NASA erweitert Hubschrauberpläne auf dem Mars: NPR

In diesem Bild des NASA-Raumfahrzeugs Mars Perseverance fliegt der Mars Ingenuity-Hubschrauber rechts am Freitag über die Oberfläche des Planeten.

NASA / JPL-Caltech / ASU / MSSS über AP


Verstecke die Beschriftung

Untertitelumschaltung

NASA / JPL-Caltech / ASU / MSSS über AP

In diesem Bild des NASA-Raumfahrzeugs Mars Perseverance fliegt der Mars Ingenuity-Hubschrauber rechts am Freitag über die Oberfläche des Planeten.

NASA / JPL-Caltech / ASU / MSSS über AP

Die NASA nimmt sich zusätzliche Zeit, um die Betriebsfähigkeit des bahnbrechenden Ingenuity-Hubschraubers zu testen, der seine Arbeit abgeschlossen hat Erster Flug angetrieben Auf dem Mars vor weniger als zwei Wochen. Seitdem hat das Gerät insgesamt abgeschlossen Vier Fahrten. Wenn nach ihrem fünften Flug alles gut geht, NASA sagen Es ist geplant, die “nächste Testphase” zu starten.

“Die Demonstration der Innovationstechnologie war ein großer Erfolg”, sagte Thomas Zurbuchen, stellvertretender Direktor der NASA-Direktion für Wissenschaftsmission, in einer Erklärung am Freitag.

“Da die Kreativität immer noch bei ausgezeichneter Gesundheit ist, planen wir, sie zum Nutzen künftiger Luftplattformen zu nutzen, Prioritäten zu setzen und die kurzfristigen wissenschaftlichen Ziele des Perseverance-Teams voranzutreiben”, fügte er hinzu.

NASA’s Perseverance Roving, das Landete am 18. FebruarChopper zum roten Planeten. Seitdem hat der Rover das Gelände des Planeten in der Nähe des Landeplatzes erkundet, und sein Erfolg hat mehr Zeit gelassen, um den Ingenuity-Hubschrauber der NASA zu testen. sagen.

READ  MIT-Forscher sagen, dass Sie in einer neuen Studie nicht sicherer sind als Covid in Innenräumen bei 6 Fuß oder 60 Fuß

Das Ziel des Flugzeugs ist es, Felsen und Böden auf dem Planeten zu untersuchen, die auf ein früheres Leben vor 3,5 Milliarden Jahren hinweisen könnten. Die Aufgabe wird Es dauert zwei Jahre auf der Erde, Was für ein Jahr auf dem Mars kommt.

Insbesondere die NASA Angekündigt am 21. April Dass die Sondentechnologie effektiv in der Lage war, eine kleine Menge atmungsaktiven Sauerstoffs aus der Marsatmosphäre zu erzeugen.

Die ursprüngliche Mission des Kreativhubschraubers war es, seine Flugfähigkeit zu demonstrieren Unterschiede im atmosphärischen Druck und in der Schwerkraft Auf dem Planeten im Vergleich zur Erde.

In dieser von der NASA bereitgestellten Konzeptillustration steht der NASA-Hubschrauber Creativity Mars auf der Oberfläche des Roten Planeten.

NASA / Getty Images


Verstecke die Beschriftung

Untertitelumschaltung

NASA / Getty Images

In dieser von der NASA bereitgestellten Konzeptillustration steht der NASA-Hubschrauber Creativity Mars auf der Oberfläche des Roten Planeten.

NASA / Getty Images

“Innovation hat sich von einer technischen Präsentation zu einer praktischen Präsentation entwickelt, die eine neue Flughülle mit sich bringt”, sagte die NASA.

“Es wird präzisere Manöver, eine stärkere Nutzung der Flugsicherungsfunktionen und allgemein mehr Risiken geben”, fügte sie hinzu.

Die zusätzlichen Tests werden in den nächsten Monaten stattfinden, die spätestens im August enden.

Während sich der erste Hubschrauberflug nur 10 Fuß über dem Boden befand, nahm die Entfernung bei jedem Flug dramatisch zu. Auf der Vierter FlugDer Hubschrauber schwebte 16 Fuß in der Luft und machte einen 872-Fuß-Rundflug über den Planeten.

READ  Gesichtsmasken für den Außenbereich werden in Kalifornien für eine vollständige Immunisierung nicht mehr benötigt

Die zusätzliche Leistung wird durch Aktualisierungen beim Betrachten von Fotos erzielt, die von den Kameras über dem Tenacity Wagon aufgenommen wurden, sodass Menschen am Boden den Hubschrauber über dem felsigen roten und orangefarbenen Wüstenboden schweben sehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.