Wipro kündigt Raum für Co-Creation mit Google Cloud an

New York und Bangalore, Indien – (ArbeitsdrahtWipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO), ein weltweit führendes Unternehmen für IT-, Beratungs- und Geschäftsprozessdienstleistungen, gab heute den Start der Wipro-Google Cloud Innovation Arena in Bangalore, Indien, bekannt.

Dieser Cloud-Kooperationsraum bietet internes technisches Know-how, gewährleistet eine nahtlose Einführung der Cloud und beschleunigt Innovationen, um die Geschäftstransformation für Kunden voranzutreiben. Durch die Kombination von Erfahrung und Ressourcen Wipro Folsterid Cloud Services und Google Cloud, dieses gemeinsam entwickelte Innovationszentrum, wird eine einzigartige Reihe von Menschen, Prozessen und Plattformen bieten, die gemeinsam ein zukünftiges Erlebnis für Kunden weltweit schaffen. In dieser hochmodernen Arena werden die Talente, Tools und Best Practices vorgestellt, die für die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen in Google Cloud erforderlich sind.

Jason Eichenholz, Senior Vice President, Global Head of Ecosystems and Partnerships, Wipro Limited Er sagte: „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Google Cloud zu stärken und freuen uns darauf, die Wipro-Google Cloud Innovation Arena zu nutzen, um die Fähigkeiten der Cloud zu erweitern, branchenübergreifende Lösungen zu entwickeln und unseren Kunden bei der Optimierung ihrer Betriebsabläufe und Arbeitsabläufe zu helfen. Diese neue Innovationsarena ist das neueste Beispiel für Wipros kontinuierliches Engagement, seinen Kunden erstklassige Ressourcen und Support sowie eine Vision für die Zukunft ihrer Cloud zu bieten.“

„Innovation und Geschäftsdifferenzierung sind die Haupttreiber der Cloud-Einführung, weshalb Innovationslabore, in denen Kunden mit Hilfe von Branchenexperten Ideen für Innovationsanwendungsfälle entwickeln, entwickeln und testen können, immer wichtiger werden“, sagte er. Kevin Ishborani, Corporate Vice President, Partner-Ökosystem, Google Cloud. “Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Wipro zu stärken, um unseren Kunden die Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um ihre Cloud-Reise auf die nächste Stufe zu heben.”

Über Wipro Ltd.

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO) ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsprozessdienstleistungen. Wir nutzen die Leistungsfähigkeit von Cognitive Computing, Hyperautomatisierung, Robotik, Cloud, Analytik und neuen Technologien, um unseren Kunden bei der Anpassung und dem Erfolg in der digitalen Welt zu helfen. Als weltweit anerkanntes Unternehmen für sein umfassendes Serviceportfolio, sein starkes Engagement für Nachhaltigkeit und ein gutes Corporate Citizenship beschäftigen wir mehr als 200.000 Mitarbeiter, die sich für Kunden auf sechs Kontinenten einsetzen. Gemeinsam entdecken wir Ideen und verbinden die Punkte, um eine neue, bessere und mutigere Zukunft aufzubauen.

vorausschauende Aussagen

Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Ansichten von Wipro in Bezug auf zukünftige Ereignisse dar, von denen viele von Natur aus ungewiss sind und sich der Kontrolle von Wipro entziehen. Zu diesen Aussagen gehören unter anderem Aussagen zu den Wachstumsaussichten von Wipro, zukünftigen finanziellen Betriebsergebnissen, Plänen, Erwartungen und Absichten. Wipro weist die Leser darauf hin, dass die hierin gemachten zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf Schwankungen unserer Erträge, Umsätze und Erträge, unsere Fähigkeit, Wachstum zu generieren und zu steuern, geplante Kapitalmaßnahmen abzuschließen, intensiver Wettbewerb bei IT-Services, unsere Fähigkeit, unser Kostenvorteil und Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit, hochqualifizierte Fachkräfte anzuziehen und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei Festpreisverträgen, Verträgen mit festem Zeitrahmen, Kundenorientierung, Einwanderungsbeschränkungen, unsere Fähigkeit, unsere internationalen Aktivitäten zu verwalten , reduzierte Nachfrage nach Technologie in unseren Schwerpunktbereichen und Störungen in Kommunikationsnetzen, unsere Fähigkeit, potenzielle Akquisitionen erfolgreich abzuschließen und zu konsolidieren, Haftung für Schadensersatz in unseren Serviceverträgen, Erfolg von Unternehmen, in die wir strategische Investitionen tätigen, Entzug staatlicher finanzieller Anreize , politische Instabilität, Krieg oder gesetzliche Beschränkungen bei der Kapitalbeschaffung oder dem Erwerb von Unternehmen aus dem Ausland dia, unbefugte Nutzung unseres geistigen Eigentums und wirtschaftliche Bedingungen a an die breite Öffentlichkeit, die unser Geschäft und unsere Branche betreffen. Durch die COVID-19-Pandemie verursachte Umstände können die Ausgaben für Technologie reduzieren, die Nachfrage nach unseren Produkten negativ beeinflussen, die Kundenausgaben beeinträchtigen und die Fähigkeit oder Bereitschaft unserer Kunden, unsere Angebote zu kaufen, negativ beeinflussen, Kaufentscheidungen für potenzielle Kunden verzögern, sich negativ auf unsere Fähigkeit auswirken auf die Bereitstellung von Beratungsdiensten vor Ort und unsere Unfähigkeit, unsere Kunden zu verbinden oder die Bereitstellung unserer Angebote zu verzögern, was sich alle nachteilig auf unsere zukünftigen Verkäufe, Betriebsergebnisse und die gesamte finanzielle Leistung auswirken könnte. Unser Betrieb kann auch durch eine Reihe externer Faktoren im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie beeinträchtigt werden, die nicht unter unserer Kontrolle stehen. Zusätzliche Risiken, die sich auf unsere zukünftigen Betriebsergebnisse auswirken könnten, sind in unseren Einreichungen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC ausführlich beschrieben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Jahresberichte auf Formular 20-F. Diese Einlagen sind verfügbar in www.sec.gov. Wir können von Zeit zu Zeit zusätzliche schriftliche und mündliche zukunftsgerichtete Aussagen machen, einschließlich Aussagen, die in Unternehmensanmeldungen bei der Securities and Exchange Commission und unseren Berichten an die Aktionäre enthalten sind. Wir verpflichten uns nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die von Zeit zu Zeit von oder in unserem Namen abgegeben werden.

Siehe auch  Die NASA verschiebt den ersten historischen Innovationshubschrauberflug auf dem Mars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.