Wimbledon 2021 Live-Stream: Andy Murrays Reaktion sowie die neuesten Updates von Ashleigh Barty und Roger Federer

Serena Williams scheidet verletzungsbedingt aus Wimbledon aus

Erleben Sie die Action von Tag 4 in Wimbledon mit der Rückkehr von Ashleigh Barty und Roger Federer.

Carla Suarez Navarro testete ihre Entschlossenheit Barty, die Nummer 1 der Weltrangliste, aber sie bestand mit Bravour in einem unausgeglichenen dritten Satz, um ihren Platz in der zweiten Runde zu sichern. Sie trifft nun auf die Australierin Anna Plinkova, die als Juniorin auf dem Central Court das Finale im Mädcheneinzel erreichte.

Als nächstes trifft Roger Federer nach einem spannenden Erstrundenspiel gegen Adrian Mannarino auf den alten Gegner Richard Gasquet. Der 20-fache Grand-Slam-Sieger verlor im Eröffnungsspiel fünf Sätze und stand kurz vor dem Aus, bis ein schwerer Fehltritt den Franzosen zum Rücktritt zwang.

An anderer Stelle kehren die Briten Cameron Nouri und Emma Radocano nach ihren beeindruckenden Siegen gestern zurück, während die Teenager-Coco Gauff versucht, ihren atemberaubenden Erfolg auf dem Rasen im Jahr 2019 nachzuahmen. Zwei Gesichter der nächsten Generation von Männern, Daniel Medvedev und Alexander Zverev, werden versuchen, zu pushen ihre Fähigkeiten. Angelique Kerber behauptet, ihren Sieg von 2016 in ihren Augen zu wiederholen. Befolgen Sie alle nachstehenden Verfahren:

1625127511

Murray reagiert auf spannenden Sieg gegen Otti

Murray bedankte sich bei den Wimbledon-Fans dafür, dass sie „ihn rausgeworfen“ hatten, als er mit seinem epischen Fünfer-Set reagierte. Der zweimalige Wimbledon-Champion sagte, er brauche “jedermanns Hilfe”, um ihn dazu zu bringen, die Linie auf dem Center Court zu überqueren.

“Ich habe das Ende genossen, der Mittelteil nicht so sehr. Was für eine Atmosphäre, um am Ende zu spielen. Ich brauchte heute Abend die Hilfe aller. Ich habe am Ende einige großartige Schüsse gespielt, um es zu beenden, aber es war ein hartes Spiel.

“Ich musste etwas anderes machen. Ich fing an, meine Schläge mehr zu bekommen, und ich fing an, mehr Punkte zu diktieren. Ich denke, ich habe in den letzten beiden Sätzen richtig gespielt. Die ersten anderthalb Sätze waren wirklich gut, es sind nur kleine Details.” in der Mitte, die ich ändern möchte.

“Natürlich bin ich müde. Ich bin ein paar Mal gestürzt, tolle Plätze. Wenn ich mir alles anschaue, fühle ich mich gut. Ich hoffe, am Freitag rauszugehen und in einer anderen Atmosphäre wie dieser zu spielen und es gut zu machen.”

Jimmy Braidwood1. Juli 2021 09:18

1625126905

Siehe auch  Ben Stokes macht eine unbestimmte Pause vom Cricket, um "seinem geistigen Wohlbefinden Priorität einzuräumen" | Nachrichten aus Großbritannien

Carla Suarez Navarro testete ihre Entschlossenheit Barty, die Nummer 1 der Weltrangliste, aber sie bestand mit Bravour in einem unausgeglichenen dritten Satz, um ihren Platz in der zweiten Runde zu sichern. Sie trifft nun auf die Australierin Anna Plinkova, die als Juniorin auf dem Central Court das Finale im Mädcheneinzel erreichte.

An anderer Stelle kehren die Briten Cameron Nouri und Emma Radocano nach ihren beeindruckenden Siegen gestern zurück, während die Teenager-Coco Gauff versucht, ihren atemberaubenden Erfolg auf dem Rasen im Jahr 2019 nachzuahmen. Zwei Gesichter der nächsten Generation von Männern, Daniel Medvedev und Alexander Zverev, werden versuchen, zu pushen ihre Fähigkeiten. Angelique Kerber behauptet, ihren Sieg von 2016 in ihren Augen zu wiederholen.

Lawrence Ostler01.07.2021 09:08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.