Neueste Coronavirus-Raten: Mehr Krankenhauseinweisungen, weniger Todesfälle, da die Fälle in zwei Gebieten von Greater Manchester fallen

In acht von zehn Vierteln im Großraum Manchester sind die Coronavirus-Infektionsraten gestiegen.

Tamside hat nach den neuesten Daten von Public Health England mit 439,4 Fällen pro 100.000 Einwohner in der Woche bis zum 9. September weiterhin die höchste Coronavirus-Infektionsrate in der Region.

Die niedrigste Infektionsrate gibt es in Bolton, wo es 284,8 Fälle pro 100.000 Einwohner gibt.

Weiterlesen:Ein behinderter Käufer, der nach harten Kommentaren der Mitarbeiter weinte

In Greater Manchester insgesamt liegt die Inzidenz bei 339,8 Fällen pro 100.000 Einwohner. Der nationale Durchschnitt liegt bei 320,7 Fällen pro 100.000 Einwohner.

In den sieben Tagen bis zum 9. September wurden im Großraum Manchester insgesamt 9.637 Menschen positiv auf Covid-19 getestet. Diese Zahl ist im Vergleich zur Vorwoche um 710 Fälle gestiegen, was bedeutet, dass die Infektionsrate innerhalb einer Woche um 8 Prozent gestiegen ist.

Krankenhausaufenthalt

In der Woche zum 5. September wurden insgesamt 307 Patienten mit Covid-19 in Krankenhäuser in Great Manchester eingeliefert. Das sind sieben mehr als in der Vorwoche, ein Plus von 2 Prozent.

Am Dienstag (7. September) waren in Krankenhäusern im Großraum Manchester 50 Beatmungsbetten (MV) von Covid-Patienten belegt. Das ist doppelt so viel wie in der Vorwoche.

Dies sind die neuesten verfügbaren Daten für Krankenhauseinweisungen, und die Zahlen der NHS-Fonds werden nicht täglich aktualisiert.

Holen Sie sich mit unserem kostenlosen Herren-Newsletter die neuesten Updates aus ganz Greater Manchester direkt in Ihren Posteingang

Sie können sich einfach registrieren, indem Sie den Anweisungen folgen Hier

Todesfälle

In der Woche bis zum 9. September starben insgesamt 35 Menschen innerhalb von 28 Tagen, nachdem sie im Großraum Manchester positiv auf Covid getestet worden waren, das sind 4 weniger als in der Vorwoche.

Siehe auch  Es ist jetzt wahrscheinlich, dass der Starliner seine Besatzung erst Anfang 2022 feuern wird

In jedem der 10 Bezirke wurden Fälle gemeldet

In der letzten Woche gab es 1.088 positive Tests in Lagerhafen , das sind 44 weniger als in der Vorwoche.
Der wöchentliche Trend in Stockport ist um vier Prozent gesunken und die neueste Infektionsrate liegt bei 369,8 Fällen pro 100.000 Menschen.

in einem Wigan Die aktuelle Infektionsrate liegt bei 360,1 Fällen pro 100.000 Menschen, die Zahl der Fälle ist um 21 Prozent gestiegen.
In den sieben Tagen bis zum 9. September wurden in Wigan insgesamt 1.191 Menschen positiv auf Covid getestet, das sind 206 mehr als in der Vorwoche.

Bolton Und es, das die niedrigste Infektionsrate in der Region hat, verzeichnete in der Woche zum 9. September 821 positive Tests auf Covid-19, ein Anstieg von 111 gegenüber den vorangegangenen sieben Tagen.
Boltons Coronavirus-Infektionsrate liegt jetzt bei 284,8 Fällen pro 100.000 Menschen und ist wöchentlich um 16 Prozent gestiegen.

Trafford In der Woche zum 9. September wurden insgesamt 820 Fälle registriert, das sind 7 mehr als in der Vorwoche. Das ist eine Steigerung von einem Prozent.
In Trafford liegt die neueste Coronavirus-Infektionsrate jetzt bei 345,1 Fällen pro 100.000 Einwohner.

in einem Beerdigung Die Zahl der Fälle ging im Vergleich zur Vorwoche um 2 Prozent zurück – die Infektionsrate lag damit auf 305,7 pro 100.000 Einwohner.
In der Woche zum 9. September gab es in Bury 583 positive Tests auf Covid-19, 14 weniger als in den letzten sieben Tagen.

Die Zahl der Fälle stieg um 19 Prozent Rochdale In der Woche bis zum 9. September beträgt die Infektionsrate nun 305,8 Fälle pro 100.000 Einwohner.
Rochdale verzeichnete während des siebentägigen Zeitraums 684 positive Tests auf Covid-19, das sind 108 mehr als in der Vorwoche.

Siehe auch  300 neue Fälle von Covid-19 in einer Woche in Cheshire registriert

in einem Tamside , gab es in der Woche zum 9. September 998 positive Tests auf Covid-19, das sind 7 Tage mehr als die sieben Tage zuvor.
Tamside hat die höchste Infektionsrate in der Region. Die Infektionsrate von Tamside ist gegenüber dem Vortag leicht gesunken, aber der wöchentliche Trend ist um ein Prozent gestiegen.

Trend ist nach oben in Oldham , wo es in der Woche zum 9. September 836 positive Tests auf Covid-19 gab, ein Anstieg von 188 Tests in den letzten sieben Tagen. Das sind 29 Prozent mehr als in der Vorwoche.

Oldhams neueste Infektionsrate liegt mit 351,8 Fällen pro 100.000 Einwohner über dem nationalen Durchschnitt.

Manchester Es ist ein Bereich, in dem der Trend steigend ist. Die aktuelle Infektionsrate liegt hier bei 301,2 Fällen pro 100.000 Menschen.
In Manchester wurden 1.674 Fälle registriert, das sind 69 mehr als in der Vorwoche – ein Plus von 4 Prozent.

Salford 942 Fälle von Coronavirus wurden registriert, ein Anstieg von 72 Fällen in den letzten sieben Tagen.
Salfords neueste Infektionsrate beträgt 358,6 Fälle pro 100.000 Menschen, ein Anstieg von acht Prozent auf wöchentlicher Basis.

Weiterlesen:Primark gibt jedem, der in seinen Geschäften einkauft, eine Winterwarnung heraus

Weiterlesen:Doppelstreiks machen einen kleinen Prozentsatz der Todesfälle durch Coronaviren in England aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.