London Covid: “Anti-Impfstoffe” rufen große Menschenmengen an, die sich in Chinatown anstellen, um sich impfen zu lassen

“Anti-Impfstoffe” wurden vor der Kamera festgehalten und riefen Menschen an, die heute in Londons Chinatown versuchen, Covid-Impfstoffe zu bekommen.

In einem in den sozialen Medien veröffentlichten Video ist Pierce Corbyn zu sehen, der die Demonstranten anführt, die “Schande über dich” sangen, angesichts derer, die versuchten, im NHS Covid-Bus, der in der Gegend geparkt war, auf ihre Impfstoffe zuzugreifen.

Diejenigen, die in Masken Schlange standen und darauf warteten, an die Reihe zu kommen, wurden von einer Gruppe von Demonstranten begrüßt, die mit Lautsprechern ausgestattet waren und die NHS-Impfarbeiter anriefen, bevor sie von der Polizei genommen wurden.

Die Demonstranten wurden entdeckt.

Diese Ereignisse fanden statt, nachdem sich heute in Chinatown große Menschenmengen versammelt hatten, um das Impfangebot zu nutzen, nachdem eine Anzeige auf der Website des chinesischen Informations- und Beratungszentrums für Wohltätigkeitsorganisationen veröffentlicht worden war.

Überall in der Gegend waren riesige Menschenmengen zu sehen, die darauf warteten, in den Impfbus zu steigen.

Eine Person, die in einem nahe gelegenen Restaurant arbeitet und nicht genannt werden wollte, beschrieb, wie “extrem beschäftigt” Chinatown heute war, nachdem bekannt wurde, dass der Impfwagen in Chinatown sein würde.

Sie beschrieben, dass “viele Leute dort waren, viele”, und dass Kunden, die im Restaurant speisten, auch darüber sprachen, wie viele Leute sich anstellten, um zu versuchen, ihre Impfungen zu bekommen.

In den letzten Tagen sind in der Hauptstadt sogenannte “Pop-up” -Impfungszentren in ganz London entstanden, die es jedem über 30-Jährigen ermöglichen, ohne Termin eine Injektion zu erhalten.

Konnten Sie sich ohne Termin im Impfzentrum impfen lassen? Lass es uns in den Kommentaren wissen Hier.

Siehe auch  Wissenschaftler verwenden eine neue Technik, um Fingerabdrücke des Lebens aus der Ferne zu erkennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.