Kingdom Come: Salvation Switch Port wurde endlich bestätigt

Nach mehreren Monaten voller Gerüchte – und einer scheinbaren Bestätigung von Nintendo selbst, gefolgt von einer Ablehnung – MEDieval Action-RPG Kingdom Come: Befreiung Es ist endlich für die Nintendo Switch bestätigt.

Eine Zusammenarbeit zwischen Warhorse Studios und dem Switch-Port-Spezialisten Sabre Interactive, die Katze ist wohl aus dem Sack gestiegen und hat sich in verschütteten Bohnen gewälzt, nachdem Nintendo Spanien im April ein Bild mit dem Spiel veröffentlicht hatte… Entschuldigung posten Für “Fehler” pronto. am wichtigsten.

Details sind derzeit dürftig, aber die Pressemitteilung von Koch Media folgte Sommerfestspiel Die Ankündigung des neuen Prime Matter-Veröffentlichungstags bestätigte, dass das Spiel offiziell auf den Switch geht. Noch kein Datum. Nichts wirklich, nur zwei Zeilen Bestätigung. Wir werden es nehmen!

Warhorse hat auch einen bestätigenden Tweet mit dem Bild veröffentlicht, der großartig ist, obwohl es an Einzelheiten fehlt:

Wenn Sie mit dem Spiel nicht vertraut sind, wurde es 2018 auf PC und Konsolen der letzten Generation mit positiven Bewertungen gestartet und einige GOTYs und engagierte Anhänger gewonnen, die den Switch-Port seit einiger Zeit im Auge behalten. Wenn Sie ein Fan von Spielen mit der Erweiterung sind Skyrim oder Hexer 3 Geschmack – und wer nicht? – Sie sollten dies im Auge behalten, wenn Sie es auf Ihrem Switch ausführen … manchmal In der Zukunft. Bald wahrscheinlich.

Hier ist ein Trailer zur Veröffentlichung der PS4 / Xbox One-Version vom Original-Publisher Deep Silver, um Neulinge in dieses besondere Königreich einzuführen. Pass auf – es ist ein bisschen gewalttätig/sexy:

READ  Ein zurückkehrendes Team, das beweist, dass es mehr als nur ein "Resogun Studio" ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.