Schlechtes Eis kann nach dem neuen italienischen Gesetz illegal sein

Das Volumen von Industrieeis kann jedoch manchmal 80 Prozent der Druckluft erreichen, die in die Mischung gepumpt wird. Kritiker sagen, dies bedeutet, dass die Verbraucher am Ende “für Luft bezahlen”. Nach offiziellen Schätzungen hat der Eissektor einen Wert von rund 1 Milliarde Euro und ist eine der stärksten italienischen Marken im Ausland.

Laut Stefano Ferrara, einer der 50 besten Eismaschinen Italiens auf der Speisekarte von Gambero Rosso, verwandeln sich einige derjenigen, die sich Handwerker nennen, in Menschen, die die Straße überqueren.

“Ein Gesetz, das Verbraucher und echte Handwerker schützt, wird von Vorteil sein”, sagte Ferrara, der als einer der innovativsten Gelato-Hersteller Italiens für seine Forschung zu natürlichen Zutaten aus der Region gilt.

Allerdings sind sich nicht alle Eiscreme-Handwerker einig, dass das neue Gesetz das eigentliche Problem angehen wird.

“Der Fall einer Gelato-Verstärkung ist falsch”, sagt Alberto Manasse, einer der Meister Gelatai in Rom. [gelato masters] Und Besitzer der bekannten Gelateria dei Gracchi.

“Die Luft kann in das Eis gepumpt werden, indem nur einige Zutaten anstelle anderer verwendet werden.”, Sagte Manase und bemerkte, dass viele Hersteller eine Reihe chemischer Zusatzstoffe einwerfen, und manchmal geben sie das einfach nicht zu, wenn man hinschaut Auf der Zutatenliste sehen Sie, dass die Zutat Die primäre ist oft die letzte.

“Wenn das letzte, was Sie in Erdnusseis finden, Erdnüsse sind, haben Sie ein Problem.”

Der Telegraph, London

READ  Laut Merlino ist Victorias Impfstoffeinführung "auf dem richtigen Weg und pünktlich".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.