In der verschwenderischen £ 4,35 Millionen John Terry Villa

Er schnappte sich 2019 ein weitläufiges Herrenhaus mit sieben Schlafzimmern aus dem 18. Jahrhundert.

John Terry gab den Fans einen Einblick in aufwändige Renovierungsarbeiten in seinem 4,35 Millionen Pfund teuren Herrenhaus in Surrey, das einen Wein- und Zigarrenraum, einen Swimmingpool und eine luxuriöse Küche umfasst.

Der ehemalige englische Kapitän, jetzt Co-Trainer von Aston Villa (40), hat auf Instagram eine Videotour durch das Haus geteilt, das er mit seiner Frau Tony und den Zwillingen Summer und Georgi (15) teilt.

Spektakulär: John Terry gab den Fans einen Einblick in die aufwendigen Renovierungsarbeiten seines 4,35 Millionen Pfund teuren Herrenhauses in Surrey, das einen Wein- und Zigarrenraum, einen Swimmingpool und eine luxuriöse Küche umfasst

Johns beeindruckendes Anwesen befindet sich auf einem 8 Hektar großen Grundstück, nur einen Steinwurf vom Trainingsgelände seines alten Clubs Chelsea in Cobham, Surrey, entfernt.

Es hat eine Bibliothek, Ställe und einen Tennisplatz, aber der ehemalige Fußballer und seine Frau Tony sind immer noch daran interessiert, es durch aufwändige Renovierungsarbeiten noch weiter auszubauen.

Auf der Videotour zeigten die Arbeiten Menschen, die eine Küchenrenovierung durchführten, die einen hochmodernen Ofen, weiße Säulen, einen Weinkühlschrank und eine Inseleinheit umfasste.

Das ist nett!  Er schnappte sich 2019 ein weitläufiges Herrenhaus mit sieben Schlafzimmern aus dem 18. Jahrhundert (im letzten Jahr mit seiner Frau Tony abgebildet).

Das ist nett! Er schnappte sich 2019 ein weitläufiges Herrenhaus mit sieben Schlafzimmern aus dem 18. Jahrhundert (im letzten Jahr mit seiner Frau Tony abgebildet).

Der ehemalige englische Kapitän, jetzt Co-Trainer von Aston Villa (40), kommt zu Instagram, um eine Videotour durch das Haus zu teilen, das er mit seiner Frau Tony und den Zwillingen Summer und Georgie (15) teilt.

Der ehemalige englische Kapitän, jetzt Co-Trainer von Aston Villa (40), kommt zu Instagram, um eine Videotour durch das Haus zu teilen, das er mit seiner Frau Tony und den Zwillingen Summer und Georgie (15) teilt.

Weitere Details waren ein massiver Kamin, große schwarze Bogenfenster und schlanke Holzböden mit Fischgrätenmuster.

John neckte einen anderen Bereich des Luxusanwesens mit Glastüren und gab bekannt, dass er als Raum für Wein und Zigarren genutzt werden würde.

Der Sportstar gab auch einen Blick auf den luxuriösen Pool und den Whirlpool der Familie, der sich noch im Bau befindet und Blick auf die Tennisplätze bietet.

Siehe auch  Microsoft Bing wird angesichts des KI-Vorstoßes zurücktreten

Im Oktober soll John seinen Planungskampf mit den Nachbarn verloren haben, um eine riesige Garage und eine Partybar am Pool zu bauen.

Schöne Dinge: Johns beeindruckendes Anwesen befindet sich auf einem 8 Hektar großen Grundstück, nur einen Steinwurf vom Trainingsgelände seines alten Clubs Chelsea in Cobham, Surrey, entfernt

Schöne Dinge: Johns beeindruckendes Anwesen befindet sich auf einem 8 Hektar großen Grundstück, nur einen Steinwurf vom Trainingsgelände seines alten Clubs Chelsea in Cobham, Surrey, entfernt

Aktualisierung!  Es hat eine Bibliothek, Ställe und einen Tennisplatz, aber der ehemalige Fußballer und seine Frau Tony sind immer noch daran interessiert, es durch aufwendige Renovierungsarbeiten weiter auszubauen.

Beeindruckend: Auf der Videotour zeigten die Arbeiten Menschen, die an einer Küchenrenovierung arbeiteten, die einen modernen Ofen, weiße Säulen, einen Weinkühlschrank und eine Inseleinheit umfasste

Aktualisierung! Es hat eine Bibliothek, Ställe und einen Tennisplatz, aber der ehemalige Fußballer und seine Frau Tony sind immer noch daran interessiert, es durch aufwendige Renovierungsarbeiten weiter auszubauen.

Der ehemalige Verteidiger von Chelsea wollte die Garage in seiner 4,35 Millionen Pfund teuren Villa in Surrey renovieren, damit er seine eigenen Flash-Motoren wie den Ferrari 275 GTB und den 2 Millionen Pfund teuren Enzo unterbringen konnte. Er plant auch den Bau eines Partyraums am Pool im Freien – mit einem überdachten Sitzbereich und einer Bar.

Terry wollte der Garage eine Angestelltenresidenz hinzufügen, in einem Kissen mit sieben Schlafzimmern aus dem 18. Jahrhundert, das er und seine Frau Tony 2019 gekauft hatten.

Aber nach wütendem Widerstand von wütenden Nachbarn äußerten sich die Planungschefs des Guildford Borough Council zu den Vorschlägen des Superstars.

Sie sagten, dass die Dreifachgarage oder der Partybereich im Freien in diesem Teil des Surrey nicht erlaubt sei – der für das Grüne Band vorgesehen war, um es vor weiterer Entwicklung zu schützen.

Im Entscheidungsbericht sagte der Sachbearbeiter Chris Gent: „Die vorgeschlagene alternative Garage wird aufgrund ihrer Größe, Höhe, Masse, Lage und Grundfläche größer sein als das Gebäude, das sie ersetzt, und mehr Platz haben.“ Auswirkungen der bestehenden Entwicklung auf die Offenheit des Grüngürtels.

„Der vorgeschlagene überdachte Sitzbereich im Freien stellt eine unangemessene Entwicklung in einem Grüngürtel dar.“

Das Atemberaubende: Weitere Details waren ein massiver Kamin, übergroße schwarze Bogenfenster und elegante Fischgrätenböden mit Holzmuster.

Das Atemberaubende: Weitere Details waren ein massiver Kamin, übergroße schwarze Bogenfenster und elegante Fischgrätenböden mit Holzmuster.

Er fügte hinzu: „Es sind keine besonderen Umstände eingetreten, die den inhärenten Schaden am Grüngürtel überwiegen würden.“

Siehe auch  Pokémon TV ist auf Nintendo Switch offiziell beendet

Der Premier League-Star wollte die Garage durch eine größere Garage ersetzen, um seine teure Autosammlung unterzubringen.

In den Plänen heißt es: „ Die vorgeschlagene Entwicklung umfasst eine separate Dreifachgarage mit zusätzlichen Unterkünften für das Heimpersonal auf dem Dach darüber, um eine vorhandene, große, separate Dreifachgarage in derselben Position zu ersetzen.

„Und ein einstöckiger überdachter Sitzbereich im Freien – an jeder seiner vier Seiten offen – neben dem Außenpoolbereich, nachdem die vorhandene Garage und ein Außengebäude für einstöckige Innenlagerung abgerissen wurden.“

Die Garage hätte 111 m² / m² mit einem Volumen von 460 m² betragen.

Sommerzeit!  Der Sportstar gab auch einen Blick auf den luxuriösen Pool und den Whirlpool der Familie, der sich noch im Bau befindet und Blick auf die Tennisplätze bietet.

Sommerzeit! Der Sportstar gab auch einen Blick auf den luxuriösen Pool und den Whirlpool der Familie, der sich noch im Bau befindet und Blick auf die Tennisplätze bietet.

Die Pläne lauteten: „ Die derzeitige Garage ist zu klein, um problemlos große Fahrzeuge, moderne SUVs, SUVs und Fahrradkeller unterzubringen. Die vorhandenen Baumaterialien sind nicht sympathisch und passen nicht zum Haupthaus.

Die vorgeschlagene Entwicklung ist ein attraktives und gut proportioniertes Gebäude, bei dem traditionelle Materialien verwendet werden, die zum vorhandenen Haupthaus passen und somit eine Verbesserung im Vergleich zu den vorhandenen Gebäuden darstellen.

„Der verkleidete Sitzbereich im Freien ist eine einfache, offene Struktur mit vier Holzbalken an jeder Ecke, die ein schräges Dach mit einer niedrigen Backsteinmauer entlang der Rückseite und einem gemauerten Schornstein tragen.“

Johns App behauptete auch, dass die Privatsphäre der Nachbarn nicht beeinträchtigt würde.

Er fügt hinzu: „ Die alternative Garage und der überdachte Sitzbereich im Freien befinden sich mehr als 25 Meter von den nächstgelegenen angrenzenden Häusern im Südosten entfernt.

„Es gibt keine vorgeschlagenen Fenster in den hinteren oder seitlichen Ansichten der Garage, so dass die angrenzenden Grundstücke nicht ausgelassen oder die Privatsphäre verloren gehen.“

John Das Velours-Kissen wurde 2019 für 4,35 Millionen Pfund gekauft Das Haus aus dem 18. Jahrhundert befindet sich auf einem 8 Hektar großen Grundstück, nur einen Steinwurf vom Trainingsgelände seines alten Clubs Chelsea in Cobham, Surrey, entfernt.

Das Anwesen soll der fünfte Ex-Fußballer in der Region sein, nachdem es mit vier anderen das nahe gelegene Crown Estate in Oxshott, einem der teuersten Lebensbereiche in Großbritannien, geteilt hat.

Erstens kaufte John im Jahr 2002 ein Familienkissen für sechs Familien im Jahr 2013, bevor er es 2013 für 5 Millionen Pfund verkaufte.

Anschließend erwarb er 2014 das Haus des Colin Montgomerie-Golfers für 6,5 Millionen Pfund, das eine Erweiterung mit zwei Betten, vier Empfangsräumen und sechs Badezimmern umfasst.

John und seine Familie lebten mehrere Jahre hier, aber sie gingen hinaus, nachdem das Haus während eines Skiurlaubs eingebrochen worden war.

2011 baute er in der Nähe ein weißes Herrenhaus mit neun Schlafzimmern, in dem er mit Tony und ihren Zwillingskindern leben wollte.

Bevor sie jedoch überhaupt die Möglichkeit hatten, umzuziehen, erhielten sie von Sultan Qaboos bin Said, Sultan von Oman, ein Überraschungsangebot von 16 Millionen Pfund.

John kaufte 2017 eine weitere zukünftige Immobilie für £ 4,5 Mio. und hat Pläne gemacht, sie abzureißen und an ihrer Stelle zwei Luxushäuser zu bauen.

Er ist seit 2007 mit seiner Frau Tony verheiratet und 2006 begrüßten sie die Zwillinge Samar und Georgi, die jetzt 15 Jahre alt sind.

Familie: Er ist seit 2007 mit seiner Frau Tony verheiratet und 2006 begrüßten sie die Zwillinge Samar und Georgi, die jetzt 15 Jahre alt sind.

Familie: Er ist seit 2007 mit seiner Frau Tony verheiratet und 2006 begrüßten sie die Zwillinge Samar und Georgi, die jetzt 15 Jahre alt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert