Yankees erholen Bowler von Verletzung

NEW YORK – Während der wichtigsten Phase der Saison treffen weiterhin Verstärkungen bei den Mitarbeitern der Yankees ein.

nach einem Tag Der lang ersehnte Luis Severino ist zurück Nach der Operation von Tommy John und einer Reihe anderer Rückschläge gaben die Yankees am Mittwoch bekannt, dass sie den Rechtshänder Domingo German von ihrer 10-tägigen Verletzungsliste zurückgeholt haben.

Die Deutschen waren seit dem 1. August mit einer Zerrung in der rechten Schulter in IL, und die Yankees schickten Estefan Floreal in die Klasse AAA Scranton/Wilkes-Barre, um Platz für einen Wechsel zu schaffen.

“Ich hätte gerne Domingo dabei, aber das Spiel wird es natürlich erzwingen”, sagte Trainer Aaron Boone. “Ich freue mich jedoch, dass wir wieder einen wirklich guten Spieler im Mix haben, der uns hier helfen will.”

Der Deutsche trat zweimal in der Reha bei Scranton/Wilkes-Barre auf, und es scheint, dass seine direkte Rolle trotz seiner Geschichte als Rookie im Spiel sein wird.

Jeder der deutschen Reha-Läufe dauerte zwei Runden, wobei insgesamt sieben Spieler nachgaben und nur einer aufgab, der mit vier Schlägen gewann.

31. Juli 2021;  Miami, Florida, USA;  New York Yankees-Start Bowler Domingo German (55) übergibt das Feld in der ersten Halbzeit gegen die Miami Marlins im Depot Park.  Obligatorische Gutschrift: Sam Navarro-USA TODAY Sports

Der Deutsche hat seit dem 25. Juli gegen die Marlins kein Yankees-Spiel mehr begonnen, als er vier Innings absolvierte und zwei Runs mit vier Schlägen um fünf aufgab, bevor er im fünften zur Prise gezogen wurde.

“Es ist nicht so konfiguriert, dass er starten wird, aber er sollte uns einige Läufe geben können”, sagte Boone. Er kann sich in Situationen wiederfinden, in denen er hereinkommt, um einige Hitter zu bekommen oder das Inning oder das Inning mit hohem Hebel zu beenden. Ich denke, alles, was er in dieser ein, zwei, drei Rollen spielt.”

Siehe auch  Wimbledon 2021: Serena Williams scheidet verletzt gegen Alexandra Sasnovic aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.