Ryanair fügt für den Sommer 24 neue Reiserouten aus Deutschland hinzu

Bloomberg

Cathy Wood, die immer noch Bitcoin-Versichererin ist, geht davon aus, dass sie 500.000 US-Dollar erreichen wird

(Bloomberg) – Cathy Wood hat ihr Vertrauen bewahrt, selbst angesichts eines massiven Bitcoin-Einbruchs, der irgendwann 500 Milliarden US-Dollar vom höchsten Marktwert der Währung abwischte, und der Vorsitzende von Ark Investment Management sagte in einem Interview bei Bloomberg TV dass sie immer noch damit rechnete, dass die Kryptowährung eintrifft. Zu einem Preis von 500.000 US-Dollar. Sie merkte an, dass Bitcoin aufgrund der hohen Volatilität an den Aktienmärkten, die aufgrund von Inflationssorgen verkauft werden, ebenfalls sinkt. Es wurde zuletzt für knapp 38.000 US-Dollar gehandelt. “Wir haben selbstsuchende Zeiten wie diese durchgemacht und Muster abgerieben, und ja, unsere Überzeugung ist ebenso hoch.” Erneuerbare Energien wurden erwartungsgemäß in die Bitcoin-Bergbautechnologie integriert: “Elon wird zurückkehren und Teil dieses Ökosystems sein.” Sie sagte, dass die rasche Meinungsänderung von Mask über die größte Kryptowährung möglicherweise auf den Widerstand institutioneller Aktionäre wie BlackRock zurückzuführen sei. Trotz seiner langfristigen Verurteilung könnten Bitcoin und andere Kryptowährungen vor einem Comeback mehr Schmerzen haben. “Man weiß nie, wie stark ein Rückgang zu verzeichnen ist, wenn der Markt so emotional wird”, sagte sie. Ich denke, wir befinden uns in einer Kapitulationsphase. Es ist wirklich eine gute Zeit, um unabhängig von der Herkunft zu kaufen. „Wood hat in den letzten zwei Wochen konsequent auf Aktien von Coinbase Global Inc. geladen, da der Kryptowährungsumtausch unter den direkten Referenzpreis für seine Notierung im April und auf ein Rekordtief im Interview gefallen ist. Wood ging auch auf die Aussichten für die Genehmigung ein US-amerikanischer börsengehandelter Bitcoin-Fonds. Das Jahr, das nach einer Reihe von Kommentaren der Aufsichtsbehörden weniger wahrscheinlich erscheint. Wood ist der Ansicht, dass der jüngste Abschwung eine gute Sache für die Aussichten auf Genehmigung sein könnte. „Die Chancen steigen jetzt, wie wir gesehen haben Diese Korrektur “, sagte sie, obwohl ihr Geld einen großen Erfolg hatte. In diesem Jahr, als der führende ETF Ark Innovation ETF gegenüber seinem Februar-Hoch um mehr als 34% zurückging, sagte sie:„ Es gab viele Kommentatoren da draußen, soll ich sagen, schreien darüber, wie wir unsere ETFs schließen können. Und es ist unmöglich. “Der Übergang zu Wertsektoren, die das Leid ihres Geldes verursacht haben, ist für sie ermutigend, wie sie sagte:„ Die Kräfte, die das Corona-Virus hat Schauen Sie nicht zurück, um alle Innovationen zu unterstützen, in die wir investieren. “Wir sehen uns dieses Sprichwort an: Nun, zum Verkauf. Innovation steht zum Verkauf. Oh und übrigens, der Bullenmarkt hat sich erweitert. Weitere Artikel wie diesen finden Sie auf bloomberg.com. Abonnieren Sie jetzt, um immer über die vertrauenswürdigste Wirtschaftsnachrichtenquelle informiert zu sein. © 2021 Bloomberg LP

Siehe auch  Deutsche Fabrikbestellungen gehen unerwartet zurück, da Lieferprobleme eskalieren | Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.