Kann das Essen im Freien dazu beitragen, die Einnahmen des Restaurants Little Italy wiederzubeleben?

Bei Infektionen ist die Fütterung im Freien unerlässlich. Einige Eigentümer in San Diego möchten ihre temporären Strukturen dauerhaft machen, um entgangene Einnahmen auszugleichen.

SAN DIEGO – Essen im Freien hat dazu beigetragen, dass kleine italienische Restaurants fast ein Jahr lang über Wasser blieben. Jetzt glauben viele Eigentümer, dass temporäre Strukturen bei der Rückkehr der Restaurants an Ort und Stelle bleiben dürfen.

“Essen im Freien ist wichtig für unser Restaurant. Während dieser Epidemien wären wir meiner Meinung nach in großer Gefahr gewesen, wenn wir kein Essen im Freien gehabt hätten”, sagte Tario Gallo, Inhaber von Civico 1845. “Ein Platz dafür hat uns wirklich gerettet.” Geschäft. “

Das Little Italy Association von San Diego Hilft beim Aufbau von Strukturen auf Parkplätzen. Während Restaurants beginnen, das Potenzial des Innenraums wieder zu erweitern, versuchen sie, die Stadt davon zu überzeugen, dass sie auf unbestimmte Zeit Bestand hat.

Marco Le Montrey, Geschäftsführer der Little Italy Association, sagte: “Durch externe Lebensmittel können sie noch stärker expandieren als bisher und verlorene Gelder ausgleichen.”

San Diego County durfte letzten Monat mit einer Kapazität von 25% unter der roten Schicht wieder im Innenbereich speisen. Es wird auf 50% erweitert, wenn es sich zur orangefarbenen Ebene bewegt.

Zusätzliche Kapazität bedeutet mehr Wettbewerb um das Parken in einem Bereich, in dem die meisten Restaurants keinen Platz besitzen und viele Plätze in Essbereiche umgewandelt wurden.

“Ich denke, der springende Punkt ist ein Gleichgewicht. Wie halten wir es lebendig und beschäftigen die Menschen, lassen Restaurants Geld verdienen und bauen dann die Wirtschaft von Little Italy wieder auf? Wir haben es getan, weil wir Parkplätze und Parkplätze neu ausbalancieren werden. “Le Montrey sagte …” Mit der Zeit wird es ein Jahr, zwei oder drei sein, wenn sie Innen- und Außenparkplätze für Restaurants nutzen wollen, also fühlen wir uns so, wie wir gehen. “

READ  Der italienische Beamte sagt, es sei nicht falsch, den Östrogen-Impfstoff für Menschen bis zu 65 Jahren zu verwenden

Nach dem aktuellen Plan des Staates für eine sicherere Wirtschaft gibt es keine einzige Schicht, in der Restaurants mit einer Kapazität von 100% eröffnet werden können. Gavin Newsom von der Regierung wird voraussichtlich an diesem Wochenende das Hinzufügen einer neuen „grünen Schicht“ erörtern, die zusätzliche Indoor-Aktionen ermöglicht.

Da es mindestens drei Wochen dauert, bis die Distrikte jede Schicht durchlaufen, dauert die Fütterung im Freien mehrere Monate.

Es wird einige Zeit dauern, bis die Kunden zu Hause bequem essen können. Das letzte Mal, als San Diego auf dem roten Boden war, erzählten die Gäste Gallo vom Essen zu Hause. Jetzt, da mehr Menschen geimpft werden, bitten einige darum, drinnen zu sitzen, obwohl er plant, so viel Essen wie möglich im Freien zu haben.

„Wir sind in San Diego. Wir haben das Glück, dass wir dieses Wetter jeden Monat im Jahr haben, daher werde ich diese Umgebung im Freien das ganze Jahr über beibehalten, wenn möglich, ehrlich “, sagte Gallo aus Italien. “Es ist uns dann einfach aufgefallen. Es erinnert an Italien, wo wir Leute auf der Straße sitzen, in der Pizza, so dass sich die Atmosphäre authentischer anfühlt. ”

UHR: Hodats OP wird kreativ mit seiner Außenterrasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.