich immer gesagt, als Fußballer kann man nicht zu hoch oder zu niedrig sein, man muss nur diese neutrale Position einnehmen.

“Der Glaube an sich selbst ist eine großartige Sache. Ich habe immer an mich geglaubt. Ich kann 10 oder 15 Spiele ohne Tore machen, aber gib mir eine Chance und ich werde alleine zurückkommen, um zu schießen. Wie gesagt, ich bin I an einem guten Ort.

“Ich bin am Dienstagabend körperlich in der besten Form für die Meisterschaft, und das wollte ich damit durchziehen.

“Ich hatte das Gefühl, dass ich in Russland vielleicht mit Feuer angefangen habe, ich habe viele Tore geschossen und dann war ich vielleicht in den wichtigsten Spielen, dem Viertelfinale und dem Halbfinale, nicht in Bestform, also bin ich physisch in die Sache gegangen.” , ich wollte sichergehen, dass ich rechtzeitig am Höhepunkt bin.

“Natürlich werden wir erst am Dienstagabend wissen, ob das der Fall ist, aber wie ich mich fühle, so fühle ich mich.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.