Session-Zeiten für den italienischen GP bestätigt – einschließlich F1-Sprint in Monza

Wenn Ihnen das Eröffnungsdrama des F1-Sprints am vergangenen Wochenende gefallen hat, werden Sie nicht lange auf das nächste warten müssen. Der Grand Prix von Italien Anfang September ist der zweite von drei Läufen, die in dieser Saison im Testformat stattfinden – und folgt einem identischen Zeitplan wie in Silverstone.

Der Freitag wird mit Training 1 am Nachmittag eröffnet, gefolgt von der Qualifikation – die das Sprint-Netzwerk definiert – am Abend. Am Samstagmorgen findet ein zweites und letztes Training statt, bevor am Nachmittag das F1 Sprint 100km-Rennen die Startreihenfolge für den Grand Prix am Sonntag festlegt.

MEHR LESEN – F1-Sprint: Was Teams und Fahrer über den aufregenden neuen Look der F1 gesagt haben الشكلالشكل

Angesichts der Länge des historischen Autodromo Nazionale Monza von weniger als 6 km – 5.793 km um genau zu sein – wird der F1-Sprint voraussichtlich 18 Runden um den berühmten Park führen, vor dem 53-Runden-Hauptrennen am Sonntag.

Zeitplan für den Großen Preis von Italien für das Wochenende:

Tag Sitzung Zeit
Freitag, 10. September FP1 1430-1530
Freitag, 10. September Habilitation 1800-1900
Samstag, 11. September FP2 1200-1300
Samstag, 11. September Sprint-Qualifikationen 1630-1700
Sonne 12. September Element 1500
* Alle Zeiten sind in Ortszeit

Der dritte und letzte Grand Prix von 2021, um das F1-Sprint-Format auszuprobieren, wird voraussichtlich ein Fast-Track-Event und wird später im Jahr bestätigt.

READ  Live-Ergebnisse der Olympischen Spiele 2020 in Tokio 2020: Neueste Simone Biles rudert Silber für Team GB im Quad-Paddel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.