UK-Premiere von “Tollywood Avgatrick”

Avijatrik bereist die ganze Welt und nun soll sein exklusives Kinodebüt in Großbritannien im September 2021 in London, Birmingham und Manchester sowie in Berlin stattfinden. Der Film von Subhrajit Mitra ist Teil des London Indian Film Festival (LIFF), des Birmingham Indian Film Festival (BIFF) und des Manchester Indian Film Festival (MIFF) im September 2021, wo der Film in Großbritannien in drei Städten über die an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden. t2 chat mit Team Avijatrik …. Produzenten Madhur Bhandarkar und Gaurang Jalan

Was denkst du über dieses Fest?

Madhur Bhandarkar: Wir haben hart gearbeitet, um Avijatrik zu machen. Auch meine anderen Filme gingen auf viele Festivals und ich hoffe, dass dieses gemeinsame Projekt mit Gaurang Jalan die gleiche Liebe und Zuneigung erfährt.

Gurang-Straße: Tatsächlich sind wir froh, dass Avijatrik so weit unterwegs ist. Großbritannien hat eine sehr große filmbegeisterte bengalische Community aus Indien und Bangladesch, und wir hoffen, dass sie diesen Film sehen werden. Berlin wird uns auch die Chance geben, sein reifes Publikum zu erreichen, das das indische Kino seit Jahrzehnten schätzt.

Welche Erwartungen haben Sie an die Angebote?

Madhur Bhandarkar: Wir hoffen, dass Filmfans in Großbritannien und Deutschland diesen Film genießen und ihn mit seiner großen Präsenz unterstützen. Es ist auch eine gute Gelegenheit, in die Theater zurückzukehren und Kino und Unterhaltung auf der großen Leinwand zu genießen.

Gurang-Straße: Da wir in jeder Stadt nur eine Theatervorstellung haben, möchten wir, dass das Publikum in Scharen dorthin strömt, die Organisatoren des Filmfestivals bemühen sich unermüdlich, gutes Kino zurück in die Kinos zu bringen, und wir haben auch horizontale Unterstützung vom Nehru Center gesucht. (der kulturelle Arm der Indian High Commission), Bengal Heritage Foundation (BHF) etc. zusammen mit den kino- und kunstbegeisterten Massen der südasiatischen Diaspora.

Siehe auch  Segeln Sie im Sommer mit "Boat Drinks" in Cigar City

Da er die ganze Welt bereist hat, wie unterschiedlich ist die Reaktion?

Madhur Bhandarkar: Die Resonanz auf Avijatrik war großartig, weil sie emotional verbunden ist. Von KIFF bis LIFF wird es auf der ganzen Welt aufgrund der großen Fangemeinde von Ray-Filmen auf der ganzen Welt geschätzt.

Gurang-Straße: Ich stimme Madhur zu. Es gibt ein gefangenes Publikum für solches Kino und die Resonanz war sehr ermutigend.

Pilot

Pilot

Suprajit Mitra, Direktor

Was denkst du über das Fest?

Dies sind prestigeträchtige Filmfestivals, die sich hauptsächlich an die riesige indische Gemeinschaft in England richten. Der Film in Berlin ist Teil der internationalen Wettbewerbssektion der Deutsch-Indischen Filmwoche und damit die Deutschlandpremiere. Ich bin wirklich glücklich und teile meine Freude mit dem gesamten Avijatrik-Team über diese exklusiven Picks. Die Vorführung eines bengalischen Films in vier europäischen Städten in zwei aufeinanderfolgenden Wochen ist vielleicht beispiellos und ich bin dem Allmächtigen wirklich dankbar für all die Segnungen.

Welche Erwartungen haben Sie an die Angebote?

Ich hoffe, dass die Zuschauer das volle audiovisuelle Erlebnis in einem riesigen Kino genießen können, was die bestmögliche Art ist, einen Film zu genießen. Ich hoffe, sie mögen meine Kreativität.

Theater in Großbritannien und Berlin sind geschichtsträchtig. Sie sehen fantastisch aus. Haben Sie Geschichten über diese Theater gehört?
Die Londoner Premiere findet im renommierten Cine Lumiere Theatre statt. Das Theater zeigt hauptsächlich neue und klassische französische Kinos. Die Berlin-Premiere findet im Babylon Cinema statt. Kino Babylon ist Teil eines denkmalgeschützten Gebäudekomplexes in Berlin. Seit 2001 wird Babylon vor allem als Kunstkino genutzt. Die Premiere in Birmingham findet im Midlands Arts Centre Theatre statt, einem großen Kulturkomplex aus den frühen 1960er Jahren. Manchesters erster Veranstaltungsort ist Home, ein relativ neuer Kulturkomplex.

Avigatrick ist zu fast 25 Filmfestivals gereist. Was macht es zu einem so beliebten Festival?

Avijatrik hat 21 Lorbeeren aus den offiziellen Auswahlen des internationalen Wettbewerbs erhalten und auf 18 Festivals Lorbeeren und Nominierungen gewonnen. Wir haben auch an Marche Du Films in Cannes teilgenommen. Der Film bereiste viele Länder in Nordamerika, Europa und Asien. Hier stehen wir ab September 2021. Wir hoffen, in naher Zukunft weitere hinzufügen zu können. Ich denke, die Aufrichtigkeit, die bei der Herstellung des Films vorherrschte, spiegelt sich auf der Leinwand wider und das internationale Publikum liebt das exotische indische audiovisuelle Erlebnis durch die atemberaubende Geschichte von Vater und Sohn. Technisch entspricht es internationalen Standards, perfekt ausgeführt vom besten technischen und kreativen Team, das unsere Branche zu bieten hat, und ästhetisch trifft es meiner Meinung nach in jedem Aspekt des Filmemachens die richtigen Akkorde. Der Avijatrik-Film ist unserer gemeinsamen Meinung nach fast makellos. In unseren eigenen Worten ist es ein internationaler Film, der zufällig in Bengali läuft.

Was bedeuten Festivalpreise und Preise für Sie?

Es bedeutet Anerkennung, es bedeutet Liebe, es bedeutet, dass ich hart arbeiten muss, um den Standard oder Standard, den ich erstelle, aufrechtzuerhalten und zu übertreffen. Nicht nur Festivallorbeeren, sie wurde vom Rotary Benevolence Club mit dem Iconic Achievers Award 2021 ausgezeichnet, ihr wurde auch die Ehrendoktorwürde verliehen [D.Litt.] Ein Abschluss für meinen Beitrag zum bengalischen/hindi-Kino, basierend auf meinem Verständnis und meiner Erfahrung im Drehbuchschreiben und der Regie von literaturbasierten Klassikern, von der Saint Mother Teresa Open University, Bangalore, die mir später in diesem Monat bei der Einberufungszeremonie überreicht wird.

Erinnern Sie sich an die Reaktionen des Publikums, als der Avijatrik zum ersten Mal auf einem Festival gezeigt wurde?

Avijatrik feierte im Januar 2021 beim Kolkata International Film Festival Premiere. Am Ende der Show gab es Standing Ovations vom gesamten Publikum in Nandan. Ich war überwältigt.

Waren Sie anfangs nervös?

ich war. Ich konnte die ganze letzte Nacht vor der Premiere im KIFF nicht schlafen. Er plauderte oder plauderte weit nach Mitternacht mit einigen meiner engen Freunde und Kollegen, die Teil der großartigen Crew sind und bei Avijatrik gecastet wurden. Wir alle versuchten, unsere Nerven zu beruhigen.

Was ist bisher dein liebstes Kompliment?

Es gibt viel in Indien und im Ausland. Tatsächlich bedeutet mir jedes Kompliment sehr viel. Bombada (Prosingit) und Ritubarna (Sengupta) haben mir persönlich zu Avigatrick gratuliert.

Noch besorgt, wenn der Film zu einem Festival reist?

Jetzt fühle ich mich mit Avijatrik in Bezug auf Festivals wohler. Aber die Besorgnis wird während der Kinostartzeit, die je nach Covid-Situation früh genug erwartet wird, zurückkehren.

Da er die ganze Welt bereist hat, wie unterschiedlich ist die Reaktion?

Bis auf wenige negative Kritikpunkte ist es bisher überwiegend positiv. Aber ich freue mich über alle Antworten. Es ist menschlich nicht möglich, den Geschmack oder die Wünsche eines jeden zu befriedigen oder zu befriedigen. Solange ich ehrlich und meinem Handwerk und meiner Kunst treu bin, wird der Rest durch göttliches Eingreifen bestehen bleiben.

Gibt es auch Gemeinsamkeiten in der Antwort?

Ja da ist. Alle (Kritiker und Publikum) schätzten das Drehbuch und die Dialoge, Arjuns Darstellung von Abu, die Leistung der Schauspieler im Allgemeinen, die Musikregie, die Kamera, das Produktionsdesign und die Regie. Die meisten sehen Avijatrik als würdige Fortsetzung der Apu-Trilogie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.