April 19, 2021

Franchise Key Italia

Informationen über Italien. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr über Franchise Key erfahren möchten

Sechs Nationen Rugby | Italiens Namensteam für das Wales-Turnier

Stephen Warney verpasste das Spiel gegen Irland, nachdem er in einem heißen Match seinen Finger ersetzt hatte, wurde aber in den Scrum-Half-Kader aufgenommen.

Zu ihm gesellt sich Marcello Violin, der von seiner Rückkehr mit Zebra inspiriert wurde, während Daniel Rimbelli sich erinnert Sheriff Troy wurde verletzt entlassen.

Während die Grand-Slam-Verfolgungsjagd Wales darauf vorbereitet, Rom willkommen zu heißen, hat Franco Smith sein Team aufgefordert, aus den drei Niederlagen zu lernen, die sie bisher in der Meisterschaft erlitten haben.

Er sagte: „Wir beginnen uns wieder auf uns selbst zu konzentrieren. Diese Fehler, die nicht die Quantität und Qualität der während des Trainings geleisteten Arbeit widerspiegeln, sollten uns motivieren, aus unseren Fehlern zu lernen und zu reagieren.

„Wir setzen unsere Reise fort, sehr wettbewerbsfähig zu sein.

“Wir haben zwei wichtige Wettbewerbe vor uns, zwei Chancen, unseren wahren Wert zu zeigen und die Meisterschaft bestmöglich zu beenden.”

Wie die Geige ist auch Marco Sanan wieder in die Mannschaft eingetreten und hat das Eröffnungsspiel gegen Frankreich begonnen, bevor er das Duell mit England und Irland verpasst hat.

Ebenfalls erinnert wird Eterdo Podovani, der einige Erfahrungen in einer jungen Gruppe auf dem äußeren Rücken bietet.

Italien Team bereitet sich auf Wales vor

Requisiten

Pietro Secrelli (Prive, 14 Hüte)
Danilo Fishetti (Zebra Rugby Club, 10 Hüte)
Andrea Lovotti (Zebrae Rugby Club, 45 Hüte)
Marco Riccioni (Benaton Rugby, 10 Hüte)
Daniel Rimbelli (Zebra Rugby Club, 1 Länderspiel)
Geosu Jilocchi (Zebra Rugby Club, 12 Hüte)

Nutten

Luca Fiji (Zebra Rugby Club, 35 Hüte) – Kapitän
Gianmarco Lucci (Benaton Rugby, 5 Hüte)
Marco Manfredi (Zebrae Rugby Club, ungeöffnet)

READ  Italiens Zentralbank bemüht sich um eine Schlichtung, um die Verschuldung abzubauen

Zweite Reihe

Niccol கன்ன Cannon (Benaton Rugby, 11 Hüte)
Ricardo Favretto (Mogliano Rugby 1969, ungeöffnet)
Marco Lazaroni (Benaton Rugby, 14 Länderspiele)
David CC (Zebrae Rugby Club, 14 Länderspiele)

Hintere Reihe

Michael Lamaro (Benaton Rugby, 4 Hüte)
Maxim Embanda ‘(Zebrae Rugby Club, 26 Hüte)
Johan Meyer (Zebrae Rugby Club, 11 Hüte)
Sebastian Negri (Benaton Rugby, 30 Hüte)
Federico Russa (Benaton Rugby, 21 Hüte)

Scrum-Holves

Zeitraum BRALEY (Bennett Rugby, 10 Hüte)
Stephen Warnie (Clochester Rugby, 5 Länderspiele)
Marcello Violine (Zebra Rugby Club, 19 Hüte)

Fliegengebiete

Tommaso Allen (Benaton Rugby, 61 Hüte)
Carlo Khanna (Zebra Rugby Club, 50 Hüte)
Paulo Corpis (Benaton Rugby, 8 Hüte)

Außenrücken

Mathieu Bellini (Zebra Rugby Club, 29 Hüte)
Juan Ignacio Brex (Benaton Rugby, 3 Hüte)
Montana IOANE (Benaton Rugby, 4 Hüte)
Federico Mori (Kawasaki Robot Calvicano, 7 Hüte)
Eto’o Batovani (Benaton Rugby, 26 Hüte)
Luca Sperantio (Benaton Rugby, 11 Hüte)
Jacobo Trulla (Kawasaki Robo Calvicano, 6 Hüte)
Marco Janon (Benaton Rugby, 5 Länderspiele)

Er wurde eingeladen, sich dem Trainingslager anzuschließen

Andrea Zampon (Kawasaki Robo Calvicano, ungeöffnet)