Live-Updates von George Floyds Urteil: Derek Chauvin wird wegen Totschlags und Totschlags für schuldig befunden

Hier ist, was Herr Biden sagte, dass viele Dinge zusammenkommen müssen, um das Schuldspruch heute zu verkünden:

„Lassen Sie uns auch klar sein, dass ein solches Urteil ebenfalls sehr selten ist.

“ Für viele Menschen scheint es eine einzigartige und ungewöhnliche Konvergenz von Faktoren zu geben, eine mutige junge Frau mit einer Smartphone-Kamera, eine schockierte Menge, schockierte Zeugen und einen Mord, der am helllichten Tag fast 10 Minuten dauerte, schließlich die ganze Welt um zu sehen.

„Offiziere stehen auf und sagen gegen ihre Kollegen aus, anstatt sich nur den Reihen anzuschließen, was lobenswert ist.

“ Die Jury, die die Beweise hörte, hat ihre Bürgerpflicht inmitten eines außergewöhnlichen Moments und unter außerordentlichem Druck erfüllt.

„Für viele scheint es, als hätte das Justizsystem all dies benötigt, um nur eine grundlegende Rechenschaftspflicht zu gewährleisten.

„Wir haben gesehen, wie schmerzhaft und anstrengend es für so viele Menschen war, nur den Prozess zu sehen. Denken Sie darüber nach.

„Diejenigen von Ihnen, die zuhören, denken, wie schockiert Sie sind.

„Sie war nicht da, sie kannte keine der Leute, aber es war schwierig, besonders für Zeugen, die diesen Tag zurückerobern mussten. Es ist ein Schock.

„Zusätzlich zu den Sorgen leben viele farbige Menschen jeden Tag, wenn sie nachts ins Bett gehen und für die Sicherheit ihrer selbst und ihrer Lieben beten.

„Wie wir in diesem Prozess von anderen Polizeibeamten gesehen haben, die aussagten, dienen die meisten Männer und Frauen, die das Emblem tragen, ihren Gemeinden mit Ehre, aber die wenigen, die diesen Standard nicht erfüllen, sollten zur Rechenschaft gezogen werden, und das sind sie auch Heute war einer von ihnen.

READ  In Seen versenkte Goldfische werden gigantisch groß und bedrohen Ökosysteme | Invasive Arten

“Niemand sollte über dem Gesetz stehen und das heutige Urteil sendet diese Botschaft, aber es ist nicht genug. Wir können hier nicht aufhören.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.