Das neueste Coronavirus: Kanadier, die für einen Covid-Schuss in die USA fahren, werden nicht unter Quarantäne gestellt

Laut einer vom New Yorker Federal Reserve Blog veröffentlichten Studie ist es wahrscheinlicher, dass sich die derzeitige Gruppe toleranter US-Kreditnehmer verzögert, wenn das Programm endet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich die Zahlungsrückstände dem Niveau der Finanzkrise annähern werden.

Ein wichtiger Teil der politischen Reaktion der USA auf die Coronavirus-Krise bestand darin, das Risiko eines durch die Pandemie verursachten Zusammenbruchs der Wohnimmobilien und einer Welle von Zwangsvollstreckungen während der Finanzkrise zu verringern. Aus dem Sponsoring Act ergab sich eine wichtige Richtlinie, die es Kreditnehmern mit staatlich abgesicherten Hypothekendarlehen ermöglichte, die Schuldendienstzahlungen für einen Zeitraum von sechs Monaten vorübergehend einzustellen oder zu reduzieren, wobei einige Agenturen zusätzliche Verlängerungen von 12 Monaten gewährten.

Die Autoren sagten, dass der Erfolg des Programms die Kreditnehmer im scharfen Gegensatz zur Finanzkrise geschützt hat, „als erhöhte Verbraucherkriminalität und Zwangsvollstreckungen von Hypotheken die Treiber der Finanzkrise waren und sich dann infolge der Krise in einem Teufelskreis befanden, wie z ein Rückgang der Immobilienpreise und des Einkommens von fast 12 Millionen Amerikanern. “

Mehr als 6,1 Millionen Hypothekarkreditnehmer sind seit Beginn der Pandemie ungeduldig geworden, aber viele von ihnen haben ihre Immobilien verkauft, da die Immobilienpreise aufgrund der Nachfrage nach Wohnimmobilien gestiegen sind. Mehr als zwei Millionen Menschen beantragen immer noch die Rückzahlung von Krediten bis März, und von diesen 1,2 Millionen haben im Juni letzten Jahres oder früher Geduld.

Kreditnehmer mit den höchsten Kredit-Scores in der Zeit vor der Pandemie suchten seltener Erleichterung, und nur ein Viertel von ihnen blieb tolerant, verglichen mit jenen, die vor der Pandemie niedrigere Kredit-Scores hatten, von denen die Hälfte immer noch tolerant ist. Die Autoren sagten:

Siehe auch  Wetterexperten sagen, dass die Hurrikane in Zukunft mehr Regen nach Süden bringen werden

Ein Ausdruck davon ist, dass ihre Zahlungsrate niedriger ist als die Rückzahlungsrate derjenigen, die schneller ungeduldig sind. Infolgedessen haben im März mehr als 70 Prozent der toleranten Kreditnehmer die Zahlungen nicht geleistet, ein Anteil, der höher war als für jeden Monat im Jahr 2020.

Die Forscher sagten, dass die Rate der schwerwiegenden Verzögerungen nach Ende der Maßnahme auf etwa 3,8 Prozent steigen könnte, wenn alle diese Kreditnehmer in Verzug geraten. Das wäre höher als die Präpandemierate von 1,3 Prozent, aber niedriger als während der Finanzkrise.

“Von unserem derzeitigen Standort aus ist es jedoch unwahrscheinlich, dass das Ende der Hypothekenlagerung mit mehr als 6 Prozent der über 90 Tage oder mehr überfälligen Hypotheken verbunden ist, wie dies während der Großen Rezession geschehen ist”, sagten die Forscher.

Wie sich diese Kreditnehmer erholen, hängt von den Sanierungsmaßnahmen und der US-Politik ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.