Wir hätten einen neuen “ultra-realistischen” F-Zero auf dem Schalter haben können, aber Nintendo hat es umgedreht

Ach, wenn nur…

Die Nintendo-Community erinnert sich oft an Franchises, die scheinbar dazu verdammt sind, niemals zurückzukehren, und während solche wie pokemon schnappenUnd der 2D MetroidUnd der 3D MetroidUnd der Famicom Detektivclub und mehr Du hast Wirklich große Renditen gemacht, eine Serie steht noch an der Seitenlinie F-Null.

F-Zeros letztes Spiel, F-Zero Höhepunkt, das vor 16 Jahren auf den Markt kam und exklusiv in Japan erhältlich war; Europa und Nordamerika erhalten F-Zero: Legende des GP Im Jahr 2004, als 2003 die letzte große Veröffentlichung der Serie im Westen ankam F-Zero GX. Es ist keine Überraschung, dass Fans der Franchise so verzweifelt nach etwas Neuem suchen.

Wie sich herausstellt, gibt es Entwickler, die eine neue F-Zero für die Switch erstellen wollen und die Ideen wurden an Nintendo weitergegeben – leider aber ohne Erfolg. im Gespräch mit GameXplain, Viteis Giles Goddard – den Nintendo-Fans als Entwickler kennen werden FuchssternUnd der Stunt-Racing-FXUnd der 1080 Grad Snowboarden, Und der Super Mario 64Marios verlängertes Gesicht (ja wirklich) enthüllte, dass sein Team einen “ultrarealistischen” F-Zero zu Nintendo gebracht hat:

„Bei Vitei, nachdem ich Nintendo verlassen und meine eigene Firma gegründet habe, war das damals harter Taucher Und der Unterkriege, wir haben überlegt, was zu tun ist und ich dachte, es wäre wirklich cool, eine superrealistische F-Zero zu haben, sie hat immer noch eine Art wirklich coole futuristische Grafik, aber nur eine wirklich realistische Physik – wir dachten, das wäre ein wirklich interessante Sache zu versuchen.

“Also haben wir eine Demo für die Switch und den PC gemacht. Es war auch mehr, um unsere Laufwerksfähigkeiten zu demonstrieren – wir hatten ein plattformübergreifendes Laufwerk, das auf 3DS oder Switch oder PC war, was auch immer – also haben wir einfach eine Demo von” einige F-Autos Die coole Zero handelt von dieser verrückten Strecke… Hunderte von Autos, die mit künstlicher Intelligenz gegeneinander antreten.

„Aber sie hätten alle eine realistische Physik, wirklich sehr, sehr realistisch, also wurde der Flug tatsächlich von vier Jets im unteren Bereich verursacht, die sich selbst modifizieren… Aber das bedeutet, wenn Sie eines der Flugzeuge töten, werden Sie am Ende enden.“ Ertrinken, Und wenn du den anderen tötest, dreht es sich um und all das. Und es hat wirklich Spaß gemacht – es war wie eine Sandbox-Sache, die nur herumspielte und zu sehen, was passieren würde, wenn man dort einen Unfall verursachte und was auch immer. “

Auf die Frage, ob Nintendo die Idee ablehnte oder nicht, schickte Goddard die schlechte Nachricht:

“Ja, Nintendo ist sehr vorsichtig mit der Verwendung der alten IP-Adresse, weil es für sie eine große Sache ist. Es ist viel einfacher, einer neuen Idee, einer neuen IP-Adresse, zu folgen, als eine alte wiederzuverwenden.

“Wir sind in einem 22-Spiel mit Nintendo stecken geblieben, weil wir zu ihnen gesagt haben: ‘Wir wollen dieses F-Zero-Spiel machen, kannst du uns all das Geld geben?'” Und sie sagten: „Nun, Sie haben nicht genug Leute.“ Und ich sagte: „Nun, wenn wir das Geld haben, können wir die Leute haben.“ Das war also für immer lächerlich mit ihrem Verlangen dass wir ein Spiel spielen, und wir entwickeln ein Spiel, und dann sagen sie, dass Sie nicht genug Leute haben.”

Im selben Interview verriet Goddard auch, dass er sich für ihn interessieren würde Einen neuen Star Fox ohne “Tricks” machen. Sie können Schau dir alles hier an.

READ  Zufall: Wir erhalten wichtige "Nintendo DS" -Vibes von Microsoft Surface Duo, die auf Xbox Game Pass ausgeführt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.