CDPHE kann die in der Colorado Springs Clinic, Dr. Moma Gesundheit und Wellness

Colorado Springs, Colorado (KKTV) – Jeder, der in einer Klinik in Colorado Springs einen COVID-19-Impfstoff erhalten hat, wird im Verlauf der Untersuchung auf neue Richtlinien aufmerksam gemacht.

Colorado Ministerium für öffentliche Gesundheit und Umwelt (CDPHE) Am Freitag angekündigt Die Gesundheits- und Wellnessklinik von Dr. Moma im El Paso County ist derzeit vom Coronavirus-Impfprogramm ausgeschlossen. Am Dienstag berichtete CDPHE, dass es nicht möglich war, zu überprüfen, ob zuvor vor Ort verabreichte Impfstoffe lebensfähig waren, da der Anbieter keine ordnungsgemäße Dokumentation für die Lagerung der Temperatur vorgelegt hatte.

Der Kommentar betraf etwa 7.000 geplante Termine. Es ist nicht klar, wie viele Menschen kürzlich den Impfstoff in der Klinik erhalten haben.

CDPHE konsultierte die Zentren für die Kontrolle von Krankheiten und empfiehlt Folgendes:

Für Personen, die eine Einzeldosis in der Dr. Moma Health and Wellness Clinic erhalten haben:

Wenn Sie in der Doctor Moamma-Klinik eine Einzeldosis Pfizer-Impfstoff erhalten haben, gilt diese Dosis als ungültig und Sie müssen zwei zusätzliche Dosen des Pfizer-Impfstoffs gemäß den folgenden Zeitrahmen erhalten:

– Eine zusätzliche Dosis Pfizer 21 Tage nach Erhalt der ungültigen anfänglichen Pfizer-Dosis bei Dr.

– und die endgültige Pfizer-Dosis nach 21 Tagen (z. B. 21 Tage nach der wiederholten gültigen Dosis)

Wenn Sie in der Doctor Moamma-Klinik eine Einzeldosis Moderna-Impfstoff erhalten, gilt diese Dosis als ungültig und Sie sollten zwei zusätzliche Dosen Moderna-Impfstoff gemäß den folgenden Zeitrahmen erhalten:

– Eine zusätzliche Dosis Moderna 28 Tage nach Erhalt der ungültigen Anfangsdosis Moderna bei Dr.

Die endgültige Dosis von Moderna nach 28 Tagen (z. B. 28 Tage nach der wiederholten gültigen Dosis)

Siehe auch  Sternenlos und für immer einsam: Weitere „Schurken“-Planeten entdeckt

** Wenn Sie nicht wissen, welchen Impfstoff Sie in der Impfklinik von Dr. Mooma erhalten haben, müssen Sie zwei zusätzliche Dosen Moderna oder Pfizer gemäß den folgenden Zeitrahmen erhalten:

– Eine zusätzliche Dosis Moderna oder Pfizer 28 Tage nach Erhalt der ungültigen anfänglichen mRNA-Dosis bei Dr. Moma und

– Die endgültige Dosis von Moderna oder Pfizer nach 28 Tagen (z. B. 28 Tage nach der wiederholten gültigen Dosis)

Aufzeichnungen zeigen, dass die meisten Patienten nur eine Dosis vor Ort erhielten. Für Personen, die zwei Dosen in der Gesundheits- und Wellnessklinik von Dr. Moma erhalten haben, empfehlen CDP und CDPHE Folgendes:

– Wenn Sie in der Klinik von Dr. Moma zwei Dosen des Pfizer-Impfstoffs erhalten haben, gelten diese Dosen als ungültig und Sie sollten mindestens 21 Tage nach der letzten Dosis von Covid-19 eine zusätzliche Dosis des Pfizer-Impfstoffs erhalten.

– Wenn Sie zwei Dosen des Moderna-Impfstoffs in der Impfklinik von Doctor Moma erhalten haben, gelten diese Dosen als ungültig und Sie müssen mindestens 28 Tage nach der letzten COVID-19-Dosis eine zusätzliche Dosis des Moderna-Impfstoffs erhalten.

– Wenn Sie nicht wissen, welchen Impfstoff Sie in der Impfklinik von Dr. Moma erhalten haben, müssen Sie mindestens 28 Tage nach der letzten Dosis von Covid-19 eine zusätzliche Dosis Moderna- oder Pfizer-Impfstoff erhalten.

„“Aufgrund fehlender klinischer Daten empfiehlt die CDC nicht, dass Menschen unabhängig von ihrer Gültigkeit mehr als drei Dosen eines COVID-19-Impfstoffs erhalten “, heißt es in einer Erklärung der Gemeinsamen Informationsstelle des Staates.

Klicke hier Weitere Informationen dazu, wo Sie den COVID-19-Impfstoff erhalten können.

Siehe auch  Raumstation nach dem Start einer neuen russischen Raketeneinheit gekippt

Copyright 2021 KKTV. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert