Kapitel 4 in neuen Bildern

Es wurden jedoch einige große Änderungen am Projekt in Bezug auf Personal und Zeitplan vorgenommen John Wake: Kapitel 4 Endlich geht es los mit der Produktion. Neue Fotos (siehe Link unten) zeigen den Pionier Keanu Reeves, der in Deutschland ankommt, um anzunehmen, dass er bei den Proben aus einem akrobatischen Unternehmer aussteigt, bevor im Juni die vierte Folge des Motion-Franchise ins Rollen kommt .

Der Regisseur der Serie, Chad Stahelsky, wird jedoch wieder hinter der Kamera stehen Kapitel 4 Es ist der erste Film, in dem der alte Schriftsteller Derek Kolstad nicht mit dem Drehbuch enthalten ist Amerikanischer Mörder Und der Hitman: Agent 47 Schriftsteller Michael Finch. Natürlich sollte der Mörder in einem stumpfen Anzug am Keanu Reeves Day sein großes Comeback feiern, da im Mai dieses Jahres das neueste stattfinden sollte John Wake Picknick und Matrix 4Vor der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie. während die, Kapitel 4 Es startet jetzt im Mai 2022, wird aber nicht hintereinander mit fotografiert Kapitel 5 Wie bereits angekündigt.

Die globale Fotosession wird zunächst in mehreren Ländern auf verschiedenen Kontinenten mit Berlin und Paris stattfinden, bevor die Crew nach Japan fährt und schließlich in Wick’s Heimatgebiet in New York City zurückkehrt. Die Details der Handlung werden immer noch geheim gehalten, aber die Geschichte wird zweifellos einige fachmännisch gestaltete Schlachten und Schießereien enthalten, während die faszinierenden Legenden hinter dem globalen Netzwerk der Elite-Killer weiter ausgebaut werden.

Das einzige bestätigte Mitglied außer dem Hauptmann ist Ian McShane, der eine Menge zu verantworten hat, um die Ereignisse von zu verfolgen Kapitel 3. Tatsächlich ist das Ende des Filmsets das letzte John Wake Aufgrund einer massiven Rache wird er es erst im nächsten Sommer sehen.

READ  Auschwitz-Überlebender, der Rassismus mit Musik bekämpfte, stirbt im Alter von 96

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.