Ein berührender Film zu Ehren der Kulturstadt

Zu den überraschendsten Archivaufnahmen in der BBC4-Dokumentation Kathedrale von Coventry: Bauen für Neubritannien Es war aus einem fröhlichen deutschen Propagandafilm, der von Bombern der Luftwaffe gedreht wurde und die Stadt in Schutt und Asche legte.

Es war im November 1940, und wir unterbrachen Richard Dimbleby, indem er Schnappschüsse von den rauchenden Ruinen der mittelalterlichen Kathedrale erzählte – ihr Dekan, Reverend Richard Howard, schwor prompt, das wieder aufzubauen, was der Architekt Basil Spence „Phoenix Coventry“ nannte.

Es war ein Glück für Coventry, dass die Stadtplaner Spence schließlich der ursprünglichen Auswahl von Sir Giles Gilbert Scott und seiner düsteren gotischen Ästhetik vorzogen. Spences Design war mutig und modern und seine Leidenschaft für die Kunst führte dazu, dass Größen wie Jacob Epstein, John Piper und Graham Sutherland das Gebäude dekorierten.

Wie die jüngste Channel-5-Serie über Churchill verzichtet der Film auf die Ablenkung durch Talking Heads, so dass Zeugen und Experten gehört, aber nicht gesehen werden und wir uns auf die Fülle des Archivmaterials konzentrieren können.

Weiterlesen

Loki, Disney+, Rezension: Eine schwache Eröffnung für einen der ehrgeizigsten Charaktere von Marvel

Das Anschauen von Aufnahmen von Steinbrüchen, Steinmetzen und Pipers Atelier, das von Glasmalereien oder französischen Webern besetzt war, die Sutherlands massiven Christus-Wandteppich herstellen – die kollektive Anstrengung schien zeitlos zu sein, im Gegensatz zu der Aussprache der Generationen speziell für den Kunsthistoriker Kenneth Clark.

Der große Mann nahm an einer Führung teil, um die Einweihung des Gebäudes im Jahr 1962 zu feiern und gab seinen aristokratischen Segen, und er mochte nur die Kalligraphie, einen riesigen zerrissenen Felsbrocken, der aus Bethlehem importiert wurde.

READ  Netflix lässt neuen Trailer für die fünfte Staffel von Lucifer Part B fallen

Dieser faszinierende Dokumentarfilm wurde von Pauline Black von der Coventry-Ska-Band The Selecter erzählt und war Teil des BBC4-Programms zur Feier der Coventry City of Culture 2021. Wenn ihr einziges Ziel darin besteht, die Stadt und ihre Kathedrale zu besuchen, hat sie wunderbar funktioniert.

Haben Sie Schwierigkeiten, Ihre nächste Lieblingsserie zu finden?

Der i on TV-Newsletter ist eine tägliche E-Mail mit Vorschlägen zum Anschauen sowie den neuesten Nachrichten, Meinungen und TV-Interviews. Hier registrieren Um mit den besten neuen Fernsehern auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.