Unglaublicher Moment, in dem ein Hai in einem schockierenden Video von einem riesigen Fisch gefressen wird

Dies ist der erstaunliche Moment, in dem ein riesiger Fisch in einem schockierenden Video einen Hai verschlang.

Angelkapitän John Broussard und seine Crew stechen in Goodland, USA, in See. Floridaals sie den Unfall miterlebten.

Die Beute war ein Schwarznasenhai

4

Die Beute war ein SchwarznasenhaiBildnachweis: Ben News/John Broussard
Der Goliathhai hat den Atlantischen Goliathhai gefressen, während die Fischer die Untreue beobachteten

4

Der Goliathhai hat den Atlantischen Goliathhai gefressen, während die Fischer die Untreue beobachtetenBildnachweis: Ben News/John Broussard

Mr. Broussard sagte, sie seien fassungslos gewesen, als sie eine schwarze Nase hatten Hai Sie waren süchtig danach, von einem größeren Fisch mit einem Biss verschluckt zu werden.

Dann sah der Kapitän ungläubig zu, wie der Goliath Gruber des Atlantiks mit seinem Fang schwimmt.

Er erinnerte sich an die Erfahrung und sagte: „Im Grunde fingen wir Haie, als plötzlich zwei oder drei Massen von Goliaths unter dem Boot herumlungerten und auf unseren Fang warteten.

Wir dachten nur ‚Cool, unglaublich! Etwas frisst einen Hai und er ist größer als ein Hai.”

“Wir waren sehr überrascht. Er hat im Grunde den Hai gefressen, die Schnur entfernt und sie gebrochen.

“Wir haben eine 50-Pfund-Testlinie verwendet und das war einfach nicht genug.”

Broussard sagte, die Beute sei ein schwarzer Hai, dessen Länge auf einen Meter geschätzt wird.

Inzwischen wog der Zackenbarsch etwa 500 Pfund, wird angenommen.

Er fügte hinzu, dass sie an einem Ort jagten, der selbst für die wildesten Raubtiere gefährlich sein könnte.

Der 57-Jährige erklärte: „Der Ort, an dem wir gefischt haben, sind die Florida Everglades.

„Haie, Krokodile, Krokodile, Schlangen, Delfine und Seekühe sind alle an einem Ort.

„Es ist der einzige Ort auf der Welt, der all diese Kreaturen an einem Ort hat und alles versucht, alles andere zu fressen.

Siehe auch  Was sind die Reiseregeln für Einwohner des Vereinigten Königreichs?

“Manchmal wurde gesehen, wie Bullenhaie von Krokodilen und Krokodilen gefressen wurden, und Haie wurden dort auch von größeren Fischen gefressen.”

Fakten zu Goliath Hammour

Der Goliath Grouper ist ein Salzwasserfisch, der sehr große Größen erreichen kann, bis zu 2,2 Fuß lang und bis zu 800 Pfund wiegt.

Es hat einen breiten Kopf, einen runden Schwanz, kleine Augen und kurze Rückenstacheln.

Es ist normalerweise gelb-braun gefleckt, obwohl einige je nach grau oder oliv erscheinen können Amerikas Ozeane.

Atlantische Goliath-Zacken bevorzugen warme, flache Gewässer mit Korallen oder künstlichen Riffen – wie etwa um die Florida Keys und den Golf von Mexiko.

Ihre Hauptnahrungsquelle sind Krebstiere wie Garnelen, Krabben und Langusten.

Die Bewohner essen auch andere Arten, darunter Papageienfische, Stachelrochen, Baby-Meeresschildkröten und Kraken.

Große Zackenbarsche können sich von Haien und Barrakudas ernähren.

Goliath Grouper ist in den Vereinigten Staaten erntegeschützt und von der World Conservation Union als gefährdete Art anerkannt. Florida State University erklärt.

Da es so groß ist, gibt es nicht viele Raubtiere, außer Makrelen, Barrakudas, Muränen und Haie wie Sandbänke und große Hammerhaie.

Die Art ist auch durch den Klimawandel und die globale Erwärmung bedroht, denn mit der Erwärmung des Ozeans wachsen mehr schädliche Bakterien, Krankheitserreger und Parasiten.

Er fügte hinzu: „Die Orte, an denen wir fischen, sind sehr wild. Deshalb fischen wir dort – und was wir am liebsten fangen, sind große Fische.

“Sie sind alle Raubtiere in den Everglades. Sie wollen sich dort nicht verirren und müssen nach Hause laufen oder schwimmen.”

Die Begegnung ließ auch John, der Shark Chaser Charters leitet, darüber nachdenken, ob die Haie ihren schrecklichen Ruf verdienen.

Siehe auch  Hunderte von Menschen testen beim Kumbh Mela "Superspreader" -Festival in Indien positiv auf Coronavirus

Er sagte: Verdienen sie all die Aufregung?

„Ich denke manchmal ja und manchmal nein, aber meistens nein.

“Natürlich, wenn du ihnen in die Quere kommst, in ihrem Land und das Wasser schmutzig ist, ja, sie werden dich probieren, um zu sehen, ob du gut isst.”

John Broussard sagte, er und seine Crew seien fassungslos gewesen, als der Zackenbarsch den Hai gegessen habe

4

John Broussard sagte, er und seine Crew seien fassungslos gewesen, als der Zackenbarsch den Hai gegessen habeBildnachweis: Ben News/John Broussard
Den Zackenbarsch Hai unter Wasser gezogen und weggeschwommen

4

Den Zackenbarsch Hai unter Wasser gezogen und weggeschwommenBildnachweis: Ben News/John Broussard
Orlando Bloom lässt die Fans schockiert zurück, als er in einem erschreckenden Video ein paar Meter von einem Weißen Hai entfernt paddelt

Wir bezahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für The Sun News Desk?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.