Jared Leto spielt Adam Newman, CEO von WeWork

Jared Leto wurde zum ersten Mal fotografiert, als er Adam Newman, CEO von WeWork, am Set der kommenden WeCrashed-Serie von Apple TV + porträtierte.

Der 49-jährige Schauspieler wurde am Dienstag in Astoria Queens beim Filmen von Szenen mit Anne Hathaway gesehen, die seine Frau Rebecca auf der Leinwand spielt.

Anne, 38, hatte ein amüsantes Lächeln im Gesicht, während Jared ihr folgte und begeistert versuchte, sie in ein Gespräch zu verwickeln.

Licht, Kamera, los! Jared Leto wurde am Dienstag in Astoria Queens zum ersten Mal fotografiert, als er WeWork-CEO Adam Newman am Set der kommenden Serie WeCrashed porträtierte.

Jared konnte seine Begeisterung nicht zurückhalten, als er mit Anne einige Schritte hinter sich mit einer teilweise verzehrten Banane in der Hand plauderte.

Anne blitzte mit einem kranken Lächeln auf, weil sie anscheinend ihren Scherz auf dem Bildschirm über ihren Ehemann gemacht hatte.

Irgendwann machte der Schauspieler ein dummes Gesicht und ballte die Faust.

Als sich der Raum zwischen ihnen zu vergrößern schien, warf Jared seine Hand in die Luft.

Gehen und reden: Anne hatte ein amüsantes Lächeln im Gesicht, als Jared ihr folgte und begeistert versuchte, sie in ein Gespräch zu verwickeln.

Gehen und reden: Anne hatte ein amüsantes Lächeln im Gesicht, als Jared ihr folgte und begeistert versuchte, sie in ein Gespräch zu verwickeln.

Interessante Gedanken: Jared konnte seine Begeisterung nicht zurückhalten, als er einige Schritte hinter ihr mit Anne plauderte, während er eine teilweise verzehrte Banane in der Hand hielt.

Interessante Gedanken: Jared konnte seine Begeisterung nicht zurückhalten, als er einige Schritte hinter ihr mit Anne plauderte, während er eine teilweise verzehrte Banane in der Hand hielt.

Während ihr Verhalten sehr unterschiedlich aussah, trug das Duo etwas ähnliche Kleidung.

Jared trug eine blaue Mütze, ein graues Oberteil mit Reißverschluss, weite Jeans und Turnschuhe.

Anne trug auch eine Mütze über ihrem elegant geflochtenen Haar, das über ihrem grünen Mantel hängt.

Wunderschöner Liebhaber: Das Duo blieb mit seinen Floppy-Hüten ruhig und spontan

Wunderschöner Liebhaber: Das Duo blieb mit seinen Floppy-Hüten ruhig und spontan

Wir sehen uns später!  Als sich die Entfernung vergrößerte, hob Jared seine Hand in die Luft

Wir sehen uns später! Als sich die Entfernung vergrößerte, hob Jared seine Hand in die Luft

Der Stern ging bequem in schwarzen Hosen und Birkenstöcken durch die Nachbarschaft.

WeCrashed, basierend auf dem gleichnamigen Podcast, wird „den unvermeidlichen Aufstieg und Fall von WeWork und den NarzisstInnen dokumentieren, deren unordentliche Liebe alles möglich gemacht hat“ vielfältig.

Anne und Jared werden nicht nur die Hauptrollen spielen, sondern auch als ausführende Produzenten von WeCrashed fungieren.

Lee Eisenberg, der als Moderator sowie als Co-Autor und Executive Producer für die AppleTV + Limited Series fungieren wird.

Wunderschön und wunderschön: Anne trug auch eine Mütze über ihrem elegant geflochtenen Haar, das über ihrem grünen Mantel hängt

Ihr Schritt schlug ein: Der Stern ging bequem in schwarzen Leggings und Birkenstöcken durch die Nachbarschaft

Wunderschön und wunderschön: Anne trug auch eine Mütze über ihrem elegant geflochtenen Haar, das über ihrem grünen Mantel hängt

WeWork, ein technikfreundliches gemeinsames Immobilienunternehmen, wurde von Adam Newman und seinem Freund Miguel McKelvey bei der Gründung des Greendesk Coworking Space gegründet.

Das Konzept wurde umgesetzt und schließlich in WeWork umgewandelt, das auf seinem Höhepunkt in mehr als 110 Städten in 29 Ländern mit einem Wert von 47 Milliarden US-Dollar über Co-Working-Spaces verfügte.

Adams Frau Rebecca wurde zur Leiterin für Branding und Influencer ernannt, während sie auch das WeGrow-Tutorial bei WeWork leitet.

Zu dieser Zeit war Adam Newman Steve Jobs als Innovator im Silicon Valley ebenbürtig, der die Welt verändern würde.

Siehe auch  Sony hat mit seiner neuen Produktreihe 2024 möglicherweise die Mini-LED-Fernseher perfektioniert

Der geplante Börsengang von WeWork kam jedoch zum Stillstand und verursachte Anlegerspannungen im Unternehmen, wodurch der Wert des Unternehmens auf nur noch 10 Milliarden US-Dollar sank.

Newman, der als CEO fungierte, trieb das kurz aufkeimende Unternehmen im Wesentlichen mit harten Partystilen auf die Erde.

Sein unterhaltsamer Führungsstil, bei dem Tanzpartys häufiger vorkamen als Meetings, half dem Unternehmen zunächst, eines der wichtigsten Tech-Startups zu werden.

In seinem Buch „Billion Dollar Loser: Der epische Aufstieg und Fall von WeWork“ beschrieb Reeves Wiedeman, wie ehemalige Mitarbeiter behaupteten, Newman würde Musik in Party-Lautstärke in die Luft jagen und jeden anschreien, der darum bittet, sie abzulehnen.

Berichten zufolge forderte er auch, dass die Fälle von Tequila Don Julio 1942 in jedem Büro anwesend seien und „ihre Standhaftigkeit verlieren“ würden, wenn sie nicht dort wären, und der Angestellte sagte, er würde die Sitzungen um 2 Uhr morgens planen und dann 45 Minuten dauern spät.

Im Oktober letzten Jahres erklärte sich der 41-jährige Newman bereit, das Unternehmen zu verlassen, nachdem seine japanischen Investoren, SoftBank, Aktien im Wert von 1 Milliarde US-Dollar gekauft hatten, um ihn herauszunehmen.

Eine junge Ikone: Zu dieser Zeit war Adam Newman Steve Jobs als Innovator im Silicon Valley ebenbürtig, der die Welt verändern würde (Bild 2009).

Eine junge Ikone: Zu dieser Zeit war Adam Newman Steve Jobs als Innovator im Silicon Valley ebenbürtig, der die Welt verändern würde (Bild 2009).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert