Lewis Hamilton drückt sein Mitgefühl für Sebastian Vettel aus, nachdem der Grand Prix von Ungarn disqualifiziert wurde

Seine neue WM-Führung mag dadurch zwar gewachsen sein, aber Lewis Hamilton drückte seine Enttäuschung darüber aus, Sebastian Vettel in Ungarn auf den zweiten Platz zu verlieren. Aston Martin hat bis Donnerstag Zeit, um formelle Berufung gegen die Entscheidung über die Kraftstoffprobe einzulegen

Letzte Aktualisierung: 08.02.21 22:33 Uhr

Lewis Hamilton sagt, er sei “frustriert” für Sebastian Vettel über das Ausscheiden des Deutschen vom zweiten Platz beim Großen Preis von Ungarn

Hamilton profitierte zwar direkt von der Ausscheidung nach dem Rennen, stieg für Vettel vom dritten auf den zweiten Platz auf und baute seinen Titelvorsprung vor Max Verstappen um zwei zusätzliche Punkte aus, aber er drückte seinem langjährigen Rivalen nach einer soliden Leistung des Aston Martin-Fahrers sein Mitgefühl aus hinter Überraschungssieger Esteban steht Ocon ein tolles Sonntagsrennen bevor.

In seinem Instagram-Post am Montag sagte Hamilton: “Ich bin so traurig für Seb. Es ist immer eine Ehre, mit dir auf dem Podium zu stehen, und du verdienst diese Punktzahl.”

“Was du in deinem neuen Team machst, ist großartig, kämpfe weiter und pushe. Bis bald auf dem richtigen Weg.”

Vettels Auto wurde am späten Sonntagabend aus den Ergebnissen geworfen, nachdem der technische Delegierte der FIA nach dem Rennen keine ausreichende Kraftstoffprobe entnehmen konnte. Nur 0,3 Liter der obligatorischen 1-Liter-Probe wurden aus dem Auto gepumpt.

Aston Martin hat angekündigt, gegen die Entscheidung Berufung einzulegen, nachdem er erklärt hatte, dass 1,44 Liter Kraftstoff im Auto hätten sein sollen, die nicht hätten entnommen werden können.

Sie haben bis Donnerstag Zeit, um die Berufung zu formalisieren.

Die Veröffentlichung des endgültigen Rennergebnisses durch die FIA ​​am späten Sonntagabend nach der anfänglichen Bestätigung der Disqualifikation hat für Verwirrung gesorgt. Vettel wird immer noch Zweiter in der Wertung und eine begleitende Notiz, die besagt, dass das Ergebnis vorbehaltlich der Ergebnisse von Aston Martin vorläufig ist. Einspruchsbescheid.

Sehen Sie sich den Neustart des Großen Preises von Ungarn an, wie es alle Autos sind, aber Lewis Hamilton ist entschlossen, seine Reifen zu wechseln

Sehen Sie sich den Neustart des Großen Preises von Ungarn an, wie es alle Autos sind, aber Lewis Hamilton ist entschlossen, seine Reifen zu wechseln

Sehen Sie sich den Neustart des Großen Preises von Ungarn an, wie es alle Autos sind, aber Lewis Hamilton ist entschlossen, seine Reifen zu wechseln

In einer am Montag veröffentlichten korrigierten Version des Ergebnisses wurde Vettel jedoch ordnungsgemäß auf der DSQ-Liste aufgeführt, wobei Hamilton an zweiter Stelle stand und Ferraris Carlos Sainz auf eine Berufung von Aston Martin wartete.

Alle anderen Finisher hinter den ersten drei verdienten sich einen Platz, darunter auch Red Bulls Verstappen, der sich von Platz zehn auf den neunten Rang vorrückte. Der Niederländer holte jedoch nur einen zusätzlichen Punkt für die Position, während Hamilton drei weitere sammelte, indem er vom dritten (15 Punkte) auf den zweiten (18) vorrückte.

Damit führt Hamilton die Gesamtwertung nun mit dem gleichen knappen Vorsprung von acht Punkten an, den Verstappen selbst in Ungarn erreichte. Verstappen war zwei Monate lang führend, nachdem er am 23. Mai mit dem Gewinn des Grand Prix von Monaco zum ersten Mal in seiner Karriere die Titelführung übernommen hatte.

Die besten sechs: Überarbeitete WM-Wertung
1) Lewis Hamilton, Mercedes – 195 Punkte
2) Max Verstappen, Red Bull – 187 Punkte
3) Lando Norris McLaren – 113 Punkte
4) Valtteri Bottas, Mercedes – 108 Punkte
5) Sergio Perez, Red Bull – 104 Punkte
6) Carlos Sainz, Ferrari – 83 Punkte

F1 macht jetzt eine dreiwöchige Pause, bevor die Saison beim Grand Prix von Belgien vom 27. bis 29. August live auf Sky Sports F1 wieder aufgenommen wird.

Siehe auch  Der deutsche Privatsektor erholt sich aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen mit zwei Geschwindigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.