Golf-Wirtschaftsnachrichten – UGolf gründet Niederlassung in Deutschland

U Golf InternationalDer Einfluss von eGolf in ganz Europa wächst weiter, da das größte Golfclub-Managementunternehmen des Kontinents eine neue Marke, UGolf Germany, gründet, um sein Clubnetzwerk im Land zu verwalten.

Die zukunftsorientierte Gruppe hat nach dem Abschluss einer neuen Partnerschaft mit dem Unternehmen die prestigeträchtige Entscheidung getroffen, eine eigene Niederlassung für Deutschland zu starten Schlechter Saru Übernahme der vollständigen Kontrolle über den Golfbetrieb im beliebten Golfresort nahe Berlin.

UGolf International – die weltweite Tochtergesellschaft von UGolf – arbeitet seit zwei Jahren eng mit dem Golfteam in Bad Saarow zusammen. Mit der aktualisierten Vereinbarung übernimmt UGolf jedoch die volle Verantwortung für den täglichen Betrieb des 63-Loch-Platzes , sowie die Möglichkeit, neue Initiativen einzuführen und verschiedene Märkte anzusprechen. .

„Da wir seit 2022 zunehmend mit Bad Saarow zusammenarbeiten, freuen wir uns, eine Vereinbarung getroffen zu haben, die volle Kontrolle über den Club zu übernehmen und UGolf Deutschland zu gründen“, sagte Nathaniel Pietrzak Swerk, CEO von UGOLF International.

„Wir sehen im deutschen Markt großes Potenzial für das Wachstum des Fußballs und die neue Beziehung wird uns den Raum geben, den wir brauchen, um den Verein so zu betreiben, dass er neue Spieler und Gruppen für den Verein gewinnen kann.“

Mit drei anspruchsvollen 18-Loch-Anlagen – Berlins berühmtem Faldo Course, Arnold Palmer Course und Stan Eby Course – sowie einem öffentlichen 9-Loch-Golfplatz und umfangreichen Übungsanlagen bietet Bad Saarow einige der umfassendsten Golfanlagen in Deutschland.

Zusätzlich zum Angebot einer Reihe von Golfkursen für Resortgäste plant UGolf International auch die Umsetzung einer Reihe neuer Initiativen, darunter die Eröffnung der UGolf Academy, die sich in den UGolf-Clubs in Frankreich als überwältigender Erfolg erwiesen hat und jeweils 20.000 Golfern das Spiel näher gebracht hat Jahr..

Pietrzak Swierk fügte hinzu: „Es gibt eine Menge Dinge, die wir in Bad Saarow tun können, und wir können es kaum erwarten, in unserer neuen erweiterten Rolle zu starten. Deutschland ist für uns ein sehr spannender Markt, es ist ein Land, in dem man sich weiterentwickeln kann.“ Es gibt viele neue und interessante Wege und wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten hart daran zu arbeiten, unser Netzwerk dort zu erweitern.

Siehe auch  Botschaft aus Deutschland: Die Faser kommt! - Zugriff

UGolf International unterstützt das Ethos von UGolf, dabei zu helfen, den Golfsport unter neuen Golfspielern, insbesondere im Jugendbereich in den örtlichen Gemeinden, zu fördern, um so die Mitgliederzahl zu erhöhen und ein nachhaltiges Geschäftswachstumsmodell aufzubauen.

UGolf ist das fünftgrößte Golfclub-Managementunternehmen der Welt und betreibt derzeit 120 Golfplätze in acht Ländern auf drei Kontinenten, insbesondere in Frankreich, wo die Gruppe 100 Golfplätze betreut.

Nach seiner Gründung hat UGolf International den Betrieb des UGolf Golf Clubs in Spanien, Deutschland, Ruanda, Madagaskar, Französisch-Polynesien, Neukaledonien und Ägypten geleitet, da die Gruppe eine schnelle globale Expansion des Geschäfts anstrebt.

Weitere Informationen über UGOLF International und UGOLF finden Sie unter https://jouer.golf/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert