Startup Elon Musk zeigt einen Affen mit Gehirnchip, der ein Videospiel spielt Elon Musk

Milliardär Geschäftsmann Elon MuskAm Freitag veröffentlichte das Startup The Brain-Chip Company Filmmaterial, das einen Affen zeigt, der ein einfaches Videospiel spielt, nachdem er Implantate aus der neuen Technologie erhalten hat.

Das dreiminütige Video von Neuralink Pager, einem männlichen Makaken mit Chips auf jeder Seite seines Gehirns, zeigt ihn beim Spielen eines Mind Pong-Spiels. Obwohl er darauf trainiert wurde, den Joystick zu bewegen, ist er jetzt ausgesteckt. Er scheint den Schläger einfach zu kontrollieren, indem er daran denkt, seine Hand nach oben oder unten zu bewegen.

Musk schrieb in einem Tweet am Donnerstag: “Das erste Neuralink-Produkt ermöglicht es einer gelähmten Person, ein Smartphone schneller im Kopf zu benutzen als mit dem Daumen.”

Neuralink zeichnet elektrische Signale vom Gehirn auf und decodiert sie mit mehr als 2.000 Elektroden, die in Regionen des motorischen Kortex des Affen implantiert sind und die Hand- und Armbewegungen koordinieren.

“Mit diesen Daten kalibrieren wir den Decoder, indem wir die Beziehung zwischen Mustern neuronaler Aktivität und den verschiedenen Joystickbewegungen, die er erzeugt, mathematisch modellieren.”

Das in San Francisco ansässige Unternehmen, das 2016 von Musk gegründet wurde, hat sich zum Ziel gesetzt, drahtlose Computerchips in das Gehirn zu implantieren, um neurologische Erkrankungen wie Alzheimer, Demenz und Rückenmarksverletzungen zu behandeln und Menschen mit künstlicher Intelligenz zu integrieren – obwohl die Technologie noch vorhanden ist in den Kinderschuhen.

Im August 2020 Moschus Schwein enthüllt Mit dem Chip-Implantat von Neuralink, das als “Fitbit in Ihrem Schädel” bezeichnet wird. Im Juli 2019 wurde Neuralink zeigte ein Design Dazu wurde zusätzlich zu einem anderen Gerät hinter dem Ohr eine kleine Elektrode “in das Gehirn” implantiert.

Musk hat in der Vergangenheit verschiedene Experten zusammengebracht, um Technologien zu entwickeln, die bisher nur akademischen Labors wie Raketen und Elektrofahrzeugen durch Unternehmen wie Tesla Inc und SpaceX vorbehalten waren.

READ  Gesundheits- und paramedizinische Anwendungen sind Datenerfassung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.