April 19, 2021

Franchise Key Italia

Informationen über Italien. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr über Franchise Key erfahren möchten

Italien tritt in die dreitägige Oster-Aussperrung ein Canberra Times

Nachrichten, neueste Nachrichten

Italien hat eine dreitägige landesweite Aussperrung eingeleitet, um eine Osterreise und neue Ausbrüche des Koronavirus zu verhindern. Alle italienischen Regionen wurden bis Montag in einer strengen „roten Zone“ gesperrt, da das Land mit einer dritten Infektionswelle zu kämpfen hat. Sperren bedeutet Einschränkungen für persönliche Reisen, begrenzte Reisen und Besuche für Verwandte. Nicht unbedingt benötigte Geschäfte sind geschlossen und Restaurants und Bars sind nur zur Abholung geöffnet. Zum zweiten Mal wird Papst Franziskus seine Osterbotschaft auf dem leeren Petersplatz im Vatikan überbringen. Die Polizei führte Straßenkontrollen durch, um sicherzustellen, dass sich die Menschen in der Nähe ihres Zuhauses befanden. Zusätzliche Patrouillen waren vorhanden, um große Menschenmengen auf den Plätzen und Parks aufzubrechen, die normalerweise am Osterwochenende mit Touristen überfüllt sind. Italien, wo der europäische Ausbruch begann, verzeichnete 3,6 Millionen COVID-19-Fälle und mehr als 110.000 Todesfälle, die zweithöchste in Europa nach dem Vereinigten Königreich. Die Infektionsrate in Italien ist in den letzten Tagen leicht gesunken, aber es gibt jeden Tag etwa 20.000 neue Fälle. Italien hat eine harte dreitägige Aussperrung eingeleitet, um eine Zunahme der Govt-19-Fälle vor Ostern zu verhindern. Es hat 10,8 Millionen Menschen geimpft, und 3,3 Millionen der 60 Millionen Menschen des Landes haben beide Dosen erhalten. Australian Associated Press

/images/transform/v1/crop/frm/silverstone-feed-data/b8492107-cd0d-4fd6-a102-e5cc2493e29e.jpg/r0_74_800_526_w1200_h678_fmax.jpg