PSG vs Bayern Munch Vorschau, Teamnachrichten, Statistiken, Anstoßzeit | Fußballnachrichten

Mannschaftsnachrichten und Statistiken, Anstoßzeit vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Paris Saint-Germain und Bayern Munch am Dienstag.

Teamnachrichten

Paris St. Germain Er kämpfte im Hinspiel des Viertelfinals der Champions League, als Bayern München 31 Torversuche erzielte, aber Mauricio Pochettinos Mannschaft war vorne hart, als Kylian Mbappe einen Doppelpack erzielte.

Sie müssen jedoch auf Kapitän Marquinhos verzichten, nachdem sich der Innenverteidiger im Hinspiel eine Adduktorenverletzung zugezogen hat.

Pochettino sagte, er würde das Spiel nicht beginnen und später am Montag wurde Marquinhos nicht in den Kader aufgenommen.

Marquinhos feiert sein Tor für Paris Saint-Germain gegen Bayern München
Bild:
Marquinhos traf im Hinspiel, fällt aber am Dienstag aus

Marco Verratti qualifiziert sich, nachdem er eine Woche lang isoliert war, nachdem er im internationalen Dienst COVID-19 unter Vertrag genommen hatte, aber es ist unwahrscheinlich, dass er startet. Der italienische Verteidiger Alessandro Florenzi wurde nach seiner Rückkehr aus dem internationalen Dienst ebenfalls positiv auf das COVID-19-Virus getestet und wird vor dem Spiel bewertet.

Hören Sie sich die Show von Sky Sports an, um einen Podcast zu veröffentlichen: Spotify | ein Apfel | Castbox

Bayern München Überleben ohne ihren wunderbaren Stürmer Robert Lewandowski. Trainer Hanse Flick sagte, Lewandowski, der zum ersten Mal seit einer Knieverletzung im letzten Monat trainiert habe, werde nicht nach Paris reisen.

Leon Goretzka, Lucas Hernandez, Jerome Boateng und Kingsley Coman stehen für das Spiel zur Verfügung, aber Corentin Tolisso und Flügelspieler Serge Gnabry blieben am Spielfeldrand.

Der Sieger trifft im Halbfinale entweder auf Manchester City oder Borussia Dortmund.

Wie man verfolgt

Folgen Sie dem Live-Textkommentar zu PSG vs Bayern Munch mit unserem speziellen Live-Blog unter Sky Sports Digitale Plattformen.

Siehe auch  Trumps "manipulierte" Wahlen verfolgen jetzt die deutschen Wahlen

Wählen Sie Statistiken

Marquinhos feiert mit seinen PSG-Teamkollegen nach einem Treffer gegen Bayern München
Bild:
Paris Saint-Germain sucht ein weiteres Halbfinalspiel der Champions League
  • Paris Saint-Germain erzielte im Hinspiel gegen Bayern München einen 3: 2-Sieg und gewann alle vier Spiele, in denen die deutsche Mannschaft im europäischen Wettbewerb stand (alle in der UEFA Champions League zwischen 1994 und 2017).
  • Bayern München will aus dem Ko-Spiel in der UEFA Champions League hervorgehen, nachdem es das Hinspiel zum ersten Mal seit 2014/15 verloren hat (gegen den FC Porto im Viertelfinale) – die deutsche Mannschaft ist in jedem der letzten Spiele ausgeschieden vier Spiele. Fälle, in denen er das Hinspiel verlor, da alle vier Fälle in aufeinanderfolgenden Spielzeiten zwischen 2014-15 und 2017-18 auftraten.
  • Nur drei der letzten 50 Mannschaften, die das Hinspiel im Ko-Spiel der UEFA Champions League zu Hause verloren hatten, konnten vorrücken, aber eine dieser drei Mannschaften traf 2018/19 auf Paris Saint-Germain, als Manchester United sie eliminierte das Achtelfinale. .
  • Paris Saint-Germain war das erste Team, das in 17 Champions-League-Spielen unter Hansi Flick den FC Bayern München besiegte. Die deutsche Mannschaft hat es seit der Saison 2018-2019 nicht versäumt, die Heim- und Auswärtsspiele im Wettbewerb zu gewinnen, wie dies auch im Achtelfinale unter der Führung von Niko Kovac (D1 L1) gegen Liverpool der Fall war.
  • Nachdem Paris Saint-Germain-Trainer Mauricio Pochettino sein erstes Ko-Spiel als Trainer in der UEFA Champions League verloren hat – bei einer 3: 4-Niederlage gegen Juventus im Achtelfinale 2017/18 – will er nun ein fünftes Spiel in Folge gewinnen durch Knockout. Ein Bindungswettbewerb.
  • Kylian Mbappe hat in dieser Saison acht Tore in acht Spielen für Paris Saint-Germain in der Champions League erzielt und kann einen neuen Rekord für die meisten Tore eines französischen Spielers in einer einzigen UEFA Champions League-Kampagne aufstellen, der 2001/02 David Trezeguet übertrifft und Medaille. Ben Yedder in 2017-18 (beide sind acht).
  • Kylian Mbappe will zum zweiten Mal in seiner Karriere in vier Ko-Spielen der UEFA Champions League in Folge ein Tor erzielen, nachdem er dies bereits in seinen ersten vier Spielen für Monaco im Jahr 2017 getan hatte. Er wird der erste Spieler sein, der in vier Ko-Spielen in Folge ein Tor erzielt hat Paris SG im Wettbewerb.
  • Erik Maxime Chubu Moting erzielte in jedem seiner letzten beiden UEFA Champions League-Spiele für Bayern München (2 Tore) ein Tor, das unter seinem Ziel in seinen ersten 22 Spielen des Wettbewerbs liegt, und ein Tor mehr, als er in 10 solchen Spielen erzielt hat . Paris SG.
Siehe auch  Jadon Sancho hat bewiesen, dass die kluge Transferstrategie von Manchester United richtig war

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.