Lufthansa wird Flüge zwischen Indien und Deutschland über Bahrain durchführen

Lufthansa kündigte an, ab Sonntag 10 wöchentliche Flüge zwischen Indien und Deutschland über Bahrain anstelle von Dubai durchzuführen, da die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate kürzlich Beschränkungen auferlegt hatte, um die Ausbreitung des Koronavirus zu verhindern.

Die deutsche Fluggesellschaft sagte in einer Erklärung: “Die Änderung ist auf neue Vorschriften der VAE zurückzuführen, die Flüge zwischen Indien und Dubai aus bisher betrieblichen Gründen auf Passagiere beschränken, die bisher reisen.”

Ab dem 16. Mai werden alle 10 wöchentlichen Flüge zwischen Frankfurt (Deutschland) und Delhi, Mumbai und Bangalore (Indien) in Bahrain durchgeführt.

Anstatt Nonstop-Flüge zwischen Indien und Deutschland durchzuführen, führte Lufthansa ihre 10 Indien-Flüge über Dubai durch, so dass die Besatzung kein Layout in Indien erstellen musste. Derzeit findet der Cockpit-Crewwechsel im Golfland statt in Indien statt.

Die Lufthansa Group verbindet Lufthansa Airlines und Swiss Airlines mit Indien in Deutschland.

Die Entscheidung des Panels fällt zu einem Zeitpunkt, an dem Indien und sein Luftverkehrssektor von der zweiten Welle der COVID-19-Epidemie schwer betroffen waren.

In den letzten Wochen ist die Zahl der inländischen Passagiere pro Tag nach Angaben des Ministeriums für Zivilluftfahrt von 2,2 lakh auf 75.000 gesunken.

In ähnlicher Weise ist auch die internationale Luftfahrt von der zweiten Epidemiewelle betroffen.

Die Lufthansa Group sagte am Sonntag, dass Flüge nach Indien weiterhin die Nothilfe im Land unterstützen würden.

“Sie liefern immer noch Tonnen von medizinischen Hilfsgütern, einschließlich Impfstoffen, Atemschutzmasken und Sauerstoffkonzentratoren”, sagte die Fluggesellschaft in einer Erklärung.

Mit 3,11 lakh neuen Koronavirusinfektionen verzeichnete Indien den niedrigsten Anstieg der täglichen Fälle seit 25 Tagen, während die Zahl der Todesopfer mit 4.077 neuen Todesfällen auf 2.70.284 stieg, teilte das Bundesgesundheitsministerium am Sonntag mit.

Siehe auch  Deutschland veröffentlicht umfassende Datenbank seiner Benin-Bronzen - ARTnews.com

An einem einzigen Tag wurden insgesamt 3,11,170 neue Fälle gemeldet, was die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle in Indien auf 2,46,84,077 erhöht.

In Indien geplante internationale Passagierflüge wurden seit dem 23. März letzten Jahres eingestellt. Indien hat jedoch seit letztem Juli Luftblasenvereinbarungen mit etwa 27 Ländern, einschließlich Deutschland, entwickelt.

(Möglicherweise wurden nur der Titel und das Bild dieses Berichts von Mitarbeitern von Business Quality überarbeitet. Der Rest des Inhalts wird automatisch aus einem integrierten Feed generiert.)

lieber Leser,

Business Standard war stets bemüht, Ihnen aktuelle Informationen und Kommentare zu Entwicklungen Ihrer Wahl sowie umfassende politische und wirtschaftliche Auswirkungen auf das Land und die Welt zu liefern. Ihre Ermutigung und Ihr konsequentes Feedback zur Verbesserung unseres Angebots haben unser Engagement für diese Ideale gestärkt. Selbst in diesen schwierigen Zeiten, die sich aus Kovit-19 ergeben, sind wir entschlossen, Sie mit glaubwürdigen Nachrichten, maßgeblichen Ansichten und scharfen Kommentaren zu aktuellen Themen auf dem Laufenden zu halten.
Wir haben jedoch eine Anfrage.

Da wir die wirtschaftlichen Auswirkungen der Epidemie bekämpfen, brauchen wir weiterhin Ihre Unterstützung, damit wir Ihnen weiterhin qualitativ hochwertigere Inhalte zur Verfügung stellen können. Unser Abonnement-Beispiel hat eine ermutigende Antwort von vielen von Ihnen erhalten, die unsere Online-Inhalte abonniert haben. Ein zusätzliches Abonnement für unsere Online-Inhalte hilft Ihnen dabei, die Ziele zu erreichen, noch bessere und relevantere Inhalte bereitzustellen. Wir glauben an freien, fairen und zuverlässigen Journalismus. Ihre Unterstützung durch zusätzliche Abonnements ermöglicht es uns, das Journal zu üben, für das wir uns engagieren.

Unterstützung für Qualitätsjournalismus und Abonnieren Sie Business Quality.

Digitaler Editor

Siehe auch  Italien empfängt VNL 2021 in einer sicheren Blase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.