Chelsea gegen Tottenham bestätigt: N’Golo Kante, Kai Havertz und Timo Werner starten.

Thomas Tuchel nahm im heutigen Spiel der Mind Series gegen den Londoner Rivalen Tottenham Hotspur nur zwei Änderungen an seiner Chelsea-Mannschaft vor.

Mit dem offiziellen Start der Blues 2021/22 in einer Woche mit dem UEFA-Superpokal gegen Villarreal in Belfast hat der Blues-Trainer einen starken Kader ausgewählt, mit dem Ziel, seinen Starspielern wichtige Minuten in die Beine zu bringen.

Im Tor steht Edward Mendy. Der senegalesische Nationalspieler begann am Sonntag gegen Arsenal und wird wahrscheinlich mehr als die 45 Minuten bekommen, die er im Emirates Stadium verdient hat.

Die drei Verteidiger bestehen aus Kurt Zouma, Trevoh Shaloba und Antonio Rüdiger. Thiago Silva und Cesar Azpilicueta stehen wie erwartet nicht im Kader von Chelsea, da sie noch keine Woche trainiert haben.

Laden Sie das Video herunter

Video ist nicht verfügbar

Dies ist bei Rhys James, Ben Chilwell, Mason Mount, Jorginho, Emerson und Andreas Christensen der Fall und keiner von ihnen wurde in den Kader des Spieltags aufgenommen.

Rechtsverteidiger der Blues ist Callum Hudson-Odoi. Auf der anderen Seite verpasste Marcos Alonso den Sieg über seinen Gast Emirates.

Im Mittelfeld startet N’Golo Kante erstmals in der Saisonvorbereitung und wird von Mateo Kovacic unterstützt. Ruben Loftus-Cheek und interessanterweise Timoe Bakayoko von der Bank.

Die ersten drei für Chelsea sind die gleichen, die in den Emiraten begannen. Kai Havertz wird voraussichtlich rechts angreifen, links Timo Werner.

In der Zwischenzeit muss Hakim Ziyech seine Rolle als die Neun Lügner fortsetzen. Der marokkanische Star glänzte gegen Arsenal, obwohl er eine große Torchance verpasste.

Siehe auch  Aynarson fällt zum dritten Mal in Folge bei der Curling-Weltmeisterschaft der Frauen in die USA

Wie betont für Fussball. London Vor dem Spiel standen Jake Clark Salter, Dojon Sterling, Baba Rahman, Danny Drinkwater und Ross Barkley nicht im Kader von Chelsea.

Chelsea: Wer ist das. Zuma, Schluba, Rüdiger; Hudson-Odoi, Kante, Kovacic, Alonso; Havertz, Zech, Werner

Chelsea-Alternativen: Bettinelli, Sarr, Ampadu, Zappacosta, Miazga, Loftus-Cheek, Bakayoko, Anjorin, Kenedy, Pulisic, Batshuayi, Abraham

Möchten Sie Ihre exklusive Chelsea-Vorschau vor der Saison – ob in Ihrem Posteingang oder über Ihr Postfach? Kopf hoch hier drüben Erfahren Sie mehr und sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.