Bethesda sagt, Starfield wird wie ‘Han Solo Simulator’, ‘NASA meets Indiana Jones’ sein • Eurogamer.net

Sie haben es wahrscheinlich schon gesehen Bethesdas erstes In-Game-Filmmaterial von Starfield, das lang erwartete Sci-Fi-Rollenspiel, erscheint am 11. November 2022 als Konsolenexklusiv für PC und Xbox Series X/S.

Aber wie werden Sie spielen? Was wirst du eigentlich tun? Und werden wir dieses Weltraum-Sandwich jemals zu Ende essen?

Bethesda hat einige Interviews geführt, die es meist vermeiden, im Detail zu antworten, aber ein wenig auf einige der oben genannten eingehen.

„Für mich ist Starfield eine Han-Solo-Simulation“, sagte Ashley Cheng ., Executive von Bethesda Washington Post [paywall]. “Fahre auf einem Schiff, erkunde die Galaxie und mache lustige Dinge.”

Im Gespräch mit Telegraph [paywall]In der Zwischenzeit schlug Bethesda-Präsident Todd Howard vor, dass ein Weltraumforscher in Starfield wie “NASA trifft Indiana Jones trifft auf die Liga der Außerordentlichen Gentlemen” zu sein.

Es ist auch nicht überraschend, dass es “wie Skyrim im Weltraum” sein wird.

In Starfield spielst du als neuer Rekrut der Constellation, einer Gruppe von Weltraumforschern, die nach Antworten auf die großen Mysterien des Weltraums suchen, etwa 300 Jahre in der Zukunft.

„Es gibt viele Fraktionen im Spiel, aber [Constellation is] Die Hauptsache, von der Sie ein Teil werden”, fuhr Howard fort. Es ist ein bisschen wie Skyrim in Bezug auf die Struktur des Spiels, wo Sie sein werden, wer Sie sein möchten, und dann gibt es verschiedene Fraktionen, denen Sie beitreten und wirklich Ihren Weg gehen können.

„Wir haben also eine Geschichte zu erzählen, und dann haben wir viele andere Geschichten, wie wir es gerne tun ein Ventil, um das auszudrücken.”

Der Hintergrund deines Charakters wird unter anderem die Geschichte beeinflussen.

Starfield hat letzte Nacht angefangen Großes Bethesda- und Xbox E3-Show-Event, die mindestens eine große Frage zum Spiel beantwortet hat. Obwohl es auch für den PC erscheint, wird Starfield nicht für PlayStation veröffentlicht. Es wird auch, wie erwartet, am ersten Tag als Teil des Xbox Game Pass veröffentlicht.

Siehe auch  Sony hat seit seiner Einführung 7,8 Millionen PS5 verkauft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.