Metro Exodus: Enhanced Edition wird am 9. Mai veröffentlicht

Das Deep Silver Team gab dies bekannt Metro Exit: Die Enhanced Edition Ab dem 9. Mai werden nicht nur neu gestaltete Grafiken, sondern auch RTX mitgebracht.

Metro Exit: Die Enhanced Edition Es wird immer noch dieselbe postapokalyptische Geschichte inmitten des harten und trostlosen russischen Winters folgen. In den schrecklichen Tunneln Moskaus können Spieler jetzt die volle Unterstützung für Raytracing genießen.

Verbesserte Version Es wird RTX-Funktionen bringen

U-Bahn-Verschiebung Es ist eine der brillantesten Arten in der postapokalyptischen Ära der Neuzeit. Das Spiel wird oft mit Fallout, Bioshock und sogar Cyberpunk 2077 verglichen. Das Spiel war auch eine der besten Shows für das gesamte Franchise.

Das Spiel ist tiefgreifend und Deep Silver sorgt dafür, dass Sie das Letzte fühlen. Innerhalb des Franchise war dies auch der erste offene Titel der Serie. Es macht so viel Spaß wie es ist, mit vielen Herausforderungen, denen sich die Spieler stellen müssen.

Die verbesserte Version bringt einige gute Dinge mit sich, einschließlich einiger schlechter grafischer Updates. Dies beinhaltet Ray Traced Emissive Lighting, was eine enorme Verbesserung des Spiels darstellt.

“Es bietet ein umfangreiches Grafik-Upgrade, einschließlich Ray Traced Emissive Lighting – als Pionier von The Two Colonels – während des gesamten Hauptspiels, einen Schieberegler für das Sichtfeld zum ersten Mal in der Metro-Serie und eine DLSS 2.1-Implementierung.” Die Werbung sagte.

Team Deep Silver hat PC-Systemanforderungen veröffentlicht

Metro Exit: Die Enhanced Edition Es wäre ein großartiger Test für einige der besten PC-Plattformen da draußen. Da das Update so umfangreich ist, gab Team Deep Silver an, dass es in keiner Art von Korrektur geliefert werden konnte. Das Upgrade ist für Spieler kostenlos, die bereits eine Kopie gekauft haben.

Siehe auch  Need for Speed: Dekarbonisierung, Botschaft und mehr digitale Schaufenster

Die Spielspezifikationen werden jedoch ziemlich groß sein. das Original U-Bahn-Verschiebung Es war anfangs sehr klobig. Außerdem wird es schwerer als je zuvor. Hier sind die Spezifikationen, die Sie möglicherweise benötigen.

Minimum (1080/45 fps)
Allgemeine visuelle Einstellungen: normal
Ray Tracing-Qualitätseinstellungen: Normal

  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • CPU-Kerne: 4 Kerne + HT
  • RAM: 8 GB
  • Grafikprozessor: Nvidia RTX 2060
  • DirectX: 12

Empfohlen (1080p / 60fps)
Allgemeine visuelle Einstellungen: Hoch
Ray Tracing-Qualitätseinstellungen: Hoch

  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • CPU-Kerne: 8 Kerne
  • RAM: 8 GB
  • GPU: Nvidia RTX 2070 / RTX 3060 oder AMD RX 6700 XT
  • DirectX: 12

Hoch (1440p / 60fps)
Allgemeine visuelle Einstellungen: Ultra
Ray Tracing-Qualitätseinstellungen: Hoch

  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • CPU-Kerne: 8 Kerne
  • RAM: 16 GB
  • GPU: Nvidia RTX 3070 oder AMD RX 6800 XT
  • DirectX: 12

Ultra (4K / 30fps)
Allgemeine visuelle Einstellungen: Ultra
Ray Tracing-Qualitätseinstellungen: Hoch

  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • CPU-Kerne: 8 Kerne
  • RAM: 16 GB
  • GPU: Nvidia RTX 3080 oder AMD RX 6900 XT
  • DirectX: 12

RT Extreme (4K / 60fps)
Allgemeine visuelle Einstellungen: Extrem
Ray Tracing-Qualitätseinstellungen: Ultra

Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)

  • CPU-Kerne: 8 Kerne
  • RAM: 16 GB
  • GPU: Nvidia RTX 3090
  • DirectX: 12

Metro Exit: Die Enhanced Edition Spieler müssen außerdem bis zu 80 GB zuweisen, einschließlich aller herunterladbaren Inhalte. Das Spiel wird am 9. Mai auf PC und veröffentlicht Controller der nächsten Generation.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von Metroexodus-Spiel/ YouTube-Screenshot

Mickey ist eine Nachrichtenseite und bietet keine andere Handels-, Anlage- oder Finanzberatung an. Durch die Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie die angegebenen Informationen gelesen haben und damit einverstanden sind Geschäftsbedingungen.
Mickey Readers – Sie erhalten 10% Rabatt auf Handelsgebühren FTX Und der Binance Bei der Registrierung über die oben genannten Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.